Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kennt sich jemand mit Legenot aus?

  1. #1

    Jette2020
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Ein Wellensittich


    Standard Kennt sich jemand mit Legenot aus?

    Hallo ihr Lieben.
    Ich bin aus der Not heraus hier eingetreten und suche nun Erfahrungen zu Legenot.

    Meine Welli Dame (3) Lanzelott hat Legenot und gleich nach erkennen sind wir zum Tierarzt gerast und das Ei wurde ganz ordentlich entnommen. 2 Tage ging es ihr dann gut: zwitschern , fressen und Trinken. Fast schon normal, aber erschöpft. Keine Flugtauglichkeit und mehr geklettert.
    Tag 3 dann Anzeichen von Krankheit. Ganz dick um die Kloake, alles voller Kot. Saß nur noch auf dem Boden und hat gefroren. Natürlich ein Sonntag! Also immer wieder Rotlicht und mehrmals den Kot abgewaschen. 2 Blutgnubbel hat sie gekotet.
    Montag gleich zum Tierarzt: eine Antibiotika Spritze und Traumeel tropfen bekommen. Sie ist nun deutlich besser drauf, aber die Schwellung bleibt.
    Was kann es sein und sollte ich besser noch mal vorstellen? Der Feiertag kommt und der Arzt meinte, eine weitere OP schafft sie nicht.
    Vielleicht hat jemand das auch schon durch.

    Liebe Grüße Jette

  2. #2

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Jette,

    zunächst einmal tut es mir leid, dass es deiner Henne so schlecht geht. Es war richtig, dass du zum TA gegangen bist.

    Eine Legenot ist furchtbar anstrengend für den Welli und viele schaffen es leider nicht. Ich kenne mich mit Legenot nicht wirklich aus, weiß nur dass es oft Probleme mit den Legedarm gibt, es guckt aber nichts aus der Kloake raus, oder?

    Ich an deiner Stelle würde zumindest mit der TA telefonisch Rücksprache halten, ob es normal ist, oder doch noch was am Legedarm gemacht werden muss.

    Eine Frage habe ich allerdings noch, ist die TA wirklich vogelkundig, also hat sie eine entsprechende Zusatzausbildung? Wenn nicht würde ich im Zweifel einen anderen Arzt aufsuchen, in unserer Tierarzt-Liste findest du welche mit entsprechenden Symbol.

    Alles Gute für Lanzelott

  3. #3

    Jette2020
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Ein Wellensittich


    Standard

    Hallo lieber Pezzy

    Ja es ist ein Tierarzt mit Vogelzusatzausbildung. Ich habe telefonisch Rücksprache gehalten und ein zusätzliches Antibiotikum bekommen.
    Meine kleine süße ist gestern in den Himmel gegangen. Sehr traurig waren ich und meine Kinder.
    Nun fehlt in unserer Voliere mit noch 6 Wellis ganz schön was.

    Letzlich war es wohl eine Infektion im Darm oder Nierenversagen, denn der Kot war sehr grün und schleimig. Und sie brauchte viel Wärme.

    Der Schreck steckt tief.
    Vielen Dank für deine Hilfe und Rat.

    Liebe Grüße Jette

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Jette,
    ach, wie traurig, dass Lanzelott gestorben ist. Tröstlich für Dich und Deine Kinder ist nur, dass sie im Hirsehimmel ohne Krankheit und Schmerzen ihre Runden mit allen anderen Wellis dreht, die bereits vorausgeflogen sind . Es tut mir sehr leid .

    Dir, Deinen Kindern und den verbliebenen Wellis wünsche ich alles Gute.

    Liebe Grüße
    Silvia

  5. #5

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Liebe Jette,

    es tut mir sehr leid, dass es deine Lanzelott nun doch nicht geschafft hat.

    Du hast alles mögliche getan. Sie ist nun im Hirseland und wird von dort oben auf euch aufpassen

    Mitfühlende Grüße

Ähnliche Themen

  1. Kennt sich jemand aus mit Lebererkrankungen?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 20:57
  2. Kennt sich jemand mit Kaffeeholz aus?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 12:39
  3. Kennt sich jemand mit Ziegensittichen aus?
    Von Finni im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 18:56

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •