Zeige Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Wie schlafen eure Wellis?

  1. #1

    sonnenblume66
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Wie schlafen eure Wellis?

    Hi, ich wollte mal was fragen.

    Also sehr viele leute hier und auch auf youtubekanälen erzählen immer dass ihre wellis zum schlafen ihre köpfe in die rückenfedern oder unter den flügel so reinstecken.HÄÄÄ? meine haben dass noch nie gemacht also mein mädchen sitzt einfach nur da und hat die augen zu und mein junge lässt den kopf ein wenig nachvorne hängen so als würde er auf dem bauch liegen.
    Was machen eure wellis?
    Bin ich der einzige bei dem dass nicht so ist?
    kommt das noch mit der zeit?
    gibt es einfach wellis die so etwas nicht machen?
    mach ich was falsch?
    machen meine wellis was falsch?
    .HÄÄ?

  2. #2

    Shiva2009
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Klara,

    Wellis schlafen ganz unterschiedlich. Bei meinem Hahn habe ich das erst kürzlich das erste Mal beobachtet, dass er den Kopf ins Gefieder gelegt hat (und ich habe ihn seit ca. 6 Jahren). Meine Henne macht dies auch nur manchmal (sie lebt jetzt ca. ein 3/4 Jahr bei mir).
    Meistens haben sie auch ihren Kopf nach unten gesenkt.
    Manche Wellis legen sich sogar hin.
    Du siehst, es machen nicht alle und deine Wellis sind nicht “unnormal”.
    Außerdem sind deine beiden noch neu. Sie sind sicherlich noch schüchtern und müssen erst einmal ankommen.

  3. #3

    sonnenblume66
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    sehr gut dann bin ich mal gespannt wann sie dass erste mal ihr köpfchen ins gefieder stecken

    ich find dass ja so niedlich vorallem wenn sie dann früh am morgen so eine feder am schnabel haben
    (das weis ich von diversen youtubern wie gesagt meine machen dass nicht)

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Klara,

    am Anfang hatten meine Wellis so geschlafen, wie es Deine machen. Erst viel später steckten sie ihr Köpfchen ins Gefieder und saßen auf einem Beinchen. Gelegentlich tagsüber wird aber nur so gedöst, dann zwar auf einem Bein, aber kein Köpfchen ins Gefieder.
    Hauptsache die kleine Flauschis schlafen ausreichend, wie, ist egal.

  5. #5

    wellimamameli
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Hallo, meine Wellis schlafen so gut wie alle mit dem Kopf ins Gefieder.Aber ich glaube auch das da alle Wellis unterschiedlich sind. LG

  6. #6

    marie69
    Wohnt bei Welli.net


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von marie69

    Standard

    Hey,
    meine stecken auch ihre Köpfchen ins Gefieder und wenn ich mich vorsichtig dem Käfig dann nähere zwinkern sie mir mit ihren kleinen Äuglein mit Schnabel im Gefieder zu. Zum knuddeln.
    Das ist meine ich auch ein Zeichen von Vertrauen. Am Anfang waren sie dabei sofort wach und haben mich aufmerksam beobachtet.
    Zwischen drin am Tag schlummern sie nur etwas , ohne Köpfchen im Gefieder.
    Wenn sie richtig müde sind dann schon. Und dann lasse ich sie auch in Ruhe und entferne mich vom Käfig.
    Gelegentlich mache ich auch ein Mittagsschläfchen, Radio aus, und Ruhe. Lege mich auf die Couch vor den Käfig und sie werden auch ganz ruhig. Und hören auf zum Piepsen und brabbeln. So brave Wellis habe ich. :-)
    Wenn sie schlafen wollen bin ich ruhig und umgekehrt.
    Grüße marie69 :-)

  7. #7

    nicobert
    Ist Futterfest Benutzerbild von nicobert


    Ein Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von nicobert

    Standard

    Meine Bande, wenn ich das richtig beobachtet habe, schläft nachts auch nur mit gesenktem Kopf, und tagsüber mit Kopf unterm Flügel. Logisch, da stört ja auch das Licht.
    Der Schwarm, den ich vor 15 Jahren hatte, da hat nie einer den Kopf untergesteckt.

  8. #8

    Gibie
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Meine zwei habe ich vorhin erst beobachten können,wie sie mit Kopf im Gefieder auf ihrem Vogelbaum geschlafen haben.Als ich näher gekommen bin(wollte ein Foto machen), haben Herbie und Gino ihre Augen zugelassen und ich war so:Aww,sie vertrauen mir so sehr,dass sie weiterschlafen.Die nächste halbe Stunde bin ich dann mit so einem Dauer-Grinsen durchs Haus gelaufen

  9. #9

    ABST
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Zitat Zitat von Gibie Beitrag anzeigen
    Meine zwei habe ich vorhin erst beobachten können,wie sie mit Kopf im Gefieder auf ihrem Vogelbaum geschlafen haben.Als ich näher gekommen bin(wollte ein Foto machen), haben Herbie und Gino ihre Augen zugelassen und ich war so:Aww,sie vertrauen mir so sehr,dass sie weiterschlafen.Die nächste halbe Stunde bin ich dann mit so einem Dauer-Grinsen durchs Haus gelaufen
    Ich möchte dir deine Freude nicht nehmen, aber wenn sie tagsüber sehr viel schlafen und auch den Kopf nicht aus den Federn nehmen, wenn du daneben stehst, kann das auch mal auf eine Krankheit hindeuten. Normalerweise dösen Wellis doch tagsüber eher mit geschlossenen Augen statt mit Kopf in den Federn.

  10. #10

    Gibie
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo,danke für den Hinweis,aber ich glaube, die Sorge ist unbegründet.Meine zwei waren heut den ganzen Tag draußen und haben gespielt,sie fressen auch normal und verhalten sich unauffällig.Deshalb denke ich,dass sie einfach müde waren(Heute waren auch Handwerker auf dem Dach,das fanden sie spannend)Sie schliefen auch gar nicht lange so und haben währenddessen gequatschelt,also war es eher dösen als Tiefschlaf.Aber danke,dass du dich um sie sorgst und natürlich beobachte ich sie jetzt nochmal genauer,als ich eh schon mache,nur zur Sicherheit.

  11. #11

    Yaspa
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Meine beiden Wellensittiche plustern sich ganz doll auf und legen den Kopf auf den Rücken und stecken den Schnabel die in die Federn, dass er nicht mehr zu sehen ist. Sie sehen dann wie Federkugeln aus.
    Ich wundere mich, wie die so schlafen können, ohne von der Stange zu fallen.
    Aber mein hellgrüner Wellensittich sitzt manchmal nachmittags ganz langgestreckt auf so einem Korkbrett und dann sinkt sein Köpfchen immer weiter runter und er liegt schon fast.
    Aber so richtig hingelegt hat er sich noch nie. Das würde ich aber mal gern sehen.
    Ist das normal, dass die ihr Leben lang immer auf den Füßen sitzen?
    Ich stelle mir das sehr anstrengend vor.

  12. #12

    Hetti48
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hetti48


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard

    Meine beiden schlafen auch mit dem Köpfchen im Gefieder, haben manchmal einen Fuß angezogen , knirschen vorher mit den Schnabel und Schlafen entweder auf dem Sisalring oder dem Minikletterbaum und das immer auf der gleichen Seite.

  13. #13

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Zitat Zitat von Yaspa Beitrag anzeigen
    Meine beiden Wellensittiche plustern sich ganz doll auf und legen den Kopf auf den Rücken und stecken den Schnabel die in die Federn, dass er nicht mehr zu sehen ist. Sie sehen dann wie Federkugeln aus.
    Ich wundere mich, wie die so schlafen können, ohne von der Stange zu fallen.
    Aber mein hellgrüner Wellensittich sitzt manchmal nachmittags ganz langgestreckt auf so einem Korkbrett und dann sinkt sein Köpfchen immer weiter runter und er liegt schon fast.
    Aber so richtig hingelegt hat er sich noch nie. Das würde ich aber mal gern sehen.
    Ist das normal, dass die ihr Leben lang immer auf den Füßen sitzen?
    Ich stelle mir das sehr anstrengend vor.
    Hallo Yaspa,
    das ist für die Vögel nicht anstrengend, auf einem Beinchen zu sitzen. Das hat was mit dem Greifreflex und der Gewichtsverlagerung zu tun, wenn ein Vogel auf einem Bein sitzt. Wäre das anstrengend, würde kein Vogel sein Bein hochziehen. Schau Dir mal Flamingos an, die ziehen ihre langen beine auch hoch, scheint bequem zu sein. Auch schlafen viele Tiere im Stehen, das kann ich zwar auch manchmal , ist aber die Ausnahme.

  14. #14

    nicobert
    Ist Futterfest Benutzerbild von nicobert


    Ein Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von nicobert

    Standard

    Das steckt sogar so sehr drin mit dem Füßchen hochziehen, dass das auch mein Muffin mit dem Spreizbein macht.

    Was bei ihm natürlich nicht so ganz funktioniert. Das andere Bein kann er nicht hochziehen, dann fiele er ja um. Also zieht er das Spreizbein hoch, aber weil es ja in so einem ganz üblen Winkel absteht, winkelt er also das Füßchen nach oben ab. Schwer zu beschreiben, sieht aber lustig aus. Muss mal sehen, ob ich ihn auch mal so geknipst bekomme.

  15. #15

    Stigi
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Stigi


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stigi

    Standard

    Ich überlege mir gerade ob Vögel immer das gleiche Bein hochziehen oder auch mal abwechseln. Muss mal darauf achten oder weiss das jemand?

  16. #16

    Hetti48
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hetti48


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard

    Meine ziehen immer das linke Bein hoch

  17. #17

    Sabine Wendt
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Sabine Wendt


    Drei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Sabine Wendt

    Standard

    Meine schlafen auf 2 Beinen und ganz normal in der Körperhaltung. Meine alte Millie schläft auf einem Brettchen und nicht auf der Stange. Sie war 2x im Schlaf runtergeplumpst und hilft sich nun so.

  18. #18

    Yaspa
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo nicobert.
    Was ist denn ein Spreizbein?

    Ich kenne mich noch gar nicht aus.

  19. #19

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Zitat Zitat von Yaspa Beitrag anzeigen
    Hallo nicobert.
    Was ist denn ein Spreizbein?

    Ich kenne mich noch gar nicht aus.
    Hallo, schau doch mal auf der Startseite unter "Krankheiten", dann "Spreizbeine", dort ist alles erklärt.

    Gestern habe ich meine Heinis beobachtet, vornehmlich wird das linke Füßchen hoch gezogen, bei beiden.

  20. #20

    nicobert
    Ist Futterfest Benutzerbild von nicobert


    Ein Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von nicobert

    Standard

    Wie in dem Link von Silvia bereits beschrieben, ist bei den meisten betroffenen Vögelchen der Grund für ein oder beide abgespreizte Beine schon als Küken aufgetreten. Das ausgekugelte Beinchen steht dann in einem falschen Winkel ab.

    Bei Muffin war es aber vermutlich erst später passiert. Als ich ihn und Pio übernommen habe, hatten sie auch blutende Füße und angeknabberte Feder. Sie wurden vermutlich mit anderen Vögeln zusammen gehalten, die gebissen und an den Füßen gezogen haben und so sein Bein ausgekugelt haben. Am anderen Fuß hat er unglücklicherweise nur noch eine intakte Zehe.

    Bei ihm steht das Beinchen in einem solchen Winkel, dass er es als Stütze verwendet, wenn er hüpft, und er kann damit auch greifen und sogar klettern (wenn auch schlecht). Und wie gesagt, wenn er es sich gemütlich macht, dann zieht er eben das Spreizbein hoch, als ob er damit winkt, weil er es eben nicht in die Federn hochziehen kann. Das macht er aber glaube ich auch nur tagsüber, nachts steht er stabiler mit dem Spreizbein nach unten.

    Natürlich schläft er dann nicht auf Stange oder Schaukel, wegen der fehlenden Zehen ginge das nicht, sondern sitzt auf einem kleinen Brettchen aus dem Nagerbedarf.

    Und in seinem eigenen Käfig, weil er sonst wie alle anderen den Drang hätte, sich um die höchste/beste Schaukel zu streiten.. . nur um immer wieder zu stürzen und sich zu verletzen. Der Instinkt, der zum besten Schlafplatz zieht, wäre zu stark.

  21. #21

    Yaspa
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo nicobert,
    vielen Dank für die Erklärung. Das hört sich ja furchtbar an, was mit Deinem Wellensittich passiert ist.
    Zum Glück haben meine beiden ganz normale Beinchen.
    Und ich wußte nicht, dass man Wellensittiche nicht zusammen mit anderen Vögeln halten kann.
    Klingt aber logisch. Denn ich habe gehört, wenn ein Wellensittich entfliegt, dass er dann von unseren Wildvögeln getötet wird.
    Dann haben Deine beiden es ja gerade nochmal so geschafft am Leben zu bleiben.

  22. #22

    Nachtmar
    Welli.net Inventar Benutzerbild von Nachtmar


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Nachtmar

    Standard

    Die Sechs in Stonehenge schlafen auch überwiegend mit den Köpfchen im Gefieder.
    Ich glaube aber, das kommt oft auch auf die Situation und den Sitzplatz an.
    Fühlt ein Welli sich wohl & sicher, wird er eher dazu neigen ein Füßchen einzuziehen und/oder den Kopf ins Gefieder zu stecken.
    Der Sitzplatz ist bestimmt auch ausschlaggebend. Wie einfach & sicher ist es die Balance zu halten oder ist noch viel Bewegung im Schwarm ?

    Wenn wir Abends unser Gute-Nacht-Ritual durchführen, sitzen einige der Jungs bereits mit den Schnäbeln unterm Gefieder und blinzeln mich beim Gute-Nacht-sagen nur nochmal kurz an. Kurz bevor das letzte Licht über der Voliere dann schließlich ausgeht, und nur noch das Nachtlicht brennt, kann ich im Schlafzimmer per Kamera dann aber noch beobachten, wie nochmal Bewegung in die Bande kommt. Da wird dann doch nochmal über die Schlafplätze verhandelt.
    Die Wellis, die schon in Schlaf-Stellung waren sitzen dann oft wieder auf beiden Füßchen, solange bis dann wirklich keiner mehr hin und her hüpft und wirklich Ruhe ist.
    Tagsüber werden bei uns auch ein paar Minuten-Schläfchen gemacht, aber auch da sehe ich meine Jungs häufig mit den Köpfen im Gefieder, vorzugsweise in ihrer Voliere

  23. #23

    Kornmamsell
    Wohnt bei Welli.net


    Vier Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Meine wechseln nach gewisser Zeit immer mal die Schlafplätze. Ein Beinchen ist bei beiden fast immer eingezogen, manchmal ist das Köpfchen im Gefieder.
    Die schrägste Schlafposition war mal auf so einem flachen, hochkant gestellten Hirsehalter, da konnte ich auch nicht von einer Alternative überzeugen. An einem Abend war das (leergefressene) Stückchen Rispe noch drin und stand ein Stück aus der Halterung nach oben - kein Platz mehr für den Welli. Was macht der Vogel? Einen Fuß auf die leere Rispe und dann das andere Bein im rechten Winkel gegen das Gitter. Direkt neben Schaukel, Stange co natürlich.
    Irgendwas war da wohl anziehend.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.2017, 21:03
  2. Wo schlafen eure Wellis ?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 19:13
  3. Wann schlafen eure Wellis ein?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 17:26
  4. Wie und Wo schlafen denn eure Wellis?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 18:27
  5. Wie schlafen eure Wellis ?
    Von Snoop im Forum Verhalten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 22:09

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •