Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Unsere Bibi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

  1. #1

    Maja612
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Unsere Bibi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

    Gestern ist unsere Bibi über die Regenbogenbrücke gegangen. Es ging ihr die Tage zuvor schon zusehends schlechter, was mich dann vorgestern noch dazu bewog mit ihr zum Tierarzt zu fahren. Bibi und ihr Partner sind schon seit 10 Jahren zusammen, haben sich gut verstanden, aber nie innig miteinander gekuschelt. An dem Tag, an dem ich mit Bibi dann zum Tierarzt wollte, haben sie das aber so intensiv getan, dass ich mir schon dachte, die beiden haben eine Vorahnung.
    Ich musste die beiden dann trennen, weil der Arztbesuch anstand. Das tat mir schon in der Seele weh. Es war dann so, dass Bibi eine Nacht beim Tierarzt bleiben musste und den nächsten Tag nicht geschafft hat.
    Mir zerreißt es gerade so das Herz, dass ich ihrem Partner gesagt habe, sie kommt wieder nach Hause.Ihr Partner vermisst sie, ruft nach ihr und ich quäle mich, dass ich die beiden aus der Verabschiedung trennen musste.
    Entschuldigt bitte den langen Text?

  2. #2

    EmilyErdbeere
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von EmilyErdbeere


    Zwei Aktivitätssterne

    Ein Wellensittich


    Standard

    Liebe Moni,

    es tut mir so leid dass Du die kleine Bibi verlieren musstest...

    Du hast genau das Richtige getan - und zwar gehandelt und die Kleine zum Tierarzt gebracht. Es war die einzige Alternative. Sie scheint schwer krank gewesen zu sein.
    Ich kenne deinen Schmerz und kann ihn gut nachempfinden. 10 Jahre ist ein stolzes Alter, das kommt heutzutage nicht mehr sehr oft vor. Es bedeutet dass Du sehr gut für sie gesorgt hast und sie sich wohl gefühlt hat. Darauf kannst du stolz sein! Bibi durfte diese 10 wunderbaren Jahre bei dir und einem liebevollen Partner verbringen.

    Liebe Moni, ich wünsche Dir viel Kraft..

    Viele Grüße Emily

  3. #3

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Moni,
    jeder hier versteht, wie es Dir geht, denn fast alle User haben leider schon ähnliches erleben müssen. Du kannst Dich jedoch freuen, dass Du Bibi 10 Jahre hattest, denn viele Wellis schaffen dieses Alter nicht zu erreichen. Denke an die schöne Zeit, in der Du viel Freude an Deinem kleinen Schatz gehabt hast, aber bitte vergesse den hinterbliebenen Welli nicht, denn nun ist er einsam und es ist für ihn bestimmt auch schwer. Du könntest mal hier im Forum nachschauen, evt. gibt jemand seinen Welli in Deiner Region ab. Oder einfach mal in die Tierheimliste sehen, dann könntest Du einem einsamen Welli ein schönes Leben bereiten und Deine Bibi würde sich darüber sehr freuen, wenn sie aus dem Hirseland zu Euch herunter schaut.
    Ich wünsche Dir viel Kraft und fühle mit Dir.
    Traurige Grüße
    Silvia

  4. #4

    Maja612
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Liebe Emily, liebe Silvia,
    ganz lieben Dank für eure lieben Worte. Das hilft mir ein wenig, die Situation zu verstehen und zu verarbeiten. Dennoch gehen mir die Gedanken nicht aus dem Kopf, dass sie einerseits beim Tierarzt war, damit ihr ggfs noch geholfen werden konnte, andererseits war sie in dem Moment alleine. Das schmerzt.

    Für Bubi habe ich mich jetzt nach einer neuen 'Partnerin' umgehört. Wir können sie auch zeitnah abholen.
    Allerdings möchte ich zeitgleich auch einen größeren Käfig nutzen.
    Da stellt sich jetzt die nächste Frage: Meinen Bubi erst an den neuen Käfig gewöhnen oder ihn noch im alten Käfig lassen und die neue 'Maus' im neuen einziehen lassen und Bubi später dazuholen?
    Es ist ja für ihn sein gewohnter Rückzugsort.
    Danke schonmal für eure Tipps.
    Lg Moni

  5. #5

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Moni,

    manche Gedanken gehen einem nicht aus dem Sinn, aber wenn es nicht anders möglich war, Deinen Welli in den Behandlungsraum zu begleiten, dann konntest Du nichts ändern. Deine Kleine hat gewusst, wie sehr Du sie geliebt hast.
    Für Bubi wäre es gut, wenn er zeitgleich mit einer neuen Partnerin seinen neuen Käfig kennenlernt. Dann hat er kein Heimvorteil und muss sich genau, wie die Neue, erst einmal neu orientieren. Aber warte erst einmal andere Meinungen ab, es gibt hier User, die mehr Fachkenntnisse haben, als ich.

    Ich wünsche Dir und Deinen Wellis alles Gute. Bitte berichte weiter.

    Viele Grüße
    Silvia

  6. #6

    Kiandra
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Kiandra

    Standard

    Hallo Moni,

    das tut mir sehr leid für dich, aber auc hfür deinen kleinen einsamen gefiederten Freund.
    Meine Jacky starb im Dezember, war sehr jung und anhänglich, aber halt von Anfang an sehr krank.
    Sie starb an meinem Hals gekuschelt, die anderen hatten es mitbekommen, haben aber weiter nach ihr gerufen.

    Du hast meine Anteilnahme

    Viel Grüße
    Kiandra

  7. #7

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Moni,

    mein herzliches Beileid zu deinem Verlust. Wenn man einem Welli 10 Jahre ein Zuhause geschenkt hat ist die Trauer groß und das loslassen schwer. Ich durfte meinen Hansi 13 Jahre begleiten und werde ihn nicht vergessen.

    Nun aber zum evtl. Neuzugang. Du solltest die Henne erstmal getrennt von deinem Welli halten, denn diese sollte zu erst zu einem Eingangscheck. Je nachdem wie dieser verläuft musst du sie entweder noch länger getrennt halten oder sie dürfen theoretisch zusammen. Und dies würde ich dann tatsächlich in einen größeren für beiden neuen Käfig tun.

    Wünsche euch alles Gute

Ähnliche Themen

  1. Lio ist über die Regenbogenbrücke ins Hirseland gegangen
    Von Kari-Jeanne im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.2020, 09:00
  2. Jimmy ist über die Regenbogenbrücke gegangen :-(
    Von Privileged im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.09.2018, 11:52
  3. Shakira ist über die Regenbogenbrücke gegangen
    Von Blackfire im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 19:51
  4. Fluffy ist über die Regenbogenbrücke gegangen
    Von Schneekätzchen im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2014, 18:56
  5. Coco ist am Montag über die Regenbogenbrücke gegangen :-(
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 17:17

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •