Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Verkrusteter, wunder Stellen oberhalb Schnabel

  1. #1

    nikolano
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Verkrusteter, wunder Stellen oberhalb Schnabel

    Hallo zusammen,

    Wir haben unsere beiden Wellensittiche seit ca. 3 Monaten, die beiden fressen gut, fliegen viel und wirken gesund.
    Jedoch hat einer von beiden einen oberhalb dem Schnabel eine komische Struktur (siehe Bild), sowie hat er sich wohl in den letzten Tage eine Wunde überhalb dem Schnabel zugezogen(schwarzer Fleck). Fressen und trinken tut er noch gut und wirkt auch sonst fit.
    Habt bitte Nachsicht, wir sind keine Experten. Könnte es sich hierbei um Milben handeln? Und ist ein Besuch beim Tierarzt notwendig? Wenn er Probleme mit dem Essen oder sonstiges hätte, wären wir natürlich schon lange zum Tierarzt gefahren.
    Vielen Dank vorab für eure Hilfe!


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Nina.S
    Wohnt bei Welli.net


    Vier Aktivitätssterne

    8 Vögel


    Album von Nina.S

    Standard

    Guten Morgen Du

    Das Bild ist leider ziemlich klein. Ist auch ein Belag unterhalb der Schnabelhaut vorhanden? Für mich sieht das schon nach Milben aus. Könntest Du ev. ein besseres, grösseres Bild vom Schnabel einstellen?

    Lieber Gruss

  3. #3

    nikolano
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hoffe so können sie mehr erkennen, auf dem Schnabel an sich sehe ich keine Auffälligkeiten, jedoch neben dem Schnabel sind auch komische Stellen, diese sollte man auf dem Bid erkennen!


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Nikolano,

    der Schnabel sieht schon recht komisch aus, es könnte eine Verletzung sein oder auch Milben. Leider lässt sich dies hier nicht so genau sagen. Auf der sichren Seite wärst Du, wenn Du den Welli einem vogelkundigen Tierarzt vorstellen würdest. Wenn es Milben wären, können diese gut behandelt werden, sollte es eine Verletzung sein, dann heilt diese auch wieder ab.
    Ich drücke die Daumen für Deinen kleinen Schatz und bitte sei so lieb und berichte weiter.
    Alles Gute.

  5. #5

    Nina.S
    Wohnt bei Welli.net


    Vier Aktivitätssterne

    8 Vögel


    Album von Nina.S

    Standard

    Das sieht für mich stark nach Milben aus. Die sind sehr ansteckend, deshalb nimm bitte beide Tiere mit zum Tierarzt. Aber mach Dir keine Sorgen, die gehen mit der richtigen Behandlung schnell weg und es bleiben auch keine Folgeschäden. Mache aber bitte zügig einen Termin aus, bei nicht behandeln gehen die Viecher auch auf die Füsse und Augenlider über und das ist für den Vogel sehr unangenehm.

    Ich würde dann die Sitzäste austauschen oder zumindest heiss abwaschen und im Backofen durchtrocknen lassen.

    Ich drück den beiden die Daumen, dass sie die Viecher schnell wieder los werden.

    Lieber Gruss

  6. #6

    Sabine Wendt
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Sabine Wendt


    Zwei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Sabine Wendt

    Standard

    Sind scheinbar Grabmilben, ab zum TA. Die verkrustete Stelle kann vom Schubbern an Stangen sein, das juckt ja.

  7. #7

    nikolano
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Danke für eure lieben Antworten. Wir werden uns zeitnah einen Termin besorgen und mit den beiden zum Tierarzt fahren! Unsere Sorge ist nur, dass sie danach sehr verängstigt sind, da sie ja auch noch nicht so lange bei uns sind. Deshalb wollten wir uns vorher informieren!
    Vielen Dank.

  8. #8

    Nina.S
    Wohnt bei Welli.net


    Vier Aktivitätssterne

    8 Vögel


    Album von Nina.S

    Standard

    Fange sie mit einen Tuch oder Kescher ein. Dann haben sie danach keine Angst vor der Hand. Wellis sind meistens nicht nachtragend, manchmal dauert es ein paar Tage bis sie wieder zutraulicher sind. Aber in der Regel vergessen sie die unangenehme Erfahrung sehr schnell. Es wird auch nicht viele Behandlungen brauchen und sollte schnell vorbei sein.
    Ausserdem sind die meisten Wellis bestechlich ein Stück Kolbenhirse und die Welt sieht gleich viel besser aus.

    Lieber Gruss

  9. #9

    Wellimania
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Wellimania


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Wellimania

    Standard

    Hallo Niklas,

    das sind wirklich Grabmilben, schon ziemlich doll. Zum Glück ist die Behandlung einfach. Nennt sich Spot On und muss bei der Stärke des Befalls wahrscheinlich 2 bis 3 x wiederholt werden. Ist aber wirklich keine große Sache.
    Die Wellis werden euch ganz bestimmt schnell verzeihen.

  10. #10

    nikolano
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Vielen Dank für all eure netten und hilfreichen Antworten wir werden am Montag direkt zum TA fahren und es abklären lassen! hoffentlich kommen die beiden danach noch auf unseren Finger

    Wo wir grade dabei sind..was sagt ihr zu der Schnabellänge von dem vorderen Welli (grau)?
    Für uns sieht der Schnabel etwas zu lang aus...sollte man auf dem Foto ganz gut erkennen.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  11. #11

    nikolano
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    ok leider kann man es sehr schlecht erkennen..schade dass die Bilder hier nur so klein sind...

  12. #12

    Wellimania
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Wellimania


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Wellimania

    Standard

    Ich habe das Foto vergrößert, bin mir aber nicht sicher. Aus der Perspektive ist es nicht wirklich zu erkennen.
    Milbenbefall kann auch zu Veränderungen des Schnabelhorns führen.

    Mach dir nicht zu viele Sorgen. Ihr geht ja zum vogelkundigen Tierarzt. Da könnt ihr alles abklären.

Ähnliche Themen

  1. Dunkle Stellen am Schnabel- normal?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 07:13
  2. komische stellen neben dem schnabel
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 14:36
  3. Dunkle Stellen über Schnabel
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 20:07
  4. Weiße Stellen am Schnabel
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 14:21
  5. Wellensittich mit schwarzen Stellen am Schnabel
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 21:48

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •