Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Puscheln auf Teufel komm raus

  1. #1

    Kiandra
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Kiandra

    Standard Puscheln auf Teufel komm raus

    Hallo zusammen,

    unser ältester Hahn, Hansi, 4 Jahre alt, ist den ganzen Tag am puscheln... es zerpflückt ihn regelrecht.
    Er ist der einzige, der es macht, an allem, woran man puscheln kann. Er baggert zwar auch mehrere der Damen an und füttert einpaar auch, aber besteigen darf er keine.

    Es ist schon extrem. Direkt nach dem Abdecken fliegt er los und bearbeitet den ersten Knoten.
    Zwischendurch verfolgt er seine Dame (Kiki) und balzt und füttert sie. Dann wieder auf einen Knoten zum puscheln...

    Seinen Lieblingsplatz nehme ich auch öfter ab und wasche ihn durch. Ich muss diese aber alle auf jeden Fall hängen lassen, weil es der einzige Weg für meine kleine Flo ist, um vom Käfig zum Fenster zu kommen, da sie flugunfähig ist.

    Das Puscheln macht Hansi nun seit etwa 2 Monaten und er steigert sich mit der Heftigkeit und Häufigkeit.
    Wird sich das wieder legen? So extrem habe ich das noch nie gesehen...
    Kann er sich dabei verletzen?

    Außerdem streitet er sich seitdem mit seinem zuvor besten Kumpel, Lucky... Sie jagen sich und schmeißen sich gegenseitig runter.

    Beste Grüße
    Kiandra

  2. #2

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Kiandra,

    das klingt mir sehr danach, dass die Hormone überkochen.

    Lese dir mal den Artikel zum -> Wüstenmodus durch. Die Maßnahmen holen auch die Hähne hormontechnisch wieder runter, der Streit mit den Hahn, sollte dann auch aufhören.

    Ach ich sehe gerade, herzliche Grüße in die Nachbarstadt :-)

  3. #3

    Ludmilla
    Ist Futterfest Benutzerbild von Ludmilla


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Lass ihn puscheln, er regt sich dabei ab. Besser als wenn er andere ärgern würde.

    Viele Grüße von Ludmilla

  4. #4

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Ja Ludmilla,

    normalerweise schon aber leider geht er ja schon einen anderen Hahn an, es scheinen also doch schon zu viele Hormone zu sein.

  5. #5

    Kiandra
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Kiandra

    Standard

    Hallo Pezzy,

    vieles davon habe ich schon berücksichtigt.
    Das Futter ist nur mit Mineralien versetzt. Frischfutter bekommen sie auch schon nicht mehr. Mit dem Abdunkeln - auch das haben wir so weit es geht bereits. Bis zehn Uhr Morgens lasse ich die Rollläden unten. Solange ich im Homeoffice bin, geht das noch gut.

    Futter gebe ich morgens etwas und dann noch mal abends, aber ich komme nicht über die 2 TL pro Vogel.

    Kann es vllt auch am Alter liegen?
    Kiki und Hansi kamen im Alter von 3,5 Jahren in unseren sehr jungen Schwarm. Die übrigen sind jetzt fast ein Jahr alt.

  6. #6

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo,

    hm vielleicht sind es zu viele Mineralien? Denke nicht dass es am Alter liegt.

  7. #7

    Kiandra
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Kiandra

    Standard

    Ich werde es mal versuchen.
    Danke und gute Nacht

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 13:20

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •