Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Eilt! Improvisierte Ernährung von Kücken

  1. #1

    bratzenpapa
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Eilt! Improvisierte Ernährung von Kücken

    Moin! Ich hab mich bei euch im Forum angemeldet,weil ich ein Problem mit 2 Kücken habe.Muss dazu aber mal kurz etwas weiter ausholen.Wir leben auf einer kleinen Insel im Atlantik.Wenig Infrastruktur,kein Tierarzt usw. Meine Frau hatte sich vor Jahren 4 Wellensittige angeschafft ,3 weiter sind uns zugeflogen.Ich habe eine grosse Voliere am Haus gebaut und ständig wurden es mehr Vögel. Vor 2 Wochen haben wir uns entschlossen,diese komplett abzugeben.Es wurde einfach zu laut im Haus.Der neue Besitzer wohnt mehr ländlich und hatt genügend Platz. So weit so gut. Als ich dann die Voliere abgebaut habe,kamen noch 2 Kücken in einer Ecke zum Vorschein,noch nackt und blind.Ich hab den neuen Besitzer angerufen.Der wollte auch kommen und die Kücken holen.Kam aber nicht. Ja was tun? Aufzuchtfutter gibt es hier keins.Ich habe keine Hoffnung gehabt die Vögel zu retten.Wir haben es aber trotzdem versucht und eine Mischung aus Gries-Maisbrei mit bischen Apfelsaft und Vitamine gefüttert. Das ist jetzt 12 Tage her und sie leben noch,sind recht kräftig,aber können dieses Futter nicht gut verwerten.ich hab keine Idee,was ich füttern könnte, um grössere Schäden in der Entwicklung der Vögel zu vermeiden. Ich mag auch nicht rumexperimentieren und dabei mehr Schaden anrichten.Vielleicht hat von euch jemand eine Idee.Wäre sehr dankbar.Viele Grüsse von hier ins kalte Deutschland!


    Anzeige

    Dafür werden Dich Deine Wellis lieben:


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Min-Q
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Min-Q


    Vier Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche



    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Min-Q
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Min-Q


    Vier Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche



    Standard

    p.s.:
    Dass du auf einer Insel auf der Atlantik habe ich überlesen.
    Vielleicht kannst du mit einem vogelkundigen Tierarzt ein Online-Meeting abhalten? Das wäre die einzige Alternative die mir einfällt. (Wenn der nächste Tierarzt unerreichbar weit weg ist)

  4. #4

    Min-Q
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Min-Q


    Vier Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche



    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Das wird Deinen Wellis richtig Spaß machen:

  5. #5

    Min-Q
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Min-Q


    Vier Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche



    Standard

    eine Frage habe ich noch:

    Wenn die Person, die die Wellis abgeholt hat, sein Wort nicht hält und die Küken nicht abholt, wie sicher kannst du sein, dass der Person die Elterntiere nicht "egal" sind?

    Im Notfall oder Unsicherheit würde ich nochmal kontrollieren gehen, ob es meinen Wellis dort wirklich gut geht.

  6. #6

    Min-Q
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Min-Q


    Vier Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche



    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Anzeige

    Endlich mit einem Welli kuscheln!

  7. #7

    JessicaundihreWellis
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    14 Wellensittiche



    Standard

    Guten Morgen,ich habe nochmal recheriert und bin auf diesen Text gestoßen:


    "Nach dem Schlüpfen werden die Jungvögel von der Mutter mit einem milchig-breiigen Sekret gefüttert; der Vormagenmilch. Nach vier oder fünf Tagen beginnt die Henne, die Vormagenmilch mit vorverdauten Körnern zu vermengen. Das Verhältnis der Bestandteile ändert sich in den darauf folgenden Tagen, bis das Futter nur noch aus Körnern, Obst und Grünfutter besteht."


    Desweiteren kann ich sagen, dass Küken nach zwei Wochen hauptsächlich Körnerfutter und Eifutter vorverdaut bekommen.
    Ich würde jetzt empfehlen, dass du erstmal unbedingt aufhören tust Apfel oder so zu füttern, das tut der Darmflora gar nicht gut, weil es nicht von den Eltern vorverdaut ist. Später wenn die Küken ausgewachsen sind gerne m, aber jetzt NICHT.
    Um die Küken jetzt zu füttern, würde ich sagen bereitest smdu Quellfutter vor. Pass aber auf wegen Schimmelbildung. Und du kannst Ei kleine pürieren oder mit einer Gabel klein machen.
    Zudem kannst du auch weiche Haferflocken dazu mischen und auch, wo ich aber nicht so richtig glaube das sie es fressen, eine Hirsestange, wenn noch vorhanden.
    Alles insgesamt sollte nicht zu nass und maschig sein, da sonst die beiden Durchfall bekämen.
    MfG
    Es wäre auch nochmal toll wenn du ein Bild von den Küken reinstellen würdest. Am besten eins von der Seite, damit man beurteilen kann inwieweit der Magen oder der Korpf aussieht.

  8. #8

    Nem
    Ist Futterfest Benutzerbild von Nem


    Ein Aktivitätssterne

    6 Aras

    Aishe, Brauni, Columbia, Muecke, Piefke, Wautzi


    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Anzeige

    So wollen Wellensittich leben!

  9. #9

    Tina_HB
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    19 Wellensittiche

    Butschi, Cherie, Flöckchen, Kermit, Kimba, Kiwi, Kruemel, Maxime, Merlin, Mini, Momo, Pauly, Pino, Smokey, Spatzi, Sweety, Toni, Yuki, Yuna


    Album von Tina_HB

    Standard

    Leben die Kleinen überhaupt noch?

Ähnliche Themen

  1. Hilfe Hahn besteigt seine Kücken
    Von Loveless1983 im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2019, 01:14
  2. Sperling Kücken aufziehen - aber wie?
    Von Klee76 im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 17:37
  3. Unsere fast erwachsenen Kücken
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 14:30

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •