Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Die Schwanzfedern meines Wellis wachsen nicht

  1. #1

    Flutterbynana
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Flutterbynana

    Standard Die Schwanzfedern meines Wellis wachsen nicht

    Hallo!

    Am 19.03 sind Simba und Nala ganz neu bei mir eingezogen; ich bin mir nicht sicher, wie alt die beiden sind. Der Züchter meinte, sie seien im Januar geschlüpft - aber ob Anfang, Mitte, Ende weiß ich nicht.

    Simba hatte bei seinem Einzug noch keine Schwanzfeder, aber ansonsten sah sein Gefieder sehr gesund aus. Vor zwei, drei Wochen hatte ich das Gefühl, er käme in die Jungmauser, weil einige größere Federn ausgefallen sind und inzwischen auch immer mehr kleine Federchen durch die Wohnung fliegen. Außerdem ist der weiße Ring in seinen Augen schon fast sichtbar. (Nala hingegen zeigt keinerlei Anzeichen bislang!) Ich achte sehr darauf, dass die beiden sehr ausgewogen essen - also es gibt Körnermischungen und frisches Obst und Gemüse. Nala ist leider sehr frech und zickig, was das betrifft (ansonsten sind die zwei ein Herz und eine Seele) und beschlagnahmt Apfel, Gurke, Möhre immer für sich, aber Simba bekommt (hoffentlich) noch genug ab.

    Nala ist sehr, sehr aktiv und fliegt viel (sie haben den ganzen Tag Freiflug), Simba findet "Propellern" im Käfig besser, dreht aber auch seine 3-5 Runden durchs Zimmer. Aber von Anfang an war er kein sicherer Flieger, bzw. Lander und es gab sehr viele Bruchlandungen, obwohl es genug Anflugstellen gibt (die Nala auch nutzt); er hat sich aber noch nie etwas getan und ist ansonsten auch putzmunter und aufgeweckt. Ich schätze, es liegt an den fehlenden Schwanzfedern.

    Nun sind Simba vor kurzem zwei Schwanzfedern gewachsen, endlich, aber sie waren eher dünn und standen auch total komisch ab, zwischendurch auch gerne mal im 45 Grad Winkel. Gestern ist die eine ausgefallen, heute die zweite, und nun ist er wieder ganz ohne Schwanzfedern. Die zwei großen Außenfedern vom Flügel (siehe drittes Foto) sind auch noch nicht wieder nachgewachsen.

    Ansonsten putzt er sich auch ständig, aber, wie gesagt - das Gefieder sieht sehr gesund und gepflegt aus.

    Nun bin ich ehrlich gesagt etwas ratlos. Ich hatte in der Vergangenheit seit meiner Kindheit schon insgesamt zehn Wellensittiche und nie zuvor dieses Problem gehabt.. Ich frage mich, ob das alles noch normal ist, bis die Jungmauser abgeschlossen ist? Ich verstehe nur nicht, wieso ihm diese zwei sehr krummen Schwanzfedern gewachsen sind.

    (Das dritte Foto ist von gerade eben; das vierte Foto zeigt die andere Pappnase )


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo,

    herzlich Willkommen bei uns.

    Du hast zwei sehr süße Wellis. Bei Simba sehen mir die Flügel auch nicht wirklich intakt aus. Zusammen mit deiner Beschreibung der Schwanzfedern vermute ich, dass leider eine Gefiederstörung dahinter steckt, es könnte PBFD sein. Es kann aber auch ein harmloser Grund dahinter stecken, genaues kann nur ein vogelkundiger Tierarzt mit entsprechenden Test machen. Ich vermute mal, dass du anfangs nicht mit den beiden beim TA warst?

    Wegen Corona behandeln die meisten Ärzte nur Notfälle, aber du kannst schon mal auf unsere Tierarzt-Liste schauen ob du nicht doch vielleicht einen vk TA in deiner Nähe findest.

    Das Verhalten von Nala klingt nach einer typischen Hennen, die sind meist sehr dominant. Am besten du richtest mehrere Futterstellen ein, damit Simba auch genug Futter bekommt. Übrigens Obst sollten Wellis wirklich nur sehr selten bekommen, Gemüse, Kräuter und Gräser darf es dagegen öfter geben.

    Tut mir leid, dass ich dir nichts erfreulicheres wegen Simba sagen kann.

  3. #3

    Flutterbynana
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Flutterbynana

    Standard

    Hallo und lieben Dank für deine Antwort!

    Nein, ich war mit den beiden anfangs nicht beim TA, auch aufgrund von Corona. Die fehlende Schwanzfeder fiel mir zwar auch, aber ich schob es auf sein Alter. Abgesehen davon sprach es auch die Züchterin nicht an, die ansonsten einen sehr kompetenten Eindruck gemacht und die zwei auch kurz untersucht/überprüft hatte, als meine Wahl auf sie fiel. Hinzu kommt, dass sie beide von Anfang an einen sehr munteren und gesunden Eindruck gemacht haben. Was das häufige Putzen betrifft - ich dachte, falls er beispielsweise Milben hat, wäre Nala doch auch davon befallen? Aber sie putzt sich ganz normal viel.

    Erst als jetzt diese zwei schiefen Federn wuchsen, fing ich wirklich an, mir Sorgen zu machen.

    Übrigens - die zwei bekommen jeden Tag Gurke und Möhre, häufiger auch Möhrengrün, was der absolute Renner ist, und ein kleines Stück Apfel, das entweder von Nala zerschreddert (manchmal landen Fetzen auf Simba, die er dann anknabbert) oder verschmäht wird. Gemüse, Kräuter und Gräser sind in der Futtermischung enthalten, aber irgendwie landet das meistens auf dem Boden. Futterstellen haben sie mehrere, aber es muss immer die eine sein. Alle anderen sind doof.

    Ich habe hier in der Nähe eine Kleintierpraxis und werde dort dann bald wohl mal vorstellig.

    Noch einmal Dankeschön!

  4. #4

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo,

    leider verheimlichen viele Züchter solche Krankheiten, denn wenn es wirklich PBFD ist, werden weiter kranke Vögel erzeugt. Es darf mit ihnen aber eigentlich nicht weiter gezüchtet werden. Viele Züchter spielen fehlende Feder runter und erklären es oft damit, dass der Welli ja noch jung sei und die Federn noch wachsen. Die Aussage ist aber falsch, da junge Wellis wenn sie flügge werden quasi schon ein intaktes Gefieder haben.

    Übrigens Milben kann auch nur ein Welli haben, es kommt natürlich auf die Milbenart an, aber oft liegt es am Immunsystem ob die Milben überhand gewinnen oder nicht.

    Toll, dass du in Kürze zu einen Arzt möchtest nur befürchte ich, dass ein normaler Kleintierarzt nicht unbedingt eine Gefiederstörung erkennen wird.

    Wünsche euch alles Gute

  5. #5

    YargoJosy
    Ist Futterfest Benutzerbild von YargoJosy


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo
    Die zwei sind wirklich sehr süß
    ich würde dir auch definitiv einen vogelkundigen Tierarzt empfehlen, der hat sich wirklich Ahnung und die Erfahrung! Und falls wirklich was mit simba sein sollte kann der die beste Behandlung für ihn finden.
    Wünsche dir und deinen süßen natürlich nur das beste
    schönen Abend und liebe Grüße

  6. #6

    Flutterbynana
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Flutterbynana

    Standard

    Ich mache jetzt erst einmal einen Termin bei dem "normalen" Tierarzt und wenn er nicht weiterhelfen kann, fahre ich zu einem vk TA - die nur alle weiter weg sind.

    Ich frage mich nur jedes Mal, wenn ich Simba ansehe, ob er wirklich eine so schwere Erkrankung haben kann? Er ist immer so unglaublich fröhlich, aktiv und ständig am zwitschern und gerne auch am balzen. Angenommen aber, er hat PBFD, wäre Nala allerdings auch bereits infiziert, oder? Müsste ich in diesem Fall dann den Züchter kontaktieren? Dann wird das Problem doch bei ihm im Schwarm liegen, oder?

  7. #7

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo,

    Gefiedererkrankte Wellis sind fröhlich und nehmen ganz normal am Leben teil, man merkt ihnen die Erkrankung kaum an. Nur später wenn sie mal krank werden oder allgemein mit anderen Krankheiten kann es zu Problemen kommen.

    Bei jeden Welli wirkt sich die Krankheit unterschiedlich stark aus. Ja deine Nala würde den Virus auch tragen, muss aber nicht erkranken.Die Züchterin sollte informiert werden möglichst, nur ob sie sich davon was annimmt ist eine andere Sache.

  8. #8

    Indy
    Welli.net Team Benutzerbild von Indy


    Vier Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Hallo Flutterbynana,
    spar Dir das Geld für den normalen Tierarzt und geh/fahr gleich zu einem vogelkundigen Tierarzt.
    Sollte er eine Viruserkrankung haben, ist es gut wenn die vktA ihn mal richtig durcheckt, das können normale Tierärzte nicht (die Ta bei der mit unserer Hündin sind, sagte sie hätte neben dem fehlenden Wissen auch gar nicht die nötigen Gerätschaften - und sie ist eine Top Tierärztin).

  9. #9

    Flutterbynana
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Flutterbynana

    Standard

    So, ich habe nun einen dieser vk Tierärzte aus der Liste angerufen, aber sie meinte, es mache keinen Sinn, den Wellensittich jetzt zu untersuchen. Außerdem sei er noch zu jung dafür und es könnte auch die Mauser sein. (Was ich aber nicht glaube, da die äußeren Schwungfedern schon vor vier Wochen rausgefallen sind und nichts nachwächst, und die Schwanzfedern sind ja so verkrüppelt nachgewachsen.) Und würde der Virus nachgewiesen werden (wobei sie in dem Moment auch nicht wusste, welchen Virus ich meine), hätte ich ja auch nur Gewissheit, aber mehr nicht. Das würde ja an der Situation nichts verändern. Ich soll nun (ohne Vogel) vorbei kommen und mir ein Vitamin&Mineralstoff Präparat abholen.

  10. #10

    Flutterbynana
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Flutterbynana

    Standard

    Ich glaube, ich kann meinen Beitrag gar nicht mehr editieren. Ich wollte eigentlich noch zwei Fotos anhängen, die ich gerade gemacht habe. Simba sieht unverändert so aus. Nala hat gestern ihre Schwanzfedern verloren, aber ich schätze, bei ihr wird es nun die Jugendmauser sein - die beiden sind ja irgendwann im Januar geschlüpft.

    Die anderen Tierärzte von der Liste sind so weit weg, aber das Vitaminpräparat werde ich wohl vermutlich auch von der Kleintierpraxis eine Straße weiter erhalten. Vielleicht warte ich, bis die beiden noch ein paar Monate älter sind und die Jungmauer definitiv ausgeschlossen werden kann; vielleicht wird die vk Tierärztin sie dann untersuchen. (Wobei sie meinte, es sei im Grunde eh egal, weil ich damit ja bestimmt nicht weiter züchten möchte. Und wenn ich dem Züchter Bescheid gebe, würde der mir eh nur einen neuen Vogel anbieten vermutlich.)


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  11. #11

    alex1970
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo,
    Also, dass man so jung nicht testen kann ist Blödsinn. Wir haben unser Welli Mädchen auch sehr früh testen lassen weil sie exakt die gleichen Symptome hatte. Typisch auch die verdrehten Federn. Sie bekommt mittlerweile Vitamine und ein Mineralstoff Präparat. Der äußerst seltene Fall, dass alle Federn weg gehen ist unserer Püppi leider passiert. Trotzdem fühlt sie sich wohl und ihrem Partner sieht man gar nichts an. Natürlich würde sich nichts ändern, aber du möchtest bestimmt gerne Gewissheit, oder ? Auch der Ausfall der Schwungfedern ist sehr typisch. Ich hoffe für dich, dass es nur die Mauser ist, aber wenn du Klarheit willst, dann lass simba testen.
    Ich drücke dir die Daumen
    LG Alex

Ähnliche Themen

  1. Schwanzfedern wollen nicht wachsen
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 14:38
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 22:19
  3. Schwanzfedern wachsen nicht mehr nach
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 11:35
  4. Schwanzfedern wachsen nicht nach
    Von Wellifan81 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 09:43
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 22:29

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •