Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Muss es wirklich Bio sein?

  1. #1

    baerly70
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Frage Muss es wirklich Bio sein?

    Hallo,

    wie seht ihr das, muss es bei Obst und Gemüse unbedingt Bio sein? Ist Nicht-Bio wirklich schädlich?
    Meine Frage beruht darauf:
    Unsere Atlas war vor ca. 1/2 Jahr krank, konnte gerade noch gerettet werden.
    Der Tierarzt empfahl meiner Tochter nur Bio zu kaufen.
    Bio-Salat z. B. gibt es kaum zu kriegen, und wenn dann sehr teuer. Auch anderes Obst und Gemüse ist in Bio teuer.
    Meint ihr, "normales" Obst und Gemüse wäre schädlich?

  2. #2

    Ludmilla
    Ist Futterfest Benutzerbild von Ludmilla


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Pestizide sind nicht gesund Und Vögel sind wesentlich empfindlicher als wir. Die Grenzwerte sind nicht für sie.


    Viele Grüße von Ludmilla

  3. #3

    goldbaerchen
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von goldbaerchen


    Zwei Aktivitätssterne

    14 Wellensittiche


    Standard

    Obst bekommen meine Wellis nur ganz ganz selten. Vielleicht zweimal im Jahr. Gräser und Salat, sowie Gurke gibt es nahezu täglich. Ich habe das Glück einen eigenen Gemüsegarten zu haben, deshalb kann ich völlig sorglos Salatblätter anbieten. Die Gurke, im Winter, wird geschält...

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Petra,

    Bio ist deshalb so wichtig, wegen der, hoffentlich nicht vorhandenen Schadstoffe. Ich habe mir Bio-Basilikum, Thymian, Rosmarin, Minze, Petersilie in Töpfchen gekauft und diese in einen Blumenkasten, der steht auf dem Balkon, umgetopft. So habe ich immer Abwechslung für meine Geierchen. Auch einen Topf Golliwoog habe ich in einen Kasten gesetzt und kann jeden Tag ernten. Gurke bekommen meine sowieso nur geschält, die ist auch mal nicht Bio.Die Hirsewaffeln kaufe ich im Reformhaus oder im Drogeriemarkt, die sind auch Bio. Salat und Obst bekommen meine Wellis nicht. Das Möhrengrün bekomme ich am Bio-Stand auf dem Markt geschenkt.
    Also, es muss nicht immer teuer sein, um Deine Wellis Frischkost anbieten zu können. Ach, ehe ich es vergesse, ich gebe auch frische Gräser, die ich im Garten meiner Freundin pflücke.

  5. #5

    Kathy
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Kathy


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Wir kaufen generell (also auch für uns) sehr viel Bio. Wäre das nicht so würde ich für die Vögel trotzdem Bio kaufen. Mir wäre die Gefahr bei so empfindlichen Tieren viel zu hoch. Wenn man nicht gerade sehr viele Wellis hat müssten sich die Kosten ja in Grenzen halten.

Ähnliche Themen

  1. Muss man wirklich auch Wellis einen Schlafkasten anbieten?
    Von Elimi im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 09:59
  2. Wie muss die Kotbeschaffenheit sein?
    Von LolasMum im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2013, 16:01
  3. Kann ein Einzelwelli wirklich glücklich sein, was meint ihr?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 14:04
  4. Kann es wirklich ein Vitamin A Mangel sein?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 21:48

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •