Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Maisgrießstangen für Wellis & Ziegensittiche?

  1. #1

    Chipy
    Ist Futterfest Benutzerbild von Chipy


    Ein Aktivitätssterne

    11 Vögel


    Album von Chipy

    Standard Maisgrießstangen für Wellis & Ziegensittiche?

    Huhu!

    Ich habe letzte bemerkt, dass meine Vögel voll auf Maistangen stehen ?
    Die Wellis schreddern diese vorallem, fressen aber auch ein wenig davon.
    Meine Ziegensittichdame liebt die Dinger anscheinend und kann gar nicht genug davon bekommen.

    Ich habe den Kleinen bisher immer nur ein ganz kleines bisschen davon gegeben, weil ich mir nicht sicher bin, ob da nicht doch irgendwas schädlich dran sein könnte.

    Die Maisstangen bestehen 100% aus Maisgrieß, der quasi gepufft ist. Die Stangen sind auch komplett salzfrei und glutenfrei.


    Nun meine Frage: Denkt ihr als gelegentlicher Leckerbissen ist dagegen irgendwas einzuwenden? Sollen Sie logischer nicht all zu häufig bekommen.

    Wollte nochmal die Meinung von euch hören, möchte ja das es meinen kleinen Piepersern gut bekommt ?



    LG.
    Chipy

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Inventar


    Fünf Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Chipy,

    gegen eine gelegentliche Gabe aufgrund des Zuckergehalts sprichts nichts dagegen, so als Leckerbissen für Training oder zwischendurch.
    Ich habe meinen Heinis noch nie davon gegeben.

  3. #3

    Joerg
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Ich hab‘s bei unseren Schissern mal probiert. Joschi, der etwas Mutigere, hat gleich mal kurz probiert, fand es aber wohl wenig spannend und dann hing die Stange dort eine Woche lang achtlos herum. Gestern hat Kücki auch mal probiert. Es dauerte dann ca. 10 Sekunden bis Joschi auch ankam, wobei er natürlich nur an der Ecke knabbern konnte, an der Kücki schon war.

    Als ich heute Mittag nach Hause kam, sah es aus als wäre die Stange explodiert. Wer sie geschreddert hat kann ich nur vermuten, aber ich tippe auf Joschi. Nach der Menge die am Boden liegt wurde wohl vorrangig geschreddert.

    Da die Dinger keinen Zucker enthalten, denke ich, dass man es hin und wieder mal füttern kann. Das meiste landet bei uns eh auf dem Boden .

Ähnliche Themen

  1. Wellis & Ziegensittiche
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 09:53
  2. Wellensittiche und Ziegensittiche
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 20:11
  3. Ziegensittiche paaren sich
    Von Gast im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 20:33
  4. Ziegensittiche- Grundkenntnisse
    Von Kim im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 22:18

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •