Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sind die Krallen zu lang von meiner Welli-Dame?

  1. #1

    Alexa Seyit
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Ein Wellensittich

    • * Luna


    Standard Sind die Krallen zu lang von meiner Welli-Dame?

    Hallo ihr Lieben,

    Meine Luna hat gefühlt zu lange Krallen. Allerdings ist sie mein erster Wellensittich und ich weiß nicht, ob sie wirklich zu lang sind oder es mir nur so vor kommt.

    Ich wäre über Tipps sehr dankbar!


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Ratio
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche

    • * Freddy
    • * Horst
    • * Madame
    • * Rufi


    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Silvia H
    Welli.net Inventar


    Fünf Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche

    • * Blauerheini
    • * Buntesheini


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Alexa,
    das scheint nur so, Lunas Krallen sehen ganz normal aus. Wenn jedoch die Kleine Probleme beim Klettern hat, wenn sie hängen bleibt, dann solltest Du einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen und dort um Rat fragen. Bitte auf keinen Fall selbst an den Krallen herum schneiden, denn ohne Kenntnisse und Übund könntest Du Luna böse verletzen.

  4. #4

    Shiva2009
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche

    • * Luna
    • * Oskar


    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Das wird Deinen Wellis richtig Spaß machen:

  5. #5

    Standard

    Hallo Alexa,
    die Krallen sind meiner Meinung nach nicht zu lang. die Wellis benötigen sehr unterschiedliche Astdurchmesser. Nur ein zu dünner Ast wo sie ständig drauf sitzen ist nicht so gut. Da die Vögel durch das Greifen im Sehnengefüge sich die Krallen gut zurückhalten, also möglichst so ca. 1 cm im Durchmesser ist ganz gut, aber auch dicker und auch mal so ein Stück Kork hilft da viel, um der Kralle das Training zu ermöglichen. Wenn sie was zum Knabbern und schreddern haben müssen sie sich festhalten, - das trainiert. Die Vögel knabbern auch mal sehr gerne, wenn sie merken an den Fußnägeln, um sie selbst zu kürzen, sollten sie zu lang werden.

  6. #6
  7. #7

    Uli Rita
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Uli Rita


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche

    • * Beenie
    • * Cosey
    • * Maexchen
    • * Niki


    Standard

    Hallo zusammen, wollte mich bedanken bei Geli und Shiva besonders für die hilfreiche Info, weil mir auch zum Teil Gedanken mache ebi meinem Cosey, aber sowie ihr schreibt und es aussieht, bzw er auch keine Probleme hat, scheint es in Ordnung zu sein, nochmals danke sehr guten Wochenstart und LG, Uli

Ähnliche Themen

  1. Sind die Krallen zu lang?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2017, 09:08
  2. Krallen schneiden, sind diese Krallen zu lang?
    Von Perscriptor im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2016, 20:23
  3. Sind die Krallen vielleicht zu lang ?
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 15:49
  4. Sind die Krallen etwa zu lang?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 13:14
  5. Woran erkenne ich, ob die Krallen zu lang sind?
    Von Hubsi im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 18:47

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •