Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Welli legt weiterhin Eier, obwohl gerade welche am Schlüpfen sind?

  1. #1

    Welli98
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Welli legt weiterhin Eier, obwohl gerade welche am Schlüpfen sind?

    Hallo.
    Ich bin neu im Forum und weiß leider nicht, ob ich hier richtig bin

    Unsere Wellis sind vor Kurzem Eltern geworden! Alles gut soweit, am 09.09 kam das erste Ei, das letzte am 15.09. Danach auch keins mehr. Jetzt ist der erste Vogel am 26.09 geschlüpft, der zweite einen Tag später. Als ich kurz nach dem Rechten geschaut habe habe ich bemerkt, dass auf einmal neben den zwei Eiern, aus denen noch kein Vogel geschlüpft ist ein weiteres lag. Schale war es nicht, dafür war es zu schwer. Heute genau das Gleiche: ein dritter Vogel ist geschlüpft und schon wieder ein neues Ei!

    Bin total verwundert, weil ich mich frage, woher die beiden kommen und ob noch mehr kommen werden. Ich bin momentan sehr viel zuhause, bekomme also mit, wenn unsere Wellis sich fortpflanzen. Aber dafür hatten die beiden ja gar keine Zeit, da sie andauernd auf den Eiern saß!

    Hat sie tatsächlich noch so Eier gelegt und sind diese auch befruchtet. Oder legt ein Wellensittich auch mal ein unbefruchtetes Ei?

    Danke jetzt schonmal für die Hilfe

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Welli98,

    zwar bin ich nicht so bewandert, was die Eiablage und das Brüten von Wellis betrifft, aber normalerweise legt die Henne alle 2 Tage ein Ei. Es können auch unbefruchtete Eier sein. Da dies aber nun nicht klar ist, und nicht bekannt ist, dass es bereits angebrütet ist, müsstest Du die Eier, die sie gelegt hat, dort belassen. Bitte markiere dieses Eier und wenn noch mehr kommen, dann entferne diese. Wann Wellis den Geschlechtsakt vollziehen, kann unterschiedlich sein, das kann auch sehr schnell vonstatten gehen, das Du es nicht mitbekommen hast.
    Damit die Küken genug Nährstoffe bekommen, füttere die Elternvögel mit gutem ausgewogenem Futter, es gibt auch Aufzuchtfutter. Biete auch frische Kräuter an und auf jeden Fall ausreichend Grit, Kalzium und Mineralien.
    Ich hoffe sehr, dass die Küken überleben und natürlich auch die stressgeplagte Wellimama. Bestimmt werden sich hier auch noch erfahrenere User melden.

    Alles Gute für Dich und Deine Wellifamilie.

  3. #3

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Welli98,

    ich stimme Silvia absolut zu, bitte nimm unbedingt Kontakt zu einem vogelkundigen Tierarzt auf, bitte gleich morgen früh.

    Es geht um das Leben und die Gesundheit deiner Wellis, besonders der henne und der Küken.

    https://www.welli.net/tierarzt-liste.html

    Den Thread verschiebe ich in das Unterforum 'Notfälle in der Zucht' und hoffe, dass sich noch jemand meldet.

    Ich drücke euch die Daumen!

    LG Carmen

  4. #4

    Beffi
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hey,

    Also, die Henne legt jeden zweiten Tag ein Ei, 18 Tage danach schlüpft dann ein Küken, wenn das Ei befruchtet ist. Natürlich sind da auch immer unbefruchtete Eier dabei. Ich empfehle die Eier zu markieren ( 1 / 2 ...), damit du Eier entfernen kannst wenn nichts daraus schlüpft.

    Grundsätzlich gilt, wenn eine Brut beendet ist (das kann durchaus auch sein, wenn einige Küken noch im Nistkasten sind) ist es durchaus normal dass die Eltern noch eine zweite Brut starten. Vorsichtig (!), Hennen können sich in Legenot bringen, was mega gefährlich werden kann.

    Es scheint so, als würde deine Henne parallel ein zweites Gelege starten wollen, das kann passieren wenn ihnen aus irgendeinem Grund das erste Gelege nicht mehr gefällt (vielleicht zu laut / stressig / ungeschützt?). Das hat meine Henne dieses Jahr gemacht. Aufpassen, dass sie nicht aufhört die Küken zu füttern oder dass der Hahn irgendeinen Blödsinn macht (Stichpunkt bereits vorhandene Küken töten...)

    Außerdem sind zwei Bruten hintereinander mega anstrengend und gerade wenn kein Plan B (also ein anderes Brutpaar da ist) würde ich niemals eine zweite Brut zualssen. Also Eier wenn sie gelegt wurden (am selben Tag!) entnehmen, abkochen, markieren und wieder hinlegen.

Ähnliche Themen

  1. Zugeflogener Welli legt Eier - wieder abgeben?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2018, 10:24
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 10:20
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 17:29
  4. Welli legt zum ersten mal Eier
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 20:06
  5. Mein Welli legt andauernt Eier
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 13:11

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •