Zeige Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Baby Welli (m) bekommt einen Kumpel

  1. #1

    AkinOe
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Baby Welli (m) bekommt einen Kumpel

    Hallo zusammen,

    mein Name ist Akin und ich habe seit Juni diesen Jahres "Teno" als Geschenk von meiner Mutter bekommen. Sie hatte früher zwar Wellensittiche, aber wirklich Ahnung hat Sie nicht von Ihnen. Ich natürlich anfangs auch nicht aber ich habe direkt in Foren wie diesem nachgeforscht.

    Dort habe ich auch zum ersten mal davon gehört, dass Wellis einen Artgenossen brauchen. Das habe ich meiner Mutter eine lange Zeit gesagt aber Sie hat sich geweigert.

    Gestern habe ich ohne Ihr Wissen den Welli selbst gekauft und her gebracht und nun findet Sie es doch nicht so schlimm.
    Teno ist jetzt ca. 5 Monate alt und "Tschui" mein neuer Welli ist laut Züchter ebenfalls in dem Alter (auf mich wirkt er älter).

    Da der neue Welli bereits vom Tierarzt gecheckt wurde, habe ich ihn in Tenos Käfig gesetzt und versuche ihn an die neue Umgebung zu gewöhnen (Er kommt aus einer Voliere und davor wurde er per Handaufzucht als Baby großgezogen).

    Beim "ersten Kontakt" hat Teno aus Neugier sich zu ihm begeben aber Tschui wollte sich dann wehren. Ich denke das hat Teno Angst gemacht. Da Teno nicht wirklich Erfahrung mit anderen Wellis hat und Tschui aus einer ganzen Gruppe kommt, ist Teno sehr schüchtern und meidet ihn wenn Tschui jetzt bspw. in Tenos Richtung hüpft.

    Ich weiß, dass das alles noch ganz neu für beide ist, aber kann ich irgend etwas tun um beide zutraulicher zu sich selber zu machen?

    Außerdem spricht Teno halt wegen 4 Monaten Einzelhaltung schon viele Wörter nach. So richtig zwitschern tut er nur manchmal. Ist das schon eine Verhaltensstörung? Ab und zu zwitschern die beiden aber abwechselnd dann doch zusammen "wellensittisch". Das finde ich sehr schön .

    Ich bedanke mich im voraus für eure Tipps und Tricks und wünsche eine schöne Woche

    Viele Grüße
    Akin

  2. #2

    AkinOe
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Außerdem bekomme ich das Gefühl, dass Teno sich nicht mehr richtig in den Käfig traut bzw. auch diesen nun meidet.

  3. #3

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Akin,

    super dass du nun zwei Wellensittiche hast, alles andere ist nicht artgerecht.

    Man sollte den neuen Welli nicht unbedingt einfach im Käfig des anderen setzen, denn das kann zu Streit führen. Besser ist immer ein Extrakäfig für wenige Tage,so dass sie sich auf Distanz kennen lernen können.

    Versuche mal den Käfig etwas anders einzurichten, so dass er für beide neu ist. Gut wären drei Schlafschaukel und mindestens zwei Wasser und zwei Futternäpfe. Dann musst du etwas Geduld haben, so lange kein Blut fließt lasse die Wellis alles allein regeln.

    Dein Teno wird bestimmt bald auch mit den neuen Welli reden, und evtl. auch bald weniger die menschliche Sprache reden. Lass die Wellis einfach mal in Ruhe und beobachte nur, dann wird sich alles einrenken.

  4. #4

    AkinOe
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Pezzy,

    danke für deine Hinweise und Tipps. Ich werde schnell einen zweiten Käfig ausleihen.

    Das kann noch 1-2 Tage dauern, soll ich Teno aus dem Käfig lassen wenn Tschui zu ihm springt? Das beobachte ich nämlich schon oft jetzt. Tschui will sich ihm nähern aber da Teno keine anderen Vögel gewohnt ist und auch nicht, dass einer in seine Richtung springt und fliegt, haut er immer direkt ab. Dann ist das wie eine kleine Verfolgungsjagd die nach 10 Sekunden aufhört. Teno möchte dann immer raus aus dem Käfig und wartet an der Tür. So langsam schlafen beide aber wenn ich gleich weg muss ist leider niemand da der das beobachten kann.

    Danke nochmals für deine Antwort

  5. #5

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Hallo Akin,
    wie Yvonne schon schrieb, würde ich als erstes auch den Käfig umgestalten, damit er für beide neu ist. Lass sie gemeinsam fliegen und versetze dann mal die Stangen und die Näpfe, hänge neue Sachen rein und wenn sie dann Hunger bekommen, werden sie auch wieder hineinfinden, auch wenn die Umgestaltung ihnen erst einmal Angst machen wird. Einen zweiten Käfig würde ich nun nicht mehr holen, das wäre nur Stress für alle.
    Deine beiden Wellis sind noch sehr jung und werden sich bald aneinandwr gewöhnen. Ich hatte früher auch mal einen sehr zutraulichen Welli, der sprechen konnte. Nachdem er eine Partnerin bekommen hat, kamen dann auch irgendwann die normalen Welligeräusche dazu, aber er konnte noch Jahre später, bis zu seinem Tod, einige Wörter sprechen und hat auch nie seine Zutraulichkeit verloren. Und der zweite Welli hat durch ihn seine Angst verloren und ihm vieles nachgemacht.
    Wenn du dich viel mit ihnen beschäftigst, wird das sicher auch bei dir der Fall sein und du wirst viel Freude an den beiden haben. Aber sie brauchen wirklich erst einmal einfach nur Zeit. Ich habe mal zu meiner Viergruppe einen fast weißen Welli dazu bekommen. Die anderen hatten tagelang Angst vor ihm und sind ständig geflüchtet. Aber der Kleine hat nicht lockergelassen und ist ständig hinter ihnen her geflogen. Das fand ich sehr traurig und stressig. Und was soll ich sagen? Mittlerweile haben ihn alle akzeptiert und alle verstehen sich gut mit ihm. Manchmal stimmt vielleicht einfach nur die Farbe nicht. Man weiß halt nicht, was in den kleinen Köpfchen vor sich geht. Aber sie werden das schon alleine regeln.

    Gruß Steffi

  6. #6

    AkinOe
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo, kleines Update:

    Teno hat leider immer noch sehr viel Angst vor Tschui, obwohl sie sogar auf 2 Schaukeln, die direkt nebeneinander sind, schlafen. Er kriegt immer wieder Panik wenn Tschui sich ihm nähert. Und Tschui möchte einfach nur in seine Nähe.
    Ich weiß nicht ob das so bleiben wird, dass sie sich die ganze Zeit aus dem Weg gehen, aber Teno reagiert auch in letzter Zeit viel aggressiver auf mich und meine Mutter. Er ist weniger gerne bei uns in der Nähe, lässt uns zwar in seine Nähe aber möchte nicht mehr so richtig. Ich kann mir vorstellen, dass er traurig/wütend/enttäuscht ist, aber ich finde das echt schade. Ich versuche Teno immer gut zu zureden und auch die beiden mal zusammen mit Spielzeugen und Essen auf dem Boden zu platzieren, damit Tschui nicht auf ihn zu fliegt sondern läuft. Aber selbst dann bekommt Teno angst und haut ab.

    Es ist noch nicht lange her aber ich habe momentan echt Bedenken ob das klappt.

    Danke für eure Hilfe!

  7. #7

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Akin,

    erst einmal, mach Dir nicht so viele Sorgen und lasse die Wellis mal selbst das machen, was sie wollen. Solange es keine Beißereien gibt, ist doch nichts schlimmes passiert. Klar, Du bist enttäuscht, das hattest Du Dir anders vorgestellt, aber so ist es nun mal, einige Wellis wohnen nur zusammen, weil der Halter sie zusammen gesteckt hat und andere Wellis mögen sich sehr und machen alles gemeinsam. Lass den kleinen Schätzchen die Zeit, die sie brauchen. Bist Du eigentlich sicher, dass Teno ein Hahn ist und Tschui eine Henne?

    Also, etwas mehr Geduld, ich weiß, dass es Dir zu langsam dauert, aber da hilft nix.

  8. #8

    AkinOe
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Silvia,

    danke für deine Antwort! Ich brauche ab und zu dieses "Angst wegnehmen" .
    Teno und Tschui sind beides Hähne da bin ich mir sicher. Sehr blaue Nase und beim Züchter hab ich extra ein Männchen verlangt.
    Ich muss mich in meiner Geduld üben, das werde ich jetzt machen!

    Vielen Dank und viele Grüße

  9. #9

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Hallo Akin,
    auch von mir vielen Dank für dein Update.
    Ja, leider kann man Zuneigung nicht erzwingen, die zwei konnten ja nicht wählen. Aber gib die Hoffnung nicht auf, dass trotzdem noch eine schöne Freundschaft daraus wird. Das hat bei meinen auch sehr lange gedauert und wechselt ständig.
    Möchtest du uns nicht mal ein paar Fotos von deinen Süßen zeigen? Ich würde mich freuen.
    LG Steffi

  10. #10

    AkinOe
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Steffi,

    wie lange hat das bei deinen Wellensittichen gedauert?

    Gerne zeige ich meine beiden kleinen ich hab sie im Anhang hinzugefügt, irgendwie konnte ich es nicht als Grafik einbinden.

    Teno ist der blaue und Tschui der grüne Wellensittich.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  11. #11

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Die Miniaturansicht kann ich am tablet leider nicht sehen, schaue ich mir aber heute abend am Laptop an. Danke schonmal fürs zeigen.
    Als mein Charly starb holte ich für Cookie einen neuen Partner. Damals hatte ich auch nur zwei Wellis. Joschi war noch recht jung. Bis die beiden dann ein festes Paar wurden hat es aber über ein Jahr gedauert. In der Zwischenzeit kamen noch andere Hähne hinzu, sie hatte also viel Auswahl, aber trotzdem kam eben erst nach langer Zeit eine feste Partnerschaft zustande. Ich hatte schon garnicht mehr dran geglaubt. Und bei meinen jetzigen sechs Hähnen sitzt auch mein Rocky immer abseits. Er ist schon alt und möchte lieber seine Ruhe. Er tut mir sehr leid, aber so ist es nunmal und zumindest ist er in Gesellschaft.

  12. #12

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Akim,

    Du hast zwei wunderschöne Hähnchen, so was von niedlich. Die Namen sind toll, die würde ich nicht ändern.
    Nun, dann lerne mal, geduldig zu sein. Eines Tages, wenn Du überhaupt nicht damit rechnest, werden sie Dich überraschen. Nur Mut, und bei zwei Wellis ist trotzdem keiner alleine, allemal besser, als nur einen Welli zu halten.

    Alles wird gut. Viel Freude mit den süßen Welli-Hähnchen.

  13. #13

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Oh ja, die zwei sind ja super süß. Besonders deinen Teno könnte ich dir sofort klauen.

    Lass den beiden bitte noch einige WOCHEN Zeit, sich aneinander zu gewöhnen. Das klappt irgendwann sicher und sie werden Freunde. Und wenn du Geduld hast und dich viel mit ihnen beschäftigst, dann kommt auch Tschui für Hirse sicher bald auf deine Hand. Das schaut er sich dann von Teno ab.

    Gruß Steffi

  14. #14

    Petersilie
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard

    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg.

  15. #15

    AkinOe
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Das hört sich wirklich erleichternd an. Mein Beileid zu deinem verstorbenen Wellensittich.

    Schön, dass deine Wellis so viel Gesellschaft haben!

  16. #16

    AkinOe
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Die Namen finde ich auch super!

    Tenos Farben haben mich an den Planeten Uranus erinnert. Da ich ihn aber nicht Uranus nennen wollte habe ich nachgeschaut und herausgefunden, dass Uranus auf Japanisch Tennosei übersetzt wird. Daher Teno .

    Tschui hat sich meine Freundin ausgedacht. Er passte ihr irgendwie, aber Tschui ist die deutsche Version von "Choji" aus einer japanischen Anime-Serie. Der ist ein wenig pummelig, so wie Tschui es etwas ist deshalb passt das auch ganz gut!


    Die zwei haben übrigens Fortschritte gemacht. Jetzt gerade zwitschern sie (entfernt voneinander) herum und machen das Kirchenglockenläuten von draußen nach haha.

    Tschui hat sich geduldig gezeigt, indem er nicht sofort zu Teno gegangen ist und ihn nicht erschreckt hat. Dann ist Teno langsam langsam zu ihm näher hin und hat um ihn herum getanzt und ihn auch beschnuppert. Tschui hat sich zwar etwas gewehrt noch und auch jetzt fliegt Teno noch von Tschui davon, aber Tenos Angst ist sehr viel weniger geworden.

  17. #17

    AkinOe
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Dankeschön sowas hört man gerne .

    Ich habe sowieso nicht vor sie wieder zu trennen, deshalb werden sie genug Zeit haben um sich zu gewöhnen . Wie schon eine Antwort vorher gesagt, machen sie schon viele Fortschritte. Ich glaube nicht, dass das noch lange dauert. Auch jetzt sitzen sie sehr oft auf ca. 20cm Abstand für längere Zeit zusammen .

    Tschui hat sich übrigens schon nach 2(!) Tagen berühren lassen und anders als Teno lässt er sich auch streicheln und hat nicht so viel angst. Nur wenn man sich ohne schöne Worte ihm nähert

  18. #18

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hey AkinOe,

    na, das hört sich schon mal ganz gut an, die beiden Schätzchen nähern sich ja schon. Also, Geduld, aber das kennst Du ja, dann klappt es auch mir Tschui und Teno.
    Und Du machst es schon richtig klasse, denn wenn man an den Käfig tritt, sollte man mit den Kleinen ruhig reden, was, das ist egal, es kommt auf die Stimmlage an. Wenn man ohne Worte zu ihnen geht, dann sind sie nicht vorgewarnt und erschrecken sich. Ich mache das immer so, wenn ich nach Hause komme, dann rufe ich schon von der Korridortür nach ihnen. Meine Nachbarin dachte, dass ich Kinder in der Wohnung habe und wunderte sich.
    Weiterhin viel Freude mit den kleinen Süßen.

Ähnliche Themen

  1. 3/4 Jahr alter Welli bekommt einen Partner...
    Von KiKi_2012 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 18:13
  2. Wie bekommt man einen Welli zahm?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 21:27
  3. Endlich bekommt der Welli nach zwei Jahren einen Namen
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 07:08

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •