Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mein Wellensittich Krümel hat einen chronischen Schnupfen

  1. #1

    Shiva2009
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Mein Wellensittich Krümel hat einen chronischen Schnupfen

    Hallo zusammen,

    ich war vor Jahren hier schon einmal angemeldet, war dann viele Jahre inaktiv und lese seit dem
    Beginn der Krankheitsgeschichte meiner beiden Wellensittiche Ende letzten Jahres wieder regelmäßig mit und bräuchte nun dringend einen Rat, da ich so langsam ein wenig verzweifle.

    Nachdem ich im Dezember nach einer Woche Urlaub zurück kam, sah ich, dass mein einer Welli, Krümel, eine kahle Stelle an der Stirn hatte. Da ich nicht einordnen konnte, ob es von der Mauser (in der er sich gerade befand) kam, er sich irgendwie geschuppt hat oder Ähnliches habe ich am selben Abend noch einer Termin bei meinem TA vereinbart (vogelkundig und auch gelistet).
    Dort stellte sich dann heraus, dass sich Eiter in der Stirn befand, der entfernt wurde und er Schnupfen hat. Beides wurde dann u. a. mit Antibiotika-Tropfen behandelt. Leider stellte sich nach einigen Wochen heraus, dass der Schnupfen nicht wegging, da er leider chronisch ist. Richtig gestört hat ihn der Schnupfen, soweit ich es beurteilen kann, aber nicht (kein vermehrtes Schuppen o. Ä.). Die Nase wurde regelmäßig von seiner Partnerin bei einem der vielen Krauleinheiten entfernt.
    Leider wurde bei ihr, als ich sie zum zweiten Termin mitbringen sollte, um zu schauen, ob sie auch Schnupfen hat, ein Tumor diagnostiziert (mir fiel kurz nach dem Termin mit Krümel auf, dass sie ihren Fuß nicht richtig belastet - vermutete aber, dass sie sich bei den Fangaktionen von Krümel verletzt hatte).
    Leider starb sie Anfang März und seitdem ist es ein ewiges Auf und Ab mit Krümel. Sein Nasenloch klebt regelmäßig mit Sekret und Futterspelzen zu, die ich leider nur bedingt selbst abbekomme (er ist nicht zahm, sodass ich ihn jedes Mal fangen muss). Ich war mit ihm deswegen noch einmal beim TA, wo er davon befreit wurde und anschließend nochmal mit den Tropfen behandelt wurde. Seitdem inhaliert er regelmäßig, was immer mal temporär Besserung bringt. Ab und an bekommt er dann wieder die Tropfen (die ich bei Bedarf geben soll). Ich will ihn nicht ständig zum
    TA schleppen, da er zwischenzeitlich auch einen leichten Megaschub hatte (vermutlich durch den ganzen Stress durch den Verlust seiner Partnerin, den Einfangaktionen für die Medikamentengabe etc.). Wenn es sein muss und ich merke, dass er Probleme beim Atmen oder Ähnliches bekommt, dann gehe ich selbstverständlich hin. Er verhält sich derzeit aber völlig normal, futtert, plustert nicht, schreddert und zwitschert.

    Seine neue Partnerin Luna übernimmt bislang leider nicht den Job seiner alten Partnerin, was ich gehofft hatte. Luna wohnt jetzt seit Anfang Mai hier und sie verstehen sich momentan noch nicht ganz so, wie ich es mir erhofft hatte. Manchmal füttern sie sich, aber im nächsten Moment hacken sie sich wieder. Gekrault haben sie sich bislang noch nicht - hoffe, dass das noch kommt und sie ihn dann wieder davon befreit.

    Habt ihr bis dahin irgendwelche Tipps, was man noch machen könnte? Würde ihm so gern helfen, aber immer wenn ich denke, es wird besser, ist es einen Tag später wieder schlechter. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit.

    Sorry für den langen Text - ist leider eine etwas längere Krankheitsgeschichte.

    Vielen Dank vorab schonmal für die Ratschläge!
    Viele Grüße
    Shiva2009

  2. #2

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Hallo Shiva,

    ich sehe grade, dass dir noch niemand geantwortet hat. Leider kann ich dir auch nicht wirklich helfen, da ich mit chronischem Schnupfen bei Wellis keine Erfahrung habe.
    Zur Partnerschaft kann ich dir nur sagen, dass es bei meiner Henne damals fast zwei Jahre gedauert hat, bis sie nach dem Tod ihres Partners einen Neuen akzeptiert hat. Und sie hatte vier zur Auswahl.Ich denke, dass ist sehr unterschiedlich und manchmal klappt es auch gar nicht. Schließlich haben sie ja keine Auswahl, wenn sie nur zu zweit bei dir leben. Vielleicht bleibt es da sogar bei einer Zweckgemeinschaft, aber dass die beiden sich schon gegenseitig füttern ist doch schön mal ein Schritt in die richtige Richtung. Da werdet ihr wohl Geduld haben müssen.
    Den kleinen Kerl ständig zu säubern stelle ich mir auch sehr anstrengend vor. Badet er denn gerne oder läßt er sich mit einer Sprühflasche besprühen? Vielleicht würde ihm das ja helfen, sich selber besser zu putzen, wenn alles durch das Wasser eingeweicht ist?
    Ich hoffe, ihr findet noch eine Lösung.
    Gruß Steffi

  3. #3

    Shiva2009
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Steffi,

    danke für deine Rückmeldung!:-)
    Scheint vermutlich leider wirklich nicht so häufig zu sein diese Art von Erkrankung.
    Leider badet er nicht gern und er mag es leider auch nicht, wenn man ihn besprüht. Im Moment versuche ich tatsächlich gerade, beide zum Baden zu bewegen. Sie haben regelmäßig eine Tonschale mit Wasser stehen, aber auch der Versuch, sie mit Salat oder Hirse zu locken, funktioniert derzeit noch nicht.

    Mal gucken, vielleicht freunden sie sich noch an. Seine verstorbene Partnerin und er waren ein Herz und eine Seele, von daher wird es vermutlich noch länger dauern.
    Viellicht kann sie im dann irgendwann mal helfen, so lange bleibt mir vermutlich nichts als ihn gut zu beobachten und bei Bedarf ihn zum Tierarzt zu schleppen und natürlich regelmäßiges Inhalieren.

    Viele Grüße
    Shiva2009

Ähnliche Themen

  1. Warum schreit mein Wellensittich Krümel so?
    Von welli-maus im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.06.2014, 13:28
  2. Mein Welli Krümel hat Schnupfen
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 13:24
  3. Mein Welli hat schnupfen!
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 12:39
  4. Ist mein Wellensittich Krümel krank?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 16:32
  5. hat mein welli schnupfen?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 13:59

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •