Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Atemnot durch vollen Kropf

  1. #1

    meinewellis
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Ein Wellensittich


    Standard Atemnot durch vollen Kropf

    Guten Abend.
    ich habe mir vorgestern einen neuen Welli im *** gekauft und bis gestern abend war alles gut. abends gegen 22uhr fing er an beim atmen geräusche zu machen und atmete schwer. wir sind sofort mit ihm zu einem Tierarzt gefahren. dort wurde er geröntgt und der ganze kropf war voller körner, wahrscheinlich dadurch die atemnot. er bekam schmerzmittel und noch etwas anderes, weiß ich nicht mehr genau, etwas, damit es ihm besser gehen soll. tagsüber ist er total fit und aktiv, frisst und trinkt ganz normal, aber sobald alles zur ruhe kommt gehen die Geräusche beim Atmen wieder los. mit seiner schwanzfeder wippt er auch noch sehr stark. kann mir jemand vielleicht weiterhelfen? ich mache mir große sorgen, weil es nicht ganz besser wurde.
    schon mal vielen dank

  2. #2

    Ludmilla
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ludmilla


    Zwei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Das hört sich nach einer Kropfentzündung an und mein Rat ist, gehe mit deinem Welli so schnell wie möglich zu einem vogelkundigen TA, wenn ihm richtig geholfen werden soll.

    Viele Grüße von Ludmilla

  3. #3

    meinewellis
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Ein Wellensittich


    Standard

    Danke erstmal für deine schnelle Antwort.
    das was zu einer Kropfentzündung im Internet steht, hat mein Welli nicht. Er zeigt keinerlei der Symptome außer die Atmung. Der Tierarzt bei dem wir waren war sogar vogelkundig

  4. #4

    LenaOwO
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von LenaOwO

    Standard

    Hallo!
    Zuerst sei gesagt: Wir sind hier keine Tierärzte, eine Ferndiagnose ist also schwierig.

    Was mir bei deiner Schilderung auffällt: Hast du nur einen Wellensittich?
    Wenn ja, musst du dir unbedingt einen zweiten dazuholen. Wellis sind Schwarmtiere. Sie füttern einander. Wenn dein Wellensittich keinen Partner hat, kann er niemanden füttern. Ergo: Der Kropf ist voll, Atemnot, kann zu einer Kropfentzündung führen. Vielleicht hat deiner noch keine, aber das kann noch kommen.

    Wenn du noch andere Wellis hast, ist das schon mal gut. Dann sollte dein kranker Welli in Quarantäne, um die anderen nicht potenziell zu gefährden.

    Suche wieder den Arzt auf, sollte es nicht besser werden. Schwanzwippen kann vielerlei Ursachen haben und deutet ebenfalls auf Atemnot hin. Wellensittiche aus Zoohandlungen kommen öfters von nicht so tollen Züchtern und/oder kommen schon kränklich Zuhause an.
    Wenn dieser Arzt wirklich vogelkundig sein sollte, dann wird er dir weiterhelfen können.

    Unterstütze deinen Welli, indem du den Raum gut lüftest (ohne das der Welli Zugluft ausgesetzt ist). Und Ruhe ist wichtig, er darf keine Angst bekommen. Sorge für wenig Trubel in seiner Nähe.

    Ich wünsche dir und deinem Kleinen alles Gute, berichte uns gern weiter.

  5. #5

    meinewellis
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Ein Wellensittich


    Standard

    ich danke dir für deine mühe?
    ich habe 4 wellis, keine sorge. habe auch extra immer alle beobachtet, falls es etwas ansteckendes sein sollte. ich halte mich an deinen rat und werde morgen direkt nochmal beim tierarzt anrufen. ich werde weiter berichten, was raus kam.

Ähnliche Themen

  1. Meine Stella hat Atemnot
    Von Nina.S im Forum Krankheiten
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 22.12.2017, 13:21
  2. Panikattacken? Atemnot?
    Von Jackymama im Forum Krankheiten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 18:38
  3. Wellensittich hat nächtliche starke Atemnot
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.2014, 22:12
  4. Hyperkeratose und Atemnot (Grund zu Sorgen) ?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 17:45
  5. Atemnot aufgrund.......?
    Von Hubsi im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 16:51

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •