Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Wellis spielen und klettern nicht

  1. #1

    Witti61
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Witti61

    Standard Wellis spielen und klettern nicht

    Hallo ihr Lieben,
    ich muss mich heute doch noch einmal an euch wenden und euch um eure Einschätzung bitten.
    Wie ich ja schon berichtet habe, sind vor ca. 3 Wochen 2 neue Wellis bei uns eingezogen.
    Beide stammen ursprünglich aus einer Voliere und sind viel Platz gewohnt. Ich verstehe und akzeptiere, dass ich mit einer Übernachtung im Käfig (auch wenn es ein "5 Sterne Hotel" ist) nicht punkten kann. Es sind 2 Freigeister, die selbst entscheiden wollen und sich äußerst ungern hinter "Verschlossenen Türen" aufhalten möchten. Mein Witwer hat diese Freiheit ja inzwischen auch für sich entdeckt. Nun gut, all das klappt ja auch wunderbar.

    Was mir allerdings auffällt ist, dass sie weder Schaukeln, Leitern noch sonstige Welli-Spielsachen annehmen. Sie hocken nur auf ihrer Gardinenstange, gelegentlich auch auf dem Spielplatz oben in 2m Höhe und zwischendurch auch mal auf der Stange des Käfigdachs oder fliegen ein paar Runden (mal mehr, mal weniger) - mehr aber auch nicht.

    Kann das eventuell noch mit der neuen Umgebung und der Eingewöhnung zusammenhängen, dass sie einfach noch Zeit brauchen, um sich an alles zu gewöhnen? Schreddern tun sie nicht, baden tun sie nicht und bei Frischkost fehlt nur noch, dass sie den Schnabel verziehen

    Kennt jemand ein ähnliches Verhalten, was mich vielleicht ein bisschen beruhigt? Schwätzen, rufen, pfeifen und fliegen tun sie, nur das mir bekannte Welli-Verhalten (Neugier, klettern, spielen, baden) kann ich bei den beiden nicht feststellen. Und was mir noch einfällt, ich scheine hier im Forum die einzige zu sein, deren Wellis nicht so richtig auf Hirse abfahren. Weder meine Bubi noch die beiden neuen. Versteh einer diese Viecher...

    Ich freue mich auf eure Antworten und eure Einschätzung.
    Vielleicht muss ich ja doch einen Entertainer bestellen

    LG
    Jutta und die Freigeister

  2. #2

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Jutta

    Also mit Spielsachen richtig gespielt haben meine eigentlich auch fast gar nicht.
    Das mit dem Baden hatte auch recht lange gedauert, wobei meine eh lieber in einer Wellidusche gebadet hatten.
    Aber auch in feuchter Petersilie und besonders in nassen Möhrengrün.
    Richtig neugierig waren bei mir auch nicht alle, vielleicht fehlt bei Dir ein Welli der das vor macht und dann machen es die anderen nach, so war es bei meinen immer.
    Im klettern hingegen waren meine ja richtige Spezialisten, vorallem in ihrem Kletterbaum.

    Vielleicht solltest Du ihnen einen Wellibaum basteln und dort als Lockmittel Hirse rein hängen.
    Aber vorallem, aber das weißt Du ja schon selber, braucht man seeeeeeeeeehr viel Geduld.
    Ging mir schon ab und an so das ich etwas weg nehmen wollte und prompt haben sie es in Beschlag genommen.

    Schönes Wochenende und schöne Grüße
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  3. #3

    Witti61
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Witti61

    Standard

    Hallo Enno,
    Zunächst vielen lieben Dank für deine Rückmeldung. Du kannst echt recht haben, mit einem vierten der die Truppe ein bisschen auf Vordermann bringt und aufweckt. Die hocken echt da oben und glotzen runter als würden sie darauf warten, dass ich ihnen was vortanze. . Das mit dem Wellibaum ist eine gute Idee. Der sieht echt super aus und ich bin ziemlich sicher, dass er Gefallen finden würde.
    Woher habt ihr alle diese gedrehten Zweige? Ich finde hier nirgends was. Hatte in Gartenzentern und Gärtnereien auch schon geschaut.
    Werde mir das auf alle Fälle zu Herzen nehmen.
    Ich danke dir für dein Feedback und das mit der Welli-Dusche ist vielleicht auch eine Option. An den Madereia kann ich ein normales Badehäuschen nicht anbringen. Die Schale die ich dann oben drauf gestellt hatte, hat den "Herrschaften" dann auch nicht gefallen... Sie sind dann nämlich nicht mehr in und auf den Käfig
    Ich investiere gerne, kein Thema, aber es wäre ärgerlich wenn ich dann alles in die Tonne kloppen müsste.
    Aber, wie du schreibst.. GEDULD, GEDULD und NOCHMALS GEDULD.
    Haben wir ja in Zeiten von Corona gelernt!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und berichte weiter.
    Liebe Grüße
    Jutta & Co.

  4. #4

    SusiK
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von SusiK


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jutta,
    das kann ich auch bestätigen, dass die Vögel sich einfach je nach Naturell komplett unterschiedlich verhalten. Wir haben jetzt seit einiger Zeit sechs, zwei davon kommen so gut wie nie raus, zwei erkunden sofort ALLES, klettern, schreddern was Ihnen unterkommt, versuchen alles zu essen... Sind halt Teenies, ich hoffe, sie werden mal ruhiger.
    Vier sind inzwischen komplett angstfrei uns gegenüber, was auch mal richtig lästig werden kann (hab immer beim Frühstück zu tun, dass kein Vogel in die Kaffeetasse hüpft), und zumindest einer davon war früher unser größter Schisser. Der hat sich das von den drei frechen Neuzugängen abgeschaut. Die anderen beiden aber nicht.
    Und bei Vogelhirse und Gemüse sind manche der Herr- und Damschaften sehr wählerisch, was denn Ort anbetrifft, wo die Sachen liegen oder hängen. Vogelhirse wird nur obendrauf oder in der Voliere hängend gegessen. Aber wenn sie runterfällt, rührt sie keiner mehr an, obwohl Grit und Körner ansonsten auch gerne vom Boden aufgepickt werden. Und Salat etc. haben sie erst akzeptiert, nachdem ich sie eine Weile mit Wäscheklammern am Gitter befestigt habe. Inzwischen ist es auch in einer Schüssel genehm, gerne gleichzeitig als Salatbad .

    Also nur Geduld, wird schon werden!

    Viele Grüße
    Rosi

  5. #5

    Shiva2009
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jutta,

    da meine Wellis selten bis nie aus dem Käfig kommen und wenn nur eine Runde drehen und wieder im Käfig verschwinden, kann ich zu potenziellen Landeplätzen nicht so viel beitragen. Sie hatten schon einiges, was aber ignoriert wurde.

    Zum Thema Baden kann ich dir aus meiner Erfahrung sagen, dass Badehäuschen meistens ignoriert werden. Was ich immer mache, ist eine Tonschale direkt auf die Anflugklappe zu stellen. Irgendwann hat die Neugierde gesiegt und Luna hat mal mit dem Schnabel angetestet und ist dann ganz rein gehüpft. Seitdem lieben sie (ihr Partner hat es dann auch mal angetestet) es, zu baden.

    Vielleicht kannst du eine Hirse daneben legen, wenn sie keinen Salat mögen (den könnte man sonst reinlegen).

    Viel Erfolg

  6. #6

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Jutta

    Diese gedrehten Zweige sind Korkenzieherhaselnuss Zweige, die gibt es manchmal in Gärtnereien, Gartencentern von Baumärkten, es gibt auch einige Online Shops die welche anbieten.
    Bei den Zweigen bitte immer drauf achten das sie nicht mit irgend welchen Pstizieden behandelt sind.
    Meistens gibt es die im Frühjahr oder im Herbst wenn die Bäume beschnitten werden.

    S.G.
    Enno

  7. #7

    Joerg
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jutta,

    wie schon geschrieben wurde, brauchst Du vor allem drei wichtige Eigenschaften: Geduld, Geduld und nochmals Geduld.
    Wir haben ja auch zwei kleine Schisser und es dauert immer lange, bis sie sich an neue Dinge trauen. Joschi kam Anfang August zu unserem Kücki. Anfangs war es auch eher ruhig im Käfig. Mittlerweile hat sich ihr Verhalten im Zusammenleben deutlich geändert. Es ist viel mehr Action und es wird viel mehr gezwitschert und sie agieren viel mehr miteinander. Das schreibe ich nur, damit Du ein Gefühl für die Zeitspanne bekommst.
    Vogelspielzeug gibt es bei uns eigentlich auch nicht so viel. Etwas Kork, einen Pickstein, eine Sepia. Was beide seit einiger Zeit lieben ist das Schreddern von Maisgriesstangen. Und Joschi mag Heu. Ein Teil verteile ich immer auf dem Sitzbrettchen. Joschi setzt sich immer gerne mittenrein und sortiert das Heu. Auch beschäftigt er sich gern mit einer kleinen Rattankugel. Die stopfe ich immer mit Heu, so dass es verlockend raushängt. Die Kugel hängt a einem kleinen Kettchen und hat ein Glöckchen unten dran. Damit ist er täglich und immer recht lang beschäftigt. Und mittlerweile probiert Kücki auch ganz vorsichtig das eine oder andere aus.

    Schöne Grüße
    Jörg

  8. #8

    Witti61
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Witti61

    Standard

    Hallo ihr Lieben,
    vielen, vielen Dank für Eure Beiträge, Tipps und eure Unterstützung. Ich sehe, ich bin nicht allein meinen "speziellen" gefiederten Freunden. Das beruhigt mich ungemein.

    Ich glaube auch, dass ich noch gaaaaaanz viel Geduld benötige, denn immerhin sind es noch keine 3 Wochen, dass sie hier eingezogen sind. Möglicherweise fehlt ja wirklich noch ein kleiner frecher, neugieriger "Macher" in der Truppe.

    Es ist sehr interessant zu erfahren, wie unterschiedlich die Verhaltensweisen der kleinen "Federbällchen" sein können.
    Die einen wollen nicht rein, die anderen wollen nicht raus. Andere wiederum schreddern was ihnen vor den Schnabel kommt und andere gehen noch nicht mal an einen Hirsekolben (aber wie vorher schon erwähnt, vielleicht war der "Teller" nicht recht, oder er hing an der völlig falschen Stelle . Muss ja schließlich alles seine Richtigkeit haben .

    Fakt ist, ich werde all eure Tipps beherzigen und den Wellibaum, setze ich definitiv ganz schnell um.
    @Enno. Vielen Dank für die Info und Anregung.


    Also nochmals ganz herzlichen Dank an euch alle, ihr habt mir sehr damit geholfen.

    Ich wünsche euch morgen einen schönen ersten Advent und werde euch über die weitere Entwicklung meiner "Gardinenstangen-Fraktion" auf dem Laufenden halten.

    LG
    Jutta, Cookie, Paulchen & Sammy


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  9. #9

    Witti61
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Witti61

    Standard

    Hallo ihr Lieben,
    vielen, vielen Dank für Eure Beiträge, Tipps und eure Unterstützung. Ich sehe, ich bin nicht allein meinen speziellen gefiederten Freunden. Das beruhigt mich ungemein.

    Ich denke auch, dass ich einfach nur noch gaaaaaanz viel Geduld benötige und vielleicht fehlt ja wirklich noch ein "Macher" in der Truppe.
    Ich hatte halt die Befürchtung, dass die 3 sich langweilen und was mögen Wellis gar nicht ? LANGEWEILE!.

    Es ist immer wieder interessant zu erfahren, wie unterschiedlich die Verhaltensweisen der kleinen "Federbällchen" sind.
    Die einen wollen nicht rein, die anderen wollen nicht raus. Andere wiederum schreddern was ihnen vor den Schnabel kommt und andere gehen noch nicht mal an einen Hirsekolben (aber wie vorher schon erwähnt, vielleicht war der "Teller" nicht recht, oder er hängt an der völlig falschen Stelle . Muss ja schließlich alles seine Richtigkeit haben .

    Fakt ist, ich werde all eure Tipps beherzigen. Nach der Korkenzieherhaselnuss nochmal in unserer Gärtnerei schauen und sicherstellen, dass sie nicht mit Pstizieden behandelt ist. @Enno. Vielen Dank dafür.

    Rattankugeln hab ich inzwischen auch, allerdings sind die gefärbt (rot und gelb). Hatte ich aus deinem Tiershop. Habe sie allerdings noch nicht angebracht, da ich wegen der Farben etwas unsicher war. Sollte zwar ok sein, aber ich konnte nirgends eine Bestätigung finden, dass es sich hierbei um unschädliche Lebensmittelfarbe handelt, deshalb liegen sie auch noch im Karton.

    Etwas Heu mit getrockneten Blüten habe ich seit einiger Zeit auch Käfig. Stört sie nicht, wird aber auch nicht sonderlich beachtet...
    Es bleibt also spannend und ich würde mich total freuen, @ liebe Rosi, wenn die 3 eines Tages auch lästig werden würden
    Ich frühstücke selten in meinem Büro, aber ich würde gerne meinen Frühstücksapfel mit ihnen teilen.

    Ich kenne das von den Wellis meiner Eltern. Die waren überall dabei und völlig zutrauliche - alle 3. Einer von ihnen (grün) landete im frischen Salat. Meine Mom hat sehr schlecht gesehen und es nicht erkannt. Sie hat dann Essig, Öl und Zwiebel drüber gekippt und ist erschrocken, als das eine "Blatt" plötzlich anfing zu flattern und völlig zerflettert versucht hat, davon zu fliegen. Zum Glück ist nichts weiter passiert und er hatte noch ein langes Leben ...

    Also nochmals ganz herzlichen Dank an euch alle und ich wünsche euch einen schönen ersten Advent. Werde euch über die weitere Entwicklung meiner "Gardinenstangen-Fraktion" auf dem Laufenden halten.

    LG
    Jutta & Co

  10. #10

    Joerg
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jutta,

    ich habe gerade ganz herzlich gelacht über die Salatgeschichte . Wir hatten früher auch einen Welli, den wir irgendwann nicht mehr rauslassen konnten, wenn wir gegessen habe. Der ist auch mit Begeisterung in Salatschüsseln gehopst, aber auch durch Soßenteller marschiert oder er wollte in Milch- oder Limogläsern baden.

    Ich wünsche Dir noch viel Spaß mit deinen Wellis. Das wird schon. Wrst sehen.
    Jörg

  11. #11

    Witti61
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Witti61

    Standard

    Hallo Jörg, genauso waren die auch. Dass sie nicht im Suppentopf gehockt haben war alles. Unser Seppelchen (ein Fussgänger) ist auch gerne mal durch die Linsensuppe auf dem Teller marschiert... . Es gibt so viele tolle Geschichten die wir erlebt haben.
    Schön dass es bei euch ähnlich war .

    Liebe Grüße
    Jutta

  12. #12

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Zitat Zitat von Witti61 Beitrag anzeigen

    Ich kenne das von den Wellis meiner Eltern. Die waren überall dabei und völlig zutrauliche - alle 3. Einer von ihnen (grün) landete im frischen Salat. Meine Mom hat sehr schlecht gesehen und es nicht erkannt. Sie hat dann Essig, Öl und Zwiebel drüber gekippt und ist erschrocken, als das eine "Blatt" plötzlich anfing zu flattern und völlig zerflettert versucht hat, davon zu fliegen. Zum Glück ist nichts weiter passiert und er hatte noch ein langes Leben ...



    LG
    Jutta & Co
    Ach so einen Deibel hatten wir mal als ich noch zur Schule ging, Mäxchen hatte immer in einen Suppenteller in der Spüle gebadet.
    Eines Tages, es gab Brühnudeln, da ist er an gekommen und auf meinem Teller in den Brühnuddeln gelandet.
    Die Brühnudeln waren zum Glück nicht mehr sehr heiß, Mäxchen jedenfalls heftig mit den Flügeln flatternd davon geflogen und die Brühe sc hön gleichmäßig über den Tisch gespritzt.
    Das war aber schon in den 70ger Jahren, da war Einzelhaltung noch Mode.

    Auch Euch morgen einen 1.Advent.
    S.G.
    Enno

  13. #13

    Jutta Becker
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wie gut, dass es anderen auch so geht. Das könnten genau meine Dummies sein, vor allem deine Bemerkung, dass sie dort sitzen, vor sich hin glotzen und auf Animation warten passt auch auf sie.
    finden es toll, wenn ich vor ihnen stehe und was erzähle aber wehe ich hebe die Hand dann tun sie total verstört. Sind sie aber im Käfig und ich wechsle Futter ,Wasser, Leckerli dann haben sie keine Angst vor der Hand.
    Sie sind kurz vor Weihnachten ein Jahr bei mir und nach meinem Umzug Anfang August noch weniger aktiv. Haben genug angeboten bekommen auch Landebaum usw, aber da tun sie als würden sie es nicht sehen oder schauen wie deine beim Grünzeug.
    Das akzeptieren sie gnädiger Weise und Kork schreddern sie auch.
    Ihr habt mir hier im Forum immer Mut gemacht und zur Geduld geraten aber mittlerweile glaube ich , dass sie sind wie sie sind.
    Aufstocken passt bei mir leider nicht und vielleicht, bekäme ich dann noch zwei so kleine Bangeschisse und Schnarchnäschen. Liebe Grüße Franzi, Mäxchen und Jutta

  14. #14

    Witti61
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Witti61

    Standard

    Hallo Jutta, ich musste jetzt doch mal herzlich lachen. Das hast du so süß beschrieben. Ja, wahrscheinlich ist es so, dass sie einfach nur unterschiedlich sind. Einige sind aktiv, andere sind weniger aktiv und dann gibt es noch jene, die gerne beobachten und drauf warten dass man ein Tänzchen vorführt. Vielleicht habe ich einfach zu viel erwartet oder zu wenig über die unterschiedlichen Charaktere gewusst. Letztendlich aber bin ich froh, dass sie alle gesund sind. Sie sind ja erst seit dreieinhalb Wochen bei uns. Ich meine, dass sie auch schon ein wenig zutraulicher sind. Das Forum hat auch mir sehr geholfen. Mich durch eine harte Zeit begleitet, mir Mut gemacht und mich immer wieder getröstet. Es hat viele Tränen gegeben aber inzwischen komme ich richtig gut klar und meine drei Racker sind wirklich alle topfit.

    Inzwischen kommunizieren sie auch öfters. Erzählen sich scheinbar Gute-Nacht-Geschichten... Das ist auch neu.
    War ja schon kurz davor einen Baum im Zimmer zu Pflanzen... ... Werde aber auch Ennos Rat noch umsetzen, mit dem Welli-Baum. Geduld muss man wirklich haben und Schritt für Schritt gibt es kleine Veränderungen.
    Ich wünsche dir und deinen Schnarchies alles Gute. Bitte berichte weiter, vielleicht können wir uns weiterhin austauschen und uns gegenseitig über kleine Fortschritte freuen. Würde mich sehr freuen, liebe Namensvetterin.

    Jutta, Sammy, Cookie und Paulchen.

Ähnliche Themen

  1. Spielen manche Wellis nicht?
    Von sonnenblume66 im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2021, 17:45
  2. Unsere Wellis spielen nicht
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.05.2019, 12:35
  3. Linde und Ahorn - Rinde zum Klettern, Spielen, Schreddern?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2014, 15:47
  4. Meine Wellis spielen nicht
    Von WIKO im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 14:27
  5. Seile zum Spielen/Klettern
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 01:35

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •