Irrtümer über Wellensittiche - Kategorie: Zeichnungen

Allgemein   Einzelhaltung   Ernährung   Freiflug   Gesundheit   Käfig   Nachwuchs   Verhalten   Zahmheit  

Wenn ein Welli erkältet ist, helfen etwas Rotlicht und Zeit

Das Immunsystem von Wellensittichen lässt sich nicht mit dem eines Menschen vergleichen, bei dem es heißt, eine Grippe komme, bliebe und gehe drei Tage. Der Organismus eines Vogels wird mit einem Infekt allein nicht fertig. Rotlicht kann bei einer Erkrankung zwar eine unterstützende Maßnahme sein, ist aber auch nicht in jedem Falle ratsam. Entzündungen z.B. können sich durch die Wärme noch verschlimmern. Zeigt ein Vogel Krankheitssymptome, sollte er schnellstmöglich einem vogelkundigen Tierarzt vorgestellt werden.

Krankheiten erkennen


Wellensittiche (Vögel) haben immer Milben

Das stimmt nicht. Bei Milben handelt es sich um Parasiten, und wenn ein Vogel unter einem Befall mit diesen Tieren leidet, dann ist er krank. Es ist wie bei uns Menschen: Wenn man Pech hat, fängt man sich Kopfläuse ein. Das heißt aber noch lange nicht, dass deshalb alle Menschen grundsätzlich Kopfläuse haben. Milben können entgegen landläufiger Behauptungen nicht auf den Menschen übertragen werden; sie sind nicht ansteckend! Es besteht also kein Gesundheitsrisiko für den Menschen, auch wenn ein Wellensittich einen Milbenbefall aufweist. Das Tier muss trotzdem korrekt behandelt werden, um ein Voranschreiten der Krankheit zu unterbinden und dem Tier unnötige Schmerzen und Unannehmlichkeiten zu ersparen. Zudem lässt sich ein Milbenbefall im Anfangsstadium einfacher behandeln und bleibende Schäden können gar nicht erst entstehen.


Vogelkohle hilft gegen Durchfall

Sofern es sich um echten Durchfall und nicht nur um verstärkte Flüssigkeitsabgabe nach Grünfuttergenuss handelt, ist zumindest eine ausschließliche Gabe von Vogelkohle nicht ratsam. Diese lässt durch die Bindung der überschüssigen Flüssigkeit zwar den Kot fester erscheinen, bekämpft aber nicht die Ursache der Krankheit! Nur eine genaue Diagnose und gezielte Behandlung ist ein geeignetes Mittel gegen Durchfall. Außerdem bindet Vogelkohle auch Nährstoffe aus dem Futter, sodass Heilerde als Bindemittel empfehlenswerter ist.

Durchfallerkrankungen