Zeige Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Wellensittich würgt und hustet

  1. #1

    Theresa74
    Ist Futterfest Benutzerbild von Theresa74


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Wellensittich würgt und hustet

    Hallo zusammen,

    mein Welli Laird ist ca. 2 Jahre alt und ist vor vier Wochen mit mir umgezogen.
    Vor etwa zwei Wochen hat er sich dann einmalig übergeben, ich war am selben Tag mit ihm beim TA. Da wurde ein Kropfabstrich gemacht und es hieß er hat viele Bakterien im Kropf, der Kot war aber normal. Die Diagnose hieß Kropfentzündung und er hat zwei Mal Antibiotika bekommen in einem Abstand von 5 Tagen.

    Jetzt hat er gerade mit der Mauser angefangen und gestern und heute ist mir aufgefallen dass er ganz kurze Episoden hat, ca. 10 Sekunden in denen er hustet und trocken würgt. Es war bisher nur zwei Mal und jetzt hab ich natürlich recherchiert und bin mir nicht ganz sicher was ich machen soll. Habt ihr eine Idee was das sein könnte und sollte ich nochmal zum TA?
    Ich möchte ja, dass es dem Kleinen gut geht.

  2. #2

    Silvia H
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Theresa,

    willkommen im Forum. Es tut mir leid, dass Du Dir Sorgen um den kleinen Kerl machst. Eine bakterielle Kropfentzündung kann lange dauern, bis sie geheilt ist. Bitte entferne, falls vorhanden, das Grit. Zu dem Thema "Kropfentzündung" findest Du auch Informationen. Schau mal auf die Startseite unter "Krankheiten".
    Du kannst den Wellis Thymiantee und/oder Kamillentee, Salbeitee und Fencheltee geben, statt Wasser, die Teesorten haben eine entzündungshemmende Funktion. Ich kaufe die medizinischen Teesorten im Drogeriemarkt.
    Sollte der Kleine weiter würgen, dann lasse lieber noch mal abklären, ob sich noch Bakterien im Kropf befinden.
    Ich hoffe, dass es nur bei dem kurzen Würgen bleibt und Dein Welli keinen Rückfall hat. Ich drücke die Daumen. Bitte berichte weiter.

  3. #3

    Falbala146
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Vögel


    Album von Falbala146

    Standard

    Hallo,

    an sich sollte das Antibiotikum ja gewirkt haben. Ich würde jetzt mal sowas wie Bene-Bac geben, um nach der Antibiotikagabe die Darmflora etc. wieder aufzubauen, und vielleicht auch mal drauf achten ob die Luft im Zimmer nicht zu trocken ist oder am Käfig ein Luftzug besteht. Wenn er krank war und jetzt noch mausert, dann ist er vielleicht einfach etwas geschwächt im Moment und muss sich einfach wieder ein wenig berappeln.

  4. #4

    aramis
    Ist Futterfest Benutzerbild von aramis


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo theresa,ich würde auch erst mal noch beobachten und ihm ruhe gönnen.so ein Umzug kann stressig für den Vogel sein.eine Frage noch,warum hast du nur einen Wellensittich?

  5. #5

    Theresa74
    Ist Futterfest Benutzerbild von Theresa74


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo, vielen Dank für die lieben Tipps! Raumfeuchtigkeit sind 55%, das sollte also eigentlich passen. Ich hab natürlich zwei Wellis, aber mein Loki kränkelt halt nicht deswegen hab ich ihn nicht erwähnt. Heute Nacht war es arg schlimm, der Kleine hat immer geschmatzt und gewürgt und die ganze Nacht quasi nicht geschlafen. Meint Ihr ich soll doch lieber mal zum TA?

  6. #6

    Falbala146
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Vögel


    Album von Falbala146

    Standard

    Hallo,

    wenn er in der Nacht viel gewürgt hat, dann würde ich unbedingt schnell zum Tierarzt gehen. Das heißt ja dann, dass er vielleicht auch nicht viel bei sich behalten hat, und das kann sehr schnell zu einer Entkräftung führen, mal von einem Infekt angesehen.

    Vielleicht hast Du auch eine Rotlichtlampe oder kannst eine ausleihen, um ihm Wärme anzubieten.

  7. #7

    Theresa74
    Ist Futterfest Benutzerbild von Theresa74


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Ganz lieben Dank für die schnelle Antwort, ich rufe direkt beim TA an wenn er aufmacht.

  8. #8

    Silvia H
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Theresa74,

    hoffentlich bekommst Du sofort einen Termin bei einem vogelkundigen Tierarzt. Wenn Wellis krank sind, ist es immer ein Notfall. Lasse Dich bitte nicht hinhalten.
    Es würde mich freuen, wenn Du berichtest, was mit der Kleinen los ist, bzw. was der Arzt festgestellt hat.
    Alle Daumen und Krallen werden gedrückt, damit es der Welli-Maus wieder gut geht.

  9. #9

    Theresa74
    Ist Futterfest Benutzerbild von Theresa74


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Silvia, ganz lieben Dank für die guten Wünsche! Wir waren nochmal bei einem anderen vk TA, der meinte, die Antibiotikabehandlung wäre nicht lang genug gewesen und ich soll die nächsten vier Tage nochmal kommen. Einen Kropfabstrich hat er auch nochmal gemacht, das Ergebnis bekomme ich am Freitag. Mein Lairdie wirkt auch schon deutlich munterer und er und Loki hatten einen Heidenspaß dabei, alle Hunde, Katzen und Papageien in der Klinik niederzuschreien.
    Jetzt muss ich zwar die nächsten Tage immer 1,5h durch die Gegend fahren aber für meine beiden Piepmätze ist es mir das wert.

    Ganz liebe Grüße!

  10. #10

    Silvia H
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Theresa74,

    gut, dass Du den kleinen Schatz noch mal zum Doc gebracht hast. In der Zwischenzeit kannst Du den Wellis Tee geben, hatte ich ja bereits schon geschrieben.
    Ich drücke die Daumen, dass Lairdie nun schnell wieder gesund wird und Du Dir keine Sorgen mehr machen musst.
    Klar, 1,5 Stunden Fahrzeit ist schon viel, aber, wie Du ja selbst schreibst, für die kleinen Pieper nimmt man das gerne in Kauf.
    Jetzt bin ich schon auf Freitag gespannt, was der Abstrich zeigt.
    Alles Gute für Dich und den kleinen Piepmätzchen.

  11. #11

    Falbala146
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Vögel


    Album von Falbala146

    Standard

    Hallo Theresa74.,

    gut dass Du gleich nochmal zum Tierarzt gefahren bist. Ich drück die Daumen, dass der Kleine wieder gesund wird.

  12. #12

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Theresa,

    wir drücken für Laird die Daumen und Krallen.
    Gute Besserung!

    Schöner Name übrigens!
    Hat Laird eien besondere Bedeutung?

    LG Carmen

  13. #13

    Theresa74
    Ist Futterfest Benutzerbild von Theresa74


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Cami,

    ganz lieben Dank für die guten Wünsche! Es geht meinem Kleinen schon wieder deutlich besser und langsam hab ich das Gefühl er hat Spaß an der Fahrt zum TA.

    Laird ist nach einem Filmcharakter benannt, wobei Laird auch ein schottischer Adelstitel ist (ich hab ein Jahr in Schottland gelebt). Scheint aber leider ein leichter Zungenbrecher für manche zu sein...


    LG Theresa und ihre zwei Rabauken

  14. #14

    Theresa74
    Ist Futterfest Benutzerbild von Theresa74


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo zusammen,

    so, gestern war unser letzter Termin beim Tierarzt. Laut Laborbefund wurden zwei Keime bei Laird festgestellt, einer der zur ganz normalen Darmflora gehört und einmal Streptokokken. Der TA meinte aber, das Antibiotikum sollte das Problem hoffentlich gelöst haben und Lairdie ist mittlerweile wieder viel fitter.
    Gestern war der Kleine auch kaum zu fangen und man hat schon gemerkt, dass er keine Lust mehr hat. Jetzt darf er die nächsten Tage entspannen, eine Wärmelampe hat er jetzt auch. Ich bin aber wirklich beeindruckt, trotz 5 Tage Einfangen und Spritzen hat er gar keine Scheu auf meine Hand zu kommen und fordert auch immer, dass die Tür aufgemacht wird.
    Vielen Dank euch allen für die guten Tipps und Wünsche!

  15. #15

    Silvia H
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Theresa,

    Lairdie ist ein ganz besonderer Welli, denn meist ist es so, dass, wenn sie gefangen, zum TA geschleppt wurden und noch Spritzen bekommen haben, nicht gleich wieder so zutraulich. Ich freue mich, dass es ihm wieder besser geht und drücke die Daumen, dass auch die letzten Bakterien ganz schnell verschwinden.

    Alles Gute für Dich und die kleinen Schätzchen.

  16. #16

    Falbala146
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Vögel


    Album von Falbala146

    Standard

    Wie schön dass es ihm besser geht! Vielleicht hat er verstanden, dass die Tierarztbesuche ihm geholfen haben. Ich habe bei meinen auch festgestellt, dass sie irgendwann aus Erfahrung wussten, Kescher = einer soll eingefangen werden, nix wie weg, und kein Kescher = keine Gefahr. Ich musste manchmal selber Medikamente eingeben, da hat dann der ganze Schwarm zugeschaut, was ich mit ihrem Kollegen da mache. Anfangs waren sie dann immer etwas misstrauisch, je öfter es passiert ist desto besser wussten sie dann aber auch dass danach nichts weiter passiert und waren dann nicht mehr so nachtragend.

  17. #17

    Theresa74
    Ist Futterfest Benutzerbild von Theresa74


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo zusammen,

    mal wieder ich. Jetzt war ein paar Tage alles gut und heute ging es wieder los. Lairdie hat nachts so nasse, schmatzende Geräusche gemacht und eben ein paar Körner hochgewürgt und ausgespuckt. Ich hab auch das Gefühl er reibt sich häufiger den Schnabel am Ast als sonst. Langsam bin ich wirklich ratlos. Sollte ich nochmal zum TA? Kennt jemand einen guten vk TA in Würzburg und Umgebung oder hat Ideen, was das sein könnte?

  18. #18

    Theresa74
    Ist Futterfest Benutzerbild von Theresa74


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Ergänzung: Er frisst auch ganz normal, pfeift, schnäbelt mit seinem Partner und hüpft durch den Käfig.

  19. #19

    Falbala146
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Vögel


    Album von Falbala146

    Standard

    Hallo Theresa,

    geh nochmal zum letzten Tierarzt. Die Behandlung war ja an sich anscheinend nicht verkehrt, aber wenn man jedesmal wieder zu einem anderen geht weiß der neue ja nicht, welches Antibiotikum der vorherige gegeben hat. Manchmal sind so Keime hartnäckig. Einer meiner Nymphensittiche hatte auch mal so einen Infekt, da schien das Antibiotikum auch zu wirken, weil der Durchfall weg war, aber mir fiel dann auf dass er beim Fressen sofort hochwürgte und dann den anderen nur traurig beim Fressen zusah. Also bin ich auch wieder zum Tierarzt, und es stellte sich heraus, dass er wegen der Reizung durch den Infekt Zeugs gefressen hatte, was ihm dann den Kropf verstopft hat und herausoperiert werden musste.

    Ich meine damit nicht, dass es bei Deinem Lairdie so sein muss, aber manchmal zieht ein Infekt halt auch noch etwas anderes nach sich, oder das Antibiotikum hat nicht alle Keime erwischt, oder (der zweite wurde nicht mitbehandelt?) er hat sich bei seinem Kumpel wieder angesteckt...?

Ähnliche Themen

  1. Wellensittich hustet/niest
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 23:18
  2. Wellensittich würgt immer, ist er krank?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 11:52
  3. Jacky hustet und würgt einen Stein hervor
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 07:09
  4. HILFE mein Wellensittich WÜRGT
    Von Emila im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 21:39
  5. Wellensittich würgt was kann es sein?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 15:02

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •