Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Lockere oder feste Kolbenhirse?

  1. #1

    Gundel
    Welli.net Inventar Benutzerbild von Gundel


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard Lockere oder feste Kolbenhirse?

    Liebe Felos,

    meine Kohi-Vorräte gehen zur Neige. Bei den letzten Lieferungen lagen irre viele Körnchen lose unten in der Tüte, und Du hattest die Rispe noch nicht in der Hand, da fiel schon alles ab. Wenn ein Vogel dran frisst, rieselt es pausenlos... und nach kurzer Zeit hast Du gerieselte Körnchen all over the appartement, kleben sie unter Schuhen und unter den nackten Füßen... Meine beiden Stausauger schieben die runden Körnchen gerne vor sich her - also kurz und gut: Ich bin total genervt!


    Jetzt sehe ich, dass es "lockere" Kolbenhirse und "feste" Kolbenhirse gibt. Hat das mit dem "Riesel-Faktor" zu tun? Oder mit der Dicke der Rispe?

    Ich träume von dicker! roter Kolbenhirse, mit der ich meine Wellis verführen kann, wo sie schon von der anderen Zimmerecke her Speichelfluss kriegen - und: die nicht rieselt! Das gab es doch früher...

    Hat jemand von Euch einen Tipp?

    LG Gundel

  2. #2

    Silvia H
    Wohnt bei Welli.net


    Vier Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Gundel,

    oh, ich weiß, wie es ist, wenn die kleinen runden Dinger überall, sogar im Bett herum liegen und man die Pimpanelle bekommt.
    Seitdem ich in den hier empfohlen Onlineshops meine rote französische Kolbenhirse kaufe, habe ich kein Problem mehr, dass die Körnchen bereits herausfallen, wenn man die Rispen nur schief anschaut. Klar, einige Körnchen sind immer mal in der Tüte, die kann man dann in die Näpfchen geben. Ich bestelle die ganz normale rote KOHI, das steht auch nichts von "fest".

  3. #3

    Gundel
    Welli.net Inventar Benutzerbild von Gundel


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Danke liebe Silvia, Du weißt was ich meine...

    Aber...: Da habe ich vielleicht die Montagslieferung bekommen - die Kohi kommt nämlich bisher immer von dem *** Onlineshop. Der ja über Weihnachten so irre lange Wartezeiten hatte. Hmm.

    Werde auf jeden Fall jetzt mal zu den unter dem Link ebenfalls angegebenen Spezialisten für Hirse wechseln. Und gerade diese unterteilen nämlich in lockere oder feste Kolbenhirse.

    Die sieht auf den Fotos auch unterschiedlich aus.

    Wenn keiner weiß, was der Unterschied ist, rufe ich am Montag da mal an und frage nach.



  4. #4

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo,

    das locker und fest bezieht sich auf die, ich nenne es Mal Ärmchen an der Rispe. Bei fester Hirse sind diese eher kurz und liegen eng an. Bei lockerer Hirse sind die einzelnen Verzweigungen länger und liegen etwas weiter weg. Die Kolbenhirse wirkt voluminöser.

    Ich hoffe es ist verständlich.

    Es gibt aber da tatsächlich auch noch Unterschiede nach Herkunftsland. Die chinesische gilt als nicht so gut, die deutsche ist zu bevorzugen oder die französische.

    Am frischesten ist natürlich die direkt geerntete deutsche Hirse im Spätsommer.

  5. #5

    Gundel
    Welli.net Inventar Benutzerbild von Gundel


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Danke Yvonne,

    bezüglich der Herkunft: Ich hole sowieso immer nur Kohi aus Deutschland oder Frankreich. Bei der chinesischen Kohi weiß
    man ja nicht, welche Pestizide da noch drin sind, der mißtraue ich definitiv.

    So wie Du es beschreibst sieht es auf den Fotos auch aus. Es scheint mir, dass die Wellis auf die voluminösere Kohi mehr reagieren - die sieht einfach nach mehr aus...

    Aber weißt Du auch, ob das Auswirkungen aus den "Riesel-Faktor" hat? Oder ist die rieselnde Kohi einfach schon älter oder unsanft behandelt worden?

    LG Gundel

  6. #6

    tiefflieger
    Welli.net Inventar Benutzerbild von tiefflieger


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von tiefflieger

    Standard

    Lockere rote Kohi wird lieber gefressen als feste rote Kohi.
    Lockere ist auch teurer als feste.
    Ich spreche dabei von französischer oder deutscher Kohi.

    Etwas rieseln wird Kohi immer. Ich mische dann die ausgerieselten Körner immer mit unter das Futter.
    Wahrscheinlich liegt es daran wie lange die Kohi gelagert wurde? Keine Ahnung.

    Die chinesische rote Kohi ist meistens feste.
    Von gelber Kohi gibt es übrigens auch lockere und feste.

    Bei lockerer Kohi sind übrigens einzelne Büschel (Röschen) ähnlich wie beim Blumenkohl zu erkennen, feste Kohi ist gleichmäßig stangenförmig ohne Röschen.

    Wenn es bei uns feste Kohi geben sollte wird gemäkelt!

  7. #7

    Gundel
    Welli.net Inventar Benutzerbild von Gundel


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Zitat Zitat von tiefflieger Beitrag anzeigen
    Wenn es bei uns feste Kohi geben sollte wird gemäkelt!

    Interessant! Na, aber dann weiß ich ja, was ich bestellen werde. Vielen Dank Corinna!

  8. #8

    goldbaerchen
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von goldbaerchen


    Zwei Aktivitätssterne

    17 Wellensittiche


    Standard

    Ja meine Geierchen sind auch ziemlich verwöhnt und bevorzugen definitiv die rote, losere KoHi. Die normale feste, gelbe wird nur mit Murren verspeist, wenn es nichts anderes gibt.

  9. #9

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Gundel,

    ich hole zu selten Kohi, so dass ich eine eindeutige Aussage machen kann.

    Ich denke aber auch, dass es von der Art bzw. Länge der Lagerung abhängt.

  10. #10

    tiefflieger
    Welli.net Inventar Benutzerbild von tiefflieger


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von tiefflieger

    Standard

    Ich hab einen alten Thread mal hochgeschoben wegen des Fotos von den Hirsesorten.
    (wusste nicht wie das mit dem verlinken geht)

    Falls jemand Interesse hat:
    Meine Wellis mögen die Hirse nicht mehr

  11. #11

    Silvia H
    Wohnt bei Welli.net


    Vier Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Haha, meine nur die rote Kohi, ob locker oder fest, ist egal. Die gelben und silbernen Hirsen werden grundsätzlich verschmäht. Was haben wir doch eine verwöhnte Bande. Klar, selbst Schuld, wenn sie die Wahl zwischen Kaviar oder Butterbrot haben, was wählen sie?

  12. #12

    Gundel
    Welli.net Inventar Benutzerbild von Gundel


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Zitat von Corinna im anderen Thread:


    Auf dem Foto sieht man im Vergleich gut den Unterschied, und warum es feste oder lockere Kohi heißt!
    links die feste
    rechts die lockere
    Miniaturansicht angehängter Grafiken

    Danke fürs Hochschieben, Corinna. Habe mir erlaubt, Dein Foto und den letzten Satz mal hier rüber zu kopieren!



    Der Onlineshop, von dem die meisten wissen, welcher gemeint ist, hat meines Erachtens die feste Kohi!
    Bin mal sehr gespannt, wie es mit der lockeren weitergeht...

    Werde wohl auch meine Wildvögel, die gerade sehr zahlreich auf der Terrasse herumlaufen und alles zukacken [ooch...was machen die da eigentlich - Versammlung von Badegästen, weil das Wasser seit heute nicht mehr zufriert? ] mit den Resten der festen Kohi beglücken, wenn die lockere Kohi gut angenommen wird.

  13. #13

    die Gartenbiene
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo,

    Ich könnte mir vorstellen, dass das Rieseln vom Erntezeitpunkt der Hirse beeinflusst wird.

    Die Pflanze hat ja kein Interesse daran ihre Körnchen für immer fest zu halten, sondern will diese irgendwann auf dem Boden befördern, wenn die Zeit reif ist. Aber eben nicht zu früh, die Körner sollen ja auch die perfekten Startbedingungen haben und voll ausgereift sein.

    Könnte sein, dass die Hirse einfach zu reif war, als sie geerntet wurde.


    Meine bekommen übrigens die feste Variante. Dann müssen sie sich auch mal anstrengen um auch wirklich alle Körner raus zu pulen.

  14. #14

    Gundel
    Welli.net Inventar Benutzerbild von Gundel


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Hi,

    das mit dem Erntezeitpunkt kann ich mir gut vorstellen. Nur leider wissen wir nicht, wann genau geerntet wurde. Es könnte vielleicht auch an der Verpackung liegen: In einer Plastiktüte werden die Kolben viel mehr gedrückt. Ich habe jetzt bei einem Hirsespezialisten im Süddeutschen Raum bestellt, der auch hier in den Empfehlungen für Online-Shops steht. Der verschickt die Hirse im Karton! Ist nicht nur ökologischer, sondern vielleicht auch schonender? Ich fand nicht, dass da viel Gerieseltes drin war!

    Gestern ist der Karton mit der bestellten roten LOCKEREN Hirse angekommen.
    Habe sofort den Test gemacht: Sie stehen total drauf! Da ist bestimmt Psychologie im Spiel: Die Kolben sind einfach größer, die Wellis machen ganz große Augen, denken "haben wollen, haben wollen", kriegen Speichelfluss und kommen von der letzten Ecke hergeflogen. Auch die ängstlicheren Naturen...

    Das ist, was ich wollte: Hirse als Lockmittel und Belohnung fürs Kommen einsetzen. Klappt wirklich gut. [Natürlich packe ich den Kolben danach wieder weg.]

    Gleichzeitig habe ich noch eine kleine Menge MOHAIRHIRSE bestellt. Um das mal auszuprobieren. Die hat so lange "Haare" und man muss die Körnchen mit etwas Arbeit da rausoperieren. Eigentlich wollte ich schreiben, dass sie beim Zeigen der Mohairhirse außer dem Vielfraß Johannes alle sofort das Weite gesucht haben. Habe diesen Kolben dann an eine neue große Schaukel [20x20 cm Grundfläche] geklemmt, die seit Wochen noch nie! ausprobiert wurde. Wie es eben so ist mit den kleinen Schisshasen - die Schaukel könnte ja gefährlich sein und beißen?

    Dann komme ich vorhin ins Vogelzimmer: Da sitzen 4 Wellis in einem Meeting in trauter Viersamkeit auf der neuen Schaukel und knabbern immer mal genüsslich an der unbekannten Mohairhirse.

    Die kleinen Flugmonsterchen sind ja immer für eine Überraschung gut!

    Sonnige Grüße!

Ähnliche Themen

  1. ist Kolbenhirse gesund oder ein Dickmacher?
    Von Fibie im Forum Ernährung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 22:19
  2. Kolbenhirse Gelb oder rot?
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 23:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 17:54
  4. Kolbenhirse gut oder schlecht
    Von Tilliboy94 im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 20:21

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •