Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wellensittich hat Blut am Flügel und reisst sich dort die Federn aus

  1. #1

    Johnycoco1
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Wellensittich hat Blut am Flügel und reisst sich dort die Federn aus

    hallo ihr lieben mein Johny 8 Jahre alt Weibchen reisst sich seit Wochen federn untern den Flügeln aus es blutet auch immer er legt sich dann immer in den Wassernapf mit der blutigen Seite zum Tierarzt kann ich nicht er lässt sich von keinem anfassen auch nicht nach 8 Jahren das respektiere ich und liebe ihn trotzdem sein Partner Coco krault ihn auch regelmäßig

  2. #2

    welli23432
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Wellensittich hat Blut am Flügel und reisst sich dort die Federn aus

    Hallo ich lieben mein Johny ist 9 Jahre alt und sämtliche versuche ihn zu traulich zu machen sind gescheitert das habe ich respektiert sein Partner war sofort zu traulich Johny 9 Jahre alt hat seit Wochen untern dem linken Flügel ein bisschen blutig er reißt sich da alles auch und springt direkt zum Trinknapf und hält den Flügel direkt da rein sein verhalten ist aber normal er hat sich nicht verändert er ist frech laut und randaliert wie immer mit seinem Partner Coco

  3. #3

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo,
    schon mal gut, dass Du nicht darauf beharrst, dass Johny nicht so zutraulich ist, wie Du es Dir wünschst. Manche Wellis werden das ein Leben lang nicht sein, andere hingegen sind es vom ersten Tag an. Das muss man so hinnehmen.
    Was die blutige Stelle unter dem Flügel betrifft, würde ich Dir raten, Johny einem vogelkundigen Tierarzt vor zu stellen. Schau mal unter dem Thread "Krankheiten" nach, dort ist die entsprechende Tierarztliste. Bitte rufe dort vor dem Besuch an, denn zur Zeit ist es etwas problematischer mit dem TA-Besuch und bei jedem Tierarzt wird es anders gehandhabt. Nur durch eine Untersuchung kann festgestellt werden, ob es sich um Parasitenbefall oder eine Verletzung handelt.
    Bitte warte nicht lange, denn Johny fühlt sich offensichtlich nicht wohl damit.
    Sei so lieb und berichte, was bei der Untersuchung heraus gekommen ist und wie es dem Kleinen geht.

    Alles Gute und viele Grüße
    Silvia

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo,
    auch wenn es Dein Johny nicht mag, musst Du mit ihm zum vogelkundigen Tierarzt, da führt kein Weg vorbei. Nur dort kann festgestellt werden, was los ist. Also, ausnahmsweise nicht mal respektieren, was Dein Welli nicht mag, sondern handeln. Aber bitte nicht ewig warten. Wenn der Kleine im Käfig ist, vorher alle Schaukeln und Näpfe entfernen, warten, bis Ruhe eingekehrt ist, Raum abdunkeln und Welli fangen. Auch wenn er sich wehrt, schreit und beißt, hilft nichts, da müsst Ihr beiden jetzt durch.

    Viel Glück und alles Gute.
    Silvia

  5. #5

    welli23432
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    danke für die Antwort ich habe ein paar Fotos hinbekommen und sie zu einer Einschätzung an meinen Tier Arzt geschickt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2016, 10:05
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 21:35
  3. Mein Wellensittich zupft sich Federn aus
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 14:29
  4. Wellensittich hat Blut unter dem Flügel
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 19:19
  5. Hilfe: Blut am Flügel!
    Von Wellifan81 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 12:04

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •