Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Es ist passiert eine Henne hat ein Ei gelegt

  1. #1

    Meifal
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Rotes Gesicht Es ist passiert eine Henne hat ein Ei gelegt

    Hallo,

    nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder. Habe mit meinen Wellis große Fortschritte gemacht, sie sind sogar teilweise handzahm geworden.

    Habe in meiner Voliere 2 Hähne und 2 Hennen. Nach vorheriger Beratung hier im Forum sagte man mir, dass ich den Schwarm ergänzen sollte. Vorher waren die beiden Mädels alleine. Das ist jetzt schon ein knappes Jahr her.
    Sozialisiert haben sich die Vögel eigentlich super. Kommen alle 4 miteinander aus und sie meckern arg wenn man auch nur einen vom Schwarm trennt .

    Verpaart hatten sie sich aber eigentlich nicht so richtig. Habe von vorne herein alles angeboten (auch Nistkästen) da mir möglichst Artgerechte Haltung wichtig ist und da gehört, meiner bescheidenen Meinung nach, auch Sex dazu. Wie gesagt hatten sich keine Paare gebildet. Die Mädels schnäbeln, füttern und putzen sich und die Männer eben untereinander. Daher bin ich von homosexuellen Tieren ausgegangen und recherche im Internet ergab, dass sowas bei Wellis wohl passieren kann. Dachte, ist eigentlich eine win win Situation für Alle. Die Wellis können alle "Freiheiten" haben und ich habe keine Verantwortung für Nachwuchs. Soweit so gut...

    Die letzten Tage ist mir aufgefallen, dass eine meiner Hennen ständig im Nistkasten ist. Heute Morgen habe ich dann ein Ei gefunden. Mein Plan war/ist es eigentlich die Eier gegen Fakeeier zu tauschen, damit die Henne brüten kann ich aber keinen Nachwuchs bekomme. Eine Zucht liegt mir eigentlich fern. Von daher bitte keine moralischen Ansprachen.

    Ich habe jetzt zwei wesentliche Fragen. Zum einen funktioniert das mit Fakeeiern gut? Habe gelesen die Henne verliert dann eben irgendwann das Interesse. Wollte auch mal checken ob die Eier überhaupt befruchtet sind. Wenn nicht könnte ich sie ja einfach drin liegen lassen?

    Zum anderen frage ich mich ob ich die Vögel trennen sollte. Ich weis nichtmals wer der Hahn sein könnte, da sich eben kein "typisches" Paarverhalten zeigt. Kein Geschnäbel, Geputze o.Ä.
    Sollte ich Hahn und Henne plus Nistkasten verlegen oder eben die anderen beiden? Wie kann ich erkennen wer der passende Hahn ist? Legen Hennen auch ohne GV Eier? Brutig ist die Kleine schon länger.

    Möchte an dieser Stelle nocheinmal darum bitten, sich hochmoralische Ansprachen zu ersparen. Mir ist klar, dass Zucht einen Profi verlangt, der ich nicht bin. Dabei sei nochmal betont, dass mir die wirkliche Absicht Nachwuchs zu haben fern liegt. Bin mit meinen 4 kleinen Schreihälsen schon gut ausgelastet. Mir liegt das Wohl der Kleinen echt sehr am Herzen weshalb ich mich vertrauensvoll an Euch wende.

    Liebe Grüße
    Falco

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Falco,

    Du wolltest es Deinen Wellis so artgerecht wie möglich machen und dachtest, dass ein Nistkasten dazu gehört. Im Grunde hast Du ja Recht, aber nun liegt da ein Ei, und ob es befruchtet ist ., das kann man erst nach einigen Tagen sehen, wenn man mit der Taschenlampe leuchtet, und wer der Hahn war, ist unbekannt. Deshalb würde ich das Ei abkochen oder gegen ein Fakeei austauschen. Meist legen die Hennen alle 2 Tage ein Ei und es können einige mehr werden. Wenn Du dann feststellst, dass keine Eier mehr kommen und die Henne auch kein Interesse mehr an den Eiern zeigt, dann ist es Zeit, den Nistkasten zu entfernen. Bitte trenne aber die Wellis nicht, das würde ihnen sicherlich nicht gefallen. Und Hennen legen auch Eier, wenn sie keinen Partner haben, ist wie mit den Hühnern in den Eier-Produktionsstätten, dort haben die Hühner auch keinen Hahn.
    Zur Frage ob es ein typisches Partnerverhalten gibt: Ja und nein, Wellis sind, wenn sie verpartnert sind, auch nicht abgeneigt, freumd zu flirten, ob gleichgeschlechtlich oder nicht, sie lassen nichts anbrennen. Es gibt reine Männer-Gruppen und die sind untereinander auch jeder mit jedem verpartnert, bei Mädels ist es eher seltener, dass sie sich an Mädels ran machen.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen. Sicherlich bekommst Du noch andere Vorschläge.

    Alles Gute für Dich und die Wellis.

  3. #3

    Meifal
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Das heißt im Klartext es könnte sich auch um ne Reihe "Blindgänger" handeln?

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Zitat Zitat von Meifal Beitrag anzeigen
    Das heißt im Klartext es könnte sich auch um ne Reihe "Blindgänger" handeln?
    Klar, stelle Dir vor, die Legehennen hätten auch Hähne, damit die Eiproduktion funktioniert.

  5. #5

    Meifal
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich frage mich nur was sich verändert hat, dass sie auf einmal anfängt zu legen.

  6. #6

    Meifal
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    War jetzt einkaufen und hab nochmal neues Grünzeug (Staudenselerie, Salat, Äpfel) und Eifutter geholt, damit ich die Henne stärken kann.

  7. #7

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hennen können auch ohne Partner brutig werden, dann sollte jede Art von Frischkost tabu sein. Schau mal hier im Forum auf der Startseite unter "Allgemein", dann auf "Zucht" und dort wirst Du fündig, ist gut erklärt. Der ganze Schwarm ist dann durch die Maßnahmen betroffen, ist aber nicht schlimm.
    Alles Gute.

  8. #8

    Beffi
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Beffi


    Zwei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Entweder das Ei gegen ein unechtes Ei tauschen oder das Ei abkochen. Sie merken, wenn nichts schlüpft und verlieren sie die Lust dran. Den Nistkasten würde ich dann wegtun, sie können sich auch zusammen vergnügen ohne einen Nistkasten zu haben .

    Es ist nötig die Henne zu "stärken", wenn du wirklich eine Brutabsicht hast. Die hast du ja nicht. Ganz im Gegenteil, mit dem Anbieten von Eifutter machst du es nur noch schlimmer. Ich würde in den Wüstenmodus gehen, also Frischfutter komplett weglassen. Kein Eifutter! Kein Keim oder Quelfutter! Eier tauschen oder abkochen und abwarten.

    Was sich verändert hat, kann man schlecht sagen. Es ist Frühling, vielleicht war das Wetter besser, vielleicht hast du mehr Frischfutter angeboten usw.

  9. #9

    Meifal
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Also ich hätte schon großes Interesse zu sehen wie die Kleinen aussehen aber das wäre einfach absolut dumm und würde auch meine Henne gefährden, da ich nicht wirklich vorbereitet bin.

    Ist das Eier Legen nicht schon so anstrengend, dass ich mich um die Kleine kümmern sollte? Wüstenmodus haben sie momentan fast. Stehen im Schlafzimmer, da hats so 15-20°C, ich geb momentan recht wenig frischfutter und hirse und lasse das Licht auch nur so 10h am Tag in dem Raum an bzw. rein. Werde wohl die Eier tauschen und einfach mal gucken was passiert. Hoffe im Prinzip nur, dass sie nicht in Legenot gerät oder die sich so derb Zanken, dass sich einer verletzt. Find TA Besuche immer richtig doof ist soviel Stress für die Tiere und ich hab sie gerade halbwegs zahm.

    Edit: Ihre Nasenhaut ist aber auch so rosa wie lange nichtmehr. Die war schon länger braun und verkrustet. Scheint ihr also ganz gut zu tun Sie wirkt aber auch echt lebendig, neugierig und zufrieden, wenn sie nicht grad im Nistkasten "chillt"

  10. #10

    marie69
    Wohnt bei Welli.net


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von marie69

    Standard

    Hallo Du,
    mein Maxi, männlich, puschelt auch ohne Nistkasten. d.h. Nistkasten muss nicht unbedingt sein.
    Bin gespannt wie du dich entscheidest?
    Alles Gute Grüße marie69

  11. #11

    Beffi
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Beffi


    Zwei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Also für gesunde Hennen ist das Eierlegen an sich zwar eine gewisse Anstrengung, aber nicht's was man bei guter Fütterung nicht schaffen würde. Da du ja das nicht unterstützen möchtest, würde ich auch einfach das Frischfutter runter fahren so dass sie selbst merkt "Ah okay, die Bedingungen werden schlechter, ich lass es doch lieber".

  12. #12

    Meifal
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Klingt gut, vielen Dank euch Allen!

  13. #13

    Fidi
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Bzgl. Sex:
    Den können sie auch ohne Nistkasten haben. Ich hatte zwei Männchen, die das ausgiebig getan haben. Das führte bei einem (7jährigen) Weibchen zu Legenot bzw. einem eingewachsenen Ei, so dass der Legedarm entfernt werden musste. Das andere Männchen war nicht mal verpaart, hatte eher ein weiteres Männchen als engen Freund und hat sich immer an einem Holzklotz, der am Gitter befestigt war, selbst befriedigt. Trotz Anwesenheit von zwei Weibchen bestand an denen kein Interesse.
    Also: Kein Nistkasten bedeutet nicht, dass die Vögel sich nicht paaren können und Paarung bedeutet nicht immer zwingend Eiablage.

    Das Weibchen mit der Legenot hat übrigens leise gejammert, sonst hätte ich die Notlage gar nicht bemerkt. Bin heute noch beeindurckt, dass man so ein kleines Wesen in Narkose legen, aufschneiden und wieder zunähen konnte, ohne Beeinträchtigung - sie lebte danach noch gut drei Jahre!

    Es gibt aber wirklich viele fröhliche Wellis, die sich niemals paaren.

    Mir sind letztes Jahr drei Vögel gestorben, zwei davon über 10 Jahre, das Alter des dritten kannte ich nicht. Und das Männchen, das sich immer selbst befriedigt hatte, hat sich rührend um die beiden verstorbenen Weibchen gekümmert, sie gefüttert, sich an sie gekuschelt (in einem Fall hatten wir ein krebskrankes Weibchen auf einem Sitzbrett und ein anderes Weibchen und ein Männchen beiderseits davon kuschelnd/ wärmend).
    Ich denke, das passiert nicht, wenn die Vögel nicht sehr gut miteinander klar kommen und ausgeglichen/ glücklich sind, und das in einem langen Vogelleben, ohne einmal Mama oder Papa geworden zu sein.

    LG von
    Fidi

  14. #14

    Uli Rita
    Ist Futterfest Benutzerbild von Uli Rita


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo zusammen, möchte mich meinen VorrednerInnen gerne anschließen auf jeden Fall lieber keine Nistkästen, das wirkt sicher eher motivierend. Ich hatte keine und trotzdem ist es auch bei meiner süßen Lilly passiert, ging zwar alles glimpflich aus, aber kenne das Problem mit dem Legedarm von meiner vorherigen Welli-Dame Lea. Und ja, von Grün bzw Frischfutter würde ich auch abraten, solange die hormonelle Hochphase anhält. Bei meinem jetzigen Quartett (2 Jungs und 2 Mädels) versuche ich auch soweit möglich und nach Beobachtung das einzuschränken, wenn ich merke dass sich wieder mehr tut. Schaue auch immer nach der Nasenhaut der Damen, wenn sie sich stärker braun färbt und krustiger wird, ist das auch meist ein Zeichen. Zurzeit sind die Ladies scheinbar teilweise auf Höhlensuche - der Frühling ruft - aber habe alles soweit ohne mögliche Verstecke geregelt, aus Erfahrung klug drücke die Daumen und liebe Grüße, Uli

  15. #15

    Gundel
    Welli.net Inventar Benutzerbild von Gundel


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Standard

    Lilith und Diesel "vögeln" seit Wochen mehrfach täglich. Lilith suchte wirklich überall und in den entlegensten Ecken nach Bruthöhlen. Bei dieser Bruthöhlensuche ist sie wohl vor 10 Tagen irgendwo hängen geblieben und hat sich eine Kralle abgerissen. Sie wäre beinahe verblutet. Während des darauffolgenden Vogelklinikaufenthaltes hat sie am letzten Wochenende in der Klinik ein Ei gelegt. Ihr Freund Diesel saß daneben. An dem Ei war sie nicht weiter interessiert. Beide haben jetzt eine Hormonspritze bekommen. Lilith geht es besser, aber sie entlastet den Fuß immer noch und klettert kaum. Sie braucht noch Schonung und sitzt mit Diesel im Krankenkäfig im Gästezimmer.

    Bei "Sex-Geschichten" von Wellis kann so allerhand Blödes passieren. Einen Nistkasten brauchen die Wellis allerdings nicht...

  16. #16

    Meifal
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Danke nochmal für die ganzen Anregungen Bisher hat meine Henne problemlos 3 Eier gelegt die ich durch Plastikeier ersetzt habe. Weitere scheinen nichtmehr zu kommen und sie ist quitschlebendig und auch (KP ob die Bezeichnung korrekt ist) die Kloake sieht unauffällig aus. Werde aber sobald sie das Interesse an den Eiern verliert beide Nistkästen entfernen.

  17. #17

    Ludmilla
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ludmilla


    Zwei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Nistkästen, jede Art von Höhlen wecken den Bruttrieb. Das würde ich verhindern, es ist sehr traurig, wenn ein Weibchen an Legenot verstirbt, das kann immer auch bei guter Versorgung passieren.
    Vergnüglich leben tun sie auch ohne Bruttrieb.

    Viele Grüße von Ludmilla

Ähnliche Themen

  1. Meine Henne hat ein Ei gelegt
    Von Mizuumi im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2018, 09:23
  2. Aggressive Henne hat ein Ei gelegt
    Von Belle im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2017, 21:41
  3. Henne hat ungewollt ein Ei gelegt
    Von Butwee im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 22:46
  4. Frühlingsgefühle - Henne hat Eier gelegt
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 22:42
  5. Nun ist es passiert, unsere Wellis haben Eier gelegt
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 08:27

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •