Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wellensittich reibt sich öfter das Köpfchen - Normal oder Krank ?

  1. #1

    Annii
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Frage Wellensittich reibt sich öfter das Köpfchen - Normal oder Krank ?

    Hallo zusammen,

    bei meinem Urmel habe ich seit seinem Einzug festgestellt, dass er sich sein Köpfchen gerne an der Sitzstange, Mineralstein oder der Schaukel reibt.

    Mein anderer Welli Igor tut dies nicht.


    Damit Ihr die ganze Situation besser beurteilen könnt:

    Bevor die beiden eingezogen sind, habe ich den Käfig sowie alle Näpfe gründlich sauber gemacht. Stangen, Schaukel etc. habe ich neu gekauft und ebenfalls vor dem einhängen gereinigt.

    Ansonsten hat Urmel keine Auffälligkeiten, er kratzt sich nicht übermäßig viel, er ist aktiv, frisst und seine Federn machen einen gesunden Anschein. Schnabel, Wachshaut und Augen sind tip top.

    Mir ist aufgefallen, dass er sich immer das Köpfchen reibt, wenn ich am Käfig stehe und mit den beiden rede.
    (..Könnte ich mir natürlich auch nur einbilden..)


    Igor und Urmel sind bis dato noch nicht die dicksten Freunde.

    Urmel möchte gerne mit Igor kuscheln aber der hat noch nicht wirklich das Bedürfnis danach
    (Gut Ding will Weile haben )


    Bevor ich die beiden zu einem Arzt bringe, wollte ich schon einmal vorab von euch wissen ob ich mir sorgen machen sollte bzgl. Milben bzw. Parasiten oder ob sein verhalten "normal" ist.


    Ich hoffe Ihr könnt mir schon einmal weiterhelfen!

    Vorab schon mal vielen Dank & ein schönes Wochenende an alle


    Liebe Grüße
    Anni

  2. #2

    SaSu9380
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von SaSu9380


    Zwei Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von SaSu9380

    Standard

    Hallo Anni,

    ich denke das ist normal. Meine Hähne reiben sich auch sehr oft die Köpfe an Ästen oder sonstigem was gerade an der Nähe ist.
    Insbesondere wenn sie gerade in der Mauser sind. Die nachwachsenden Federn scheinen wohl zu jucken.
    Ansonsten sind meine alle kerngesund und putzmunter und es scheint ihnen zu behagen, wenn sie das Köpfchen oder den Schnabel reiben.

    Ich wünsche Dir und Deinen Flauschis viel Freude aneinander und alles Gute.

  3. #3

    Annii
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo SaSu,

    vielen lieben Dank für deine Antwort.

    Das beruhigt mich total

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Annii,

    meine machen es auch, so wie SaSu geschrieben hat, ist es nichts schlimmes, eher Wohlbefinden, wenn es juckt.
    Alles ist gut.

  5. #5

    Sabine Wendt
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Sabine Wendt


    Zwei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Sabine Wendt

    Standard

    Das machen meine auch, meist nach dem Futtern.

  6. #6

    Piepser
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Annii,

    Wenn sich Wellensittiche das Köpfchen an Ästen oder ähnlichem reiben ,ist das ein Zeichen des Wohlbefindens
    Also mach dir keine Sorgen dem kleinen Flieger geht es gut.

    LG Piepser

Ähnliche Themen

  1. Krank oder normal? Viele kleine weiße Federchen....
    Von Tina1410 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 15:54
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 02:04
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 14:04
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 13:17

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •