Wildkräuter - gesundes Grünfutter für Wellensittiche

 A B E F G H K L P Q R S T V W Z

Quecke (Agropyron repens)

Quecke - Agropyron repens

Die Quecke ist ein weit verbreitetes sehr anspruchsloses Unkraut-Gras. Einmal im Garten, ist es fast nicht wieder loszuwerden. Sie wächst aber auch auf Brachland, auf Feldern, am Waldrand oder auf Schuttplätzen. Die Quecke kann bis zu 1 m hoch werden, ist reich an Vitamin A und B, Kaliumsalzen, Kieselsäure, Eisen und Kohlenhydraten. Wellensittiche fressen die Ähren sehr gerne und mögen es, die Samen zu knacken.