Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Aus 4 mach 3 …möglich?

  1. #1

    Mona72
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Aus 4 mach 3 …möglich?

    Hallo an alle,
    ich möchte euch mal meine Gedanken mitteilen und hoffe ihr könnt mir mit eurem Wissen weiter helfen!
    Ich habe in der Vergangenheit schon von den Problemen zwischen meinen Welli-Damen berichtet.
    Leider kam es da ja immer mal wieder zu unschönen Kämpfen zwischen den beiden . Die letzten Monate habe ich die Konflikte ganz gut in den Griff bekommen. Was mir aber auffällt ist, dass die Junghenne immer wie das fünfte Rad am Wagen wirkt. Von den Hähnen interessiert sich keiner für sie, auch nicht der Jungvogel, den ich mit ihr zusammen übernommen habe. Von der Althenne sind indes beide Hähne schlicht begeistert. Mir tut das für die Kleine irgendwie leid. Oft bleibt sie im Käfig, während die anderen das Zimmer erobern. Manchmal kommt der Althahn und füttert sie, aber die Althenne ist ganz klar sein ein und alles. Gestern kam es nach langer Zeit mal wieder zu einer Auseinandersetzung. Ich habe es gewagt und eine kleine Weidenkugel am Käfig angebracht. Ich hätte ahnen müssen, dass das die Althenne auf den Plan bringt, die Junghenne zu jagen , mit dem Resultat, dass das Füßchen der Althenne etwas blutete. Habe die Weidenkugel natürlich direkt entfernt, seitdem herrscht wieder Ruhe.
    Mein Gedanke ist nun, ob es für die Junghenne das Beste wäre, sie woanders hin zu vermitteln? Hätte sie mit anderen Wellis evtl. mehr Spaß. Würde sie so vielleicht einen Partner finden? Ich mache mir wirklich Gedanken, ob sie bei mir glücklich ist? Gleichzeitig steht für mich fest, dass ich keine neue Henne zu dem dann bestehenden Trio geben würde. Meiner Meinung nach würden sich bei meiner dominanten Henne die Konflikte direkt wiederholen. Könnten die drei eventuell auch gut ohne die Junghenne klar kommen?
    Was ist eure Meinung/Erfahrung?
    Vermenschliche ich die Probleme zu sehr?

  2. #2

    WilmaWelli
    Wohnt bei Welli.net


    Vier Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von WilmaWelli

    Standard

    Hallo Mona,

    wenn du dein Problem mathematisch lösen möchtest, würde ich dir eher raten, aus 4 mach 6 um diesen Konflikt zu lösen, dann hätten die Wellis mehr Auswahl bei der Partnerwahl. Die Situation, die du beschreibst, kenne ich aber auch. Wir haben eine dauerschreddernde Althenne, die allen Hähnen den Kopf verdreht, einer große Zicke (mit Partner), eine kleine Zicke (mit Partner) und eine sehr liebe Single Lady. Die puschelt aber immerhin regelmäßig mit einem verpaarten Hahn, flirtet mal hier mal da und macht ansonsten ihr eigenes Ding. Ich würde nie auf die Idee kommen, sie abzugeben, damit sie vielleicht (oder auch nicht) anderwo einen eigenen festen Partner findet. Sie sind ein Schwarm und kommen zu 90% des Tages prima miteinander klar. Kleinere Streitereien sind völlig normal, da würde ich nicht zu sehr eingreifen. Und wenn sie sich um eine Weidenkugel streiten, dann hänge beim nächsten Mal einfach 2 oder 3 Kugeln rein. Die Althenne kann dann nicht alles für sich allein beanspruchen. Und wenn sie genug Freiflug haben um sich ggf. aus dem Weg zu gehen, würde ich die Henne nicht herausnehmen und in eine ungewisse Zukunft entlassen.

  3. #3

    Ratio
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Mona,
    wer sich im Schwarm für wen interessiert, können wir nicht beeinflussen. Eine Partnervermittlungsbörse mit persönlichem Kennenlernen gibt es für Wellis leider nicht. Bei einer Weitervermittlung weist Du also auch nicht, ob sie dort ihren Traumpartner findet und wie sie sich in den Schwarm einfügt..
    Wenn du in deinem Bekannten- und Freundeskreis Welli-Halter hast, kann man es eventuell ausprobieren.
    Bis Oktober hatte ich vier Wellis, zwei Hähne und zwei Hennen. Beide Hähne interessierten sich für Mira, während Madame weder von Rufi noch von Horst großartig beachtet wurde.Trotzdem saßen die vier oft zusammen. Madame ist eine sehr ruhiger Henne, die gerne in der Seitenklappe sitzt und das Geschehen ringsum beobachtet.Inzwischen hat sich Mira ins Regenbogenland verabschiedet. Obwohl sie jetzt nur noch zu dritt sind, interessiert sich keiner der beiden Hähne für Madame.
    Es ist sehr wahrscheinlich, dass deine Junghenne charakterlich zu den ruhigen Tieren zählt. Vielleicht ist sie auch schlicht ein Stubenhocker und möchte das Bauer nicht verlassen. Mitunter ändert sich das Interesse aneinander, wenn die Wellis älter werden.
    Laß ihnen einfach Zeit.
    gruß ratio

  4. #4

    WilmaWelli
    Wohnt bei Welli.net


    Vier Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von WilmaWelli

    Standard

    Was ich noch hinzufügen wollte: Unsere Single Lady war zuvor 3 Monate in einer großen Tierheim-Voliere ohne dort einen festen Partner zu finden. Bei uns hat sie jetzt leider auch (noch) nicht die große Liebe gefunden, aber sie hat Anschluss, ist gut integriert und hätte sogar noch zwei Single Hähne zur Auswahl. Manchmal liegt es einfach am Charakter oder andere Hennen wirken einfach attraktiver auf die Hähne. Da stecken wir Felos nicht drin.

    Bitte beobachte und berichte weiter, wie sich der Zickenkrieg bei dir weiter entwickelt. Und wenn es zu sehr eskaliert, fände ich einen Hennentausch im Bekanntenkreis, wie von Ratio vorgeschlagen, auch einen Versuch wert, bevor du komplett auf drei reduzierst.

  5. #5

    Gundel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Gundel


    Drei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Standard

    Manche Wellis brauchen wirklich MONATE um anzukommen und blühen dann erst auf. Was nicht bedeutet, dass sie vorher unglücklich sind! Manchmal gibt das individuelle Sicherheitsempfinden einen langsameren Takt vor. Ich würde die Junghenne auf jeden Fall behalten und schauen, wie sie sich entwickelt.

  6. #6

    Mona72
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ganz herzlichen Dank für eure Gedanken/Anregungen!

    Ich schließe daraus, dass ich meine Vögel nicht zu sehr vermenschlichen sollte. Vielleicht ist die Junghenne tatsächlich ein kleiner Stubenhocker!?
    Viel nachgedacht habe ich über den Tipp, mehrere Weidenkugeln zu platzieren. Ich dachte immer, die Weidenkugel fördere die Brutigkeit und die Henne wollte quasi ihre Konkurrentin angreifen, aber komischerweise darf der Althahn die Junghenne füttern ohne das die Althenne sich daran stört. Womöglich geht es bei den Kämpfen lediglich um Ressourcen? Ich werde in meinem Urlaub mal den Versuch starten und mehrere Weidenkugeln anbieten. Sollte es nicht gut gehen, bin ich zumindest ganztägig da, um schnell einzugreifen. Das musste ich in der Vergangenheit leider , da die Kämpfe wirklich IMMER blutig endeten. Wenn man dann noch vormittags arbeiten geht, begleiten einen wirklich mulmige Gefühle über das, was einen bei der Rückkehr erwarten könnte. Ansonsten wäre ich viel entspannter und würde ich mich nicht einmischen.
    Aufstocken ist derzeit für mich keine Option, da ich über kurz oder lang die jahrelange Haltung von Wellensittichen aufgeben möchte.

  7. #7

    WilmaWelli
    Wohnt bei Welli.net


    Vier Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von WilmaWelli

    Standard

    Genau, auch unsere Hennen streiten sich niemals ernsthaft um die Hähne (die gerne mal mit anderen Damen anbandeln), sondern immer nur um Ressourcen: Sitzplätze, Futter, Schreddermaterial etc. und hacken dabei auch gern mal den eigenen Partner weg.

    Und ja, in gewisser Weise regt Schreddern den Bruttrieb an, aber ich betrachte das eher als artgerechte Beschäftigung. Und es hält sie davon ab, andere Dinge wie Tapeten, Wände, Holzmöbel usw. anzuknabbern. Bin sehr gespannt, wie deine Hennen auf zwei Weidenkugeln reagieren. Vielleicht wollen die Hähne dann ja auch noch mitmischen

Ähnliche Themen

  1. zusammführung ^^ (aus zwei mach drei / aus drei mach vier)
    Von auren im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 11:39
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 19:17

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •