Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zwei Neuzugänge - wie zähmen

  1. #1

    giana-sisters
    Ist Futterfest Benutzerbild von giana-sisters


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche

    • * Floh
    • * Frieda
    • * Hermann
    • * Muecke


    Standard Zwei Neuzugänge - wie zähmen

    Hallo Ihr Lieben, ich hatte hier schon Mal einen Account, finde jenen aber nimmer. Daher von vorne.

    Nach einigem hin und her hatten wir nur noch eine Henne übrig: Die Frieda. Sie dürfte geschätzte 8 bis 9 Jahre alt sein (ist ein Findelkind, daher wissen wir das nicht genau) und ist nun bereits zum dritten Mal verwitwet.
    Da ein alter Hahn nicht zu finden war, haben wir uns für einen doppelten Neuzugang entschieden.
    Die beiden kleinen sind erst seit einer Woche aus dem Nest und haben seit Samstag ihr neues zu Hause. Namen suchen wir noch...

    Frieda ist tagsüber übrigens sehr nett zu den kleinen Hähnen und zeigt ihnen sogar Spielsachen und Landestellen und hat auch immer ein Auge auf sie. Abends wenns ums schlafen geht kann man ihnen jedoch kaum zuschauen. Frieda jagt die kleinen von ihren auserkorenen Schlafplätzen weg oder reißt sie am Schwanz.
    Dazu ist zu sagen, dass wir ein wirklich großen Käfig haben, bei dem auch noch mehr Tiere problemlos Platz finden und sich wohl fühlen können.
    Zu diesem Problem hoffe ich auf natürliche Lösung.

    Was ich aber von Euch wissen will ist, wie bekomme ich die beiden zahm?
    Mit Hirse lassen sie sich nicht aus dem Busch locken Frieda kommt auch nur, wenn ich schon wieder weg bin.
    Der Grüne ist übrigens völlig entspannt wenn ich vorsichtig komme um zu reden und bei ihnen zu sitzen, der Blaue ist eher gestresst. Legt sich dann aber meist nach ein paar Minuten.
    Habt ihr mir vielleicht ein paar Tipps? Da wäre ich dankbar...


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Inventar


    Fünf Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche

    • * Blauerheini
    • * Buntesheini


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo giana-sisters,

    Deine Wahl, zwei so junge Wellis zu nehmen, ist nach meiner Ansicht etwas unglücklich gewesen. Frieda ist schon älter, sie hätte einen Partner gebraucht, der mindestens aus der Jungmauser raus ist und nicht zwei "Babys". Natürlich lässt Frieda nichts durchgehen, das zeigt sie, in dem sie in die Schwänze der beiden Wellis beißt, sie verjagt und ihnen zeigt, dass sie die Chefin ist. Das haben Hennen so an sich, ist nicht böse gemeint. Ein gestandener Hahn fügt sich meist und weiß instinktiv, was "Madame" mag oder auch nicht.
    Aber nun ist es eben so, die beiden Wellis müssen sich fügen, es bleibt ihnen keine andere Wahl.
    Wellis zutraulich zu bekommen, da brauchst Du viel Geduld, Ruhe und Rituale. Es kann lange (Jahre) dauern oder, mit viel Glück auch nur Wochen, bis die Wellis das Vertrauen zu Dir gefunden haben. Aber, bitte nicht enttäuscht sein, es kann auch nie so kommen.
    Lasse die Wellis einfach machen, sie müssen miteinander auskommen, jeder lernt von dem anderen.
    Alles Gute und bitte berichte weiter.

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    marie69
    Welli.net Inventar


    Fünf Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche



    Album von marie69

    Standard

    Hallo giana-sisters,
    herzlich willkommen hier im Forum. Schön das du es noch einmal mit uns versuchst :-)
    Traurig ist das deine Frieda schon so viele Verluste hinnehmen musste. Aber ich denke sie ist mit den zwei Jungspunden auch glücklich und kann etwas die Mama spielen. Das jagen am Abend ist typisches Hennenverhalten und zeigt nur wer hier das sagen hat. Und wenn sie sich tagsüber um die kleinen kümmert ist alles gut.
    Wie alt sind die zwei Neuzugänge und wie lange sind sie inzwischen schon bei dir?

  4. #4

    giana-sisters
    Ist Futterfest Benutzerbild von giana-sisters


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche

    • * Floh
    • * Frieda
    • * Hermann
    • * Muecke


    Standard

    Hi,
    vielen Dank für Eure Antworten.
    Also [grün] und [blau] (Namen folgen hoffentlich bald) sind ca. 7 Wochen alt und seit Freitag bei uns.
    Die ersten beiden Tage hatten alle Heimpflicht, seit Sonntag dürfen sie raus.
    Wie gesagt, Frieda zeigt ihnen tagsüber Plätze und Spielzeuge. Wir freuen uns wirklich darüber. Nur Abends ist sie sooo blöd zu den Kleinen.
    Das hatte sie mit ihren Männern zuweilen auch. Aber die sind halt vorher geflüchtet oder konnten sich wehren.
    Nur die beiden Babies tun uns sooooo leid

    Wegem zähmen dachte ich, ich hab mit Hirse größere Chancen. Aber sie glotzen nur uns nehmens erst, wenn ich mich wieder langsam weg bewegt habe.
    Oder nutzt es evtl. was, wenn ich Zwitschervideos aufm Handy laufen lasse um evtl. die Atmosphäre etwas "aufzulockern" War nur mal so ne Idee...

  5. #5

    marie69
    Welli.net Inventar


    Fünf Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche



    Album von marie69

    Standard

    Mit dem zähmen hat Silvia völlig recht. Du machst ja auch schon einiges richtig. Setzt dich öfters zu ihnen und unterhälst dich leise mit ihnen. Aber es kann lange dauern, und manchmal werden sie nie richtig zutraulich. Vertrauen ist ein Geschenk und je mehr du es erzwingen willst machst du es falsch.
    Ich biete Ihnen Leckerli wie Hirsestückchen, Salat und Gurkenstück nur außerhalb des Käfigs an und Hirsestückchen gibt's nur von der Hand und nur gelegentlich. Und das dauert und braucht viel Überwindung von Seiten der Wellis und wenn sie dann nach Wochen, Monaten oder gar Jahren zu dir kommen ist es einfach toll. Und streicheln oder anlangen geht gar nicht. Sind ja keine Kuscheltiere, auch wenn sie so ausschauen.
    Viele Grüße und viel Spaß mit deinen Wellis

  6. #6

    marie69
    Welli.net Inventar


    Fünf Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche



    Album von marie69

    Standard

    Oh, nein bitte keine zwitschernde Videos. Da gaukelst du ihnen was vor, was nicht ist. Ganz böses Faul. Damit macht man sich keine Freunde.

  7. #7

    Silvia H
    Welli.net Inventar


    Fünf Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche

    • * Blauerheini
    • * Buntesheini


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo giana-sisters,

    dass die beiden Wellis so jung sind, erschreckt mich etwas, denn in der Regel sollten die Tiere erst mit 10-12 Wochen von den Eltern getrennt werden. Werden sie, wie in Deinem Fall, so früh getrennt, haben sie kaum Sozialverhalten gelernt. Das ist nun für die Kleinen schwierig, wenn die ältere Henne, die nicht ihre Mutter ist, sie versucht, zu erziehen. Außerdem sind beide Wellis in den Lebensraum der Henne eingedrungen, den die Henne für sich beansprucht. Grundsätzlich wäre eine Umgestaltung des Käfigs vor dem Einzug von neuen Wellis besser gewesen, denn dann müsste sich auch die Henne neu orientieren und hätte keinen "Heimvorteil".
    Aber nun ist es einmal nicht so toll gelaufen, es wird schon werden.
    Jedenfalls finde ich es klasse, dass Du hier bist und Dich erkundigst. Das zeigt mir und auch den anderen Usern, dass Du großes Interesse hast, vieles hier anzunehmen. Lasse Dir Zeit, einmal die Foren durch zu stöbern, bei Fragen einfach melden.
    Und wie heißt dieser berühmte Satz "In der Ruhe liegt die Kraft". Deine Wellis werden sich ganz bald zusammen raufen.

  8. #8

    giana-sisters
    Ist Futterfest Benutzerbild von giana-sisters


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche

    • * Floh
    • * Frieda
    • * Hermann
    • * Muecke


    Standard

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für Eure Antworten, Tipps und Meinungen.
    Ich bin schon Mal etwas beruhigt zu wissen, dass das Verhalten Abends vor dem Schlafen gehen "normal" ist für eine Henne.
    Gestern Abend war wieder ein Kampf bis dann alle wussten, wo sie schlafen (dürfen). Au man.

    Die Beiden haben seit heute Morgen übrigens auch Namen. Sie heißen Mücke und Flo

    Mücke ist interessiert an mir. Ich hoffe, dass das mit viel Liebe und Geduld was wird zwischen uns...

    Ich halte Euch auf dem Laufenden.
    Liebe Grüße, Sabine

  9. #9

    Silvia H
    Welli.net Inventar


    Fünf Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche

    • * Blauerheini
    • * Buntesheini


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Sabine,

    süße Namen hast Du den beiden Flauschis gegeben.
    Es freut mich, dass Du Dich so viel mit den Kleinen beschäftigst, sie beobachtest und Dich um sie sorgst. Mit der Zeit wird es auch am Abend besser laufen, die drei müssen erst einmal klare Verhältnisse schaffen.
    Bin gespannt, was Du als nächstes zu berichten hast.

Ähnliche Themen

  1. Unsere zwei schwererziehbaren Neuzugänge
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2020, 21:03
  2. Zwei Neuzugänge sind bei mir eingezogen
    Von marie69 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.10.2019, 16:01
  3. Geschlecht meiner zwei Neuzugänge
    Von BirdyLove im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2018, 17:00
  4. Meine Neuzugänge: zwei Halbstandards
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 13:29
  5. Bei mir sind zwei Neuzugänge eingezogen
    Von Tami im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 22:44

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •