Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 28

Thema: 13585 Berlin: 1 Welli-Paar (m/w)

  1. #1

    Jessy
    Wohnt hier Benutzerbild von Jessy

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard 13585 Berlin: 1 Welli-Paar (m/w)

    Hallo,

    ich habe Kontakt zu einer sehr netten Halterin, bei der mehrere Notfallwellis gelandet sind, für die nun gute Plätze gesucht werden.
    2 Hennen sind bei mir in Spandau, die anderen 3 Wellis in Mariendorf.
    Die Vermittlung und der Kontakt laufen über mich.

    Es handelt sich um:

    1) Henne, blau, Alter unbekannt, sehr aktiv, rupft
    2) Henne, blau, Alter unbekannt, aktiv, Grabmilbenbefall (in Behandlung)
    3) Henne, hellgrün/gelb gescheckt, Alter unbekannt, sehr ruhig
    4) Hahn, grün hellflügel, etwas älter, genaues Alter unbekannt, ruhig, etwas krumme Beine, evtl Schlechtflieger
    5) Hahn (glaube ich zumindest zu 90%), gelb/olivgrün gescheckt, Alter unbekannt, starke Fehlstellung der Füße

    Wer kann einem oder mehreren ein Zuhause geben?


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jessy,

    danke, dass du dich um die Vermittlung kümmerst.

    Hoffentlich findet sich für die armen Hascherl (hat meine Oma immer gesagt) bald ein schönes Zuhause in dem sie wieder aufleben können .

    LG, Carmen

  3. #3

    Haribommel
    Frisch geschlüpft

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    ich bin hin und her gerissen, weil ich nicht weiß, was ich tun soll:
    meine Welli-Dame ist seit nunmehr einem Monat alleine; ihr Partner hatte einen Tumor und musste eingeschläfert werden.
    Die Welli-Dame is derweilen 9 Jahre alt; ich kann also keine jungen Spund zu ihr setzen.
    Sie ist noch topfit....aber nu kommt der Haken: kein Freiflug....ich weiß, dass ich damit in diesem Forum schon bei euch durch bin...aber vielleicht findet sich hier doch ein älterer Hahn, der es nich so mit dem Fliegen hat und meinem
    Paulinchen Gesellschaft leisten könnte.
    Ist ein Versuch....
    ...und nein, ich kann sie nicht weggeben.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  4. #4

    Jessy
    Wohnt hier Benutzerbild von Jessy

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Haribo,

    hier ist man nicht einfach so unten durch, hier tauscht man sich aus und teilt seine Erfahrungen
    Und ich finde es gut, daß Du den Mut hast, Dich hier zu melden und ehrlich zu sein.
    Darf ich trotzdem fragen, warum bei Euch kein Freiflug möglich ist und ob das das schon immer so ist?
    Und warum ist eine Abgabe von Paulinchen ausgeschlossen?
    Ich finde, man sollte in seiner Entscheidung immer danach gehen, was das beste für das Tier ist, auch wenn das manchmal vielleicht auf den ersten Blick nicht das Beste für einen selbst ist.
    Das Käfigmodell sieht nicht sehr groß aus, kannst Du mir die Maße mal schreiben?
    Und wäre evtl ein größerer Käfig noch eine Möglichkeit?
    Kommst Du auch aus Berlin?

  5. #5

    Haribommel
    Frisch geschlüpft

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jessy,
    danke für deine Antwort :-) und
    Ich hole mal ein bisserl aus:
    seit meiner Kindheit, ich bin derweil 50...autsch....hatten wir immer zwei Wellensittiche....es war eine Endlosschleife...einer starb, man hat einen jungen neuen dazu gekauft.....
    Ich hatte in den letzten Jahren, pflegebedingt, soviel mit meinen Eltern zu tun, dass mir erst jetzt, nach dem Tod meiner Eltern, so richtig bewusst wurde, dass das, was wir über all die Jahre, den Wellis angetan haben, nicht gut war.
    Nun bin ich am Umdenken...ich möchte Paulinchen eigentlich nicht weggeben; ich bin den ganzen Tag über bei ihr, aber ich kann ihr keinen Partner ersetzen, aber ich möchte sie auch nicht missen...ich quatsche den ganzen Tag über mit ihr...sie zwitschert mich voll...
    Sie ist 9 Jahre alt.
    Soll ich sie weggeben?...soll ich sie auf ihre letzten Jahre in ihrem Käfig alleine lassen?...sie ist den Käfig ihr Leben lang gewöhnt......soll ich einen älteren Hahn dazu setzen?....würde sie, wenn ich sie in einen Schwarm weggeben würde, noch klar kommen?

    Der Käfig hat die Maße: Länge 70cm/ Tiefe 35cm/ Höhe 80cm....ein halber Meter mehr an Länge wäre drin, aber das bringt ja auch nich wirklich was.
    Freiflug ist räumlich bedingt nicht möglich.

    Ich wohne in Berlin /Tegel....drum hab ich dich geschrieben.

    Liebe Grüße
    Paulinchen & Anhang

  6. #6

    Möhrchen
    Welli.netTeam Benutzerbild von Möhrchen

    4 Wellensittiche


    Album von Möhrchen

    Standard

    Hallo Haribo,

    du hast leider nicht Jessys Frage beantwortet, warum sie nicht fliegen darf / dürfen. Gibt es einen speziellen Grund? Prinzipiell spricht ja z.B. nichts dagegen, flugunfähige Wellis in einer Voliere oder einem großen Käfig zu halten, sonlange sie viele Kletter- und Beschäfigungsmöglichkeiten haben.

    Ich kann verstehen, dass du sie nach so vielen Jahren nicht abgeben möchtest. Überleg dir in Ruhe ob du Wellis auch noch weiterhin halten möchtest...wenn ja, dann wäre ein Partnervogel und ein wenig Freiflug wichtig. Wenn nicht, können wir dir gerne helfen, ein schönes Plätzchen für sie zu finden.

    Ich habe vor 4 Jahren einen 9- Jährigen Hahn aufgenommen aus Einzelhaltung - kaum war er in meiner Gruppe hat er sich wie ein Zweijähriger benommen, alle Mädels angebaggert, die große Liebe gefunden und sich super integriert. Jetzt am Montag musste ich ihn gehen lassen. Ich habe es nicht eine Sekunde bereut. 9 Jahre ist noch nicht zu alt für neue Abenteuer.

    Viele Grüße, Möhrchen

  7. #7

    Jessy
    Wohnt hier Benutzerbild von Jessy

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Haribo,

    es ist super, daß Du anfängst im Sinne Deiner Vögel umzudenken. Es gibt leider noch immer viel zu viele Halter, die diesen Schritt nicht schaffen und auf ewig so weitermachen wie immer.

    Hast Du Dir denn schon überlegt, wie es weitergehen soll, wenn Du nin noch einen Partner für Paulinchen aufnimmst?
    Einer von Beiden wird früher oder später sterben und Du stehst am gleichen Punkt wie jetzt.

    Wenn Du dauerhaft weiterhin Wellis halten möchtest, solltest Du die Haltungsbedingungen definitiv ändern.

    Solltest Du die Wellihaltung auf den Zeitraum von Paulines Leben beschränken wollen, fände ich es auf jeden Fall wichtig, die maximal möglichen Käfigmaße zu nutzen, also einen neuen und größeren Käfig anzuschaffen.
    Ich habe die Halterin gefragt und in diesem Fall mit größerem Käfig wäre für sie eine Vermittlung des älteren, grünen Hahnes denkbar.

    Auch ich habe, wie Möhrchen, die Erfahrung gemacht, daß Wellis auch im höheren Alter die Unterbringung in einem Schwarm sehr positiv aufnehmen und regelrecht aufblühen können. Wie schnell dies geht, hängt vom Charakter des einzelnen Vogels ab. Ich habe jedoch noch nie einen Welli erlebt, der mit so einem Wechsel seiner Lebenssituation überfordert oder unglücklich gewesen wäre.

    Wenn Du magst, können wir auch mal telefonieren. Schick mir Deine Nr einfach per PN, dann melde ich mich abends mal. Da lassen sich manche Fragen vielleicht besser klären.

    Liebe Grüße,
    Jessy

  8. #8

    Ludmilla
    Stammgast Benutzerbild von Ludmilla

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Da kann ich übrigens auch etwas zu beisteuern, denn es trifft auf andere Arten, in meinem Fall Agaporniden genauso zu.
    Mehr als einmal hat sich bei mir gezeigt, wie ältere, sogar klapprige Rosenköpfchen, länger oder laaange alleine gehalten oder höchstens zu zweit, bei mir und den vielen Agas aufblühten, jung wurden, einen Energieschub bekamen, Glanz in den Augen... Sie wurden aktive Schwarmmitglieder, fanden Freunde und Partner, wandelten sich von einsamen Matz in frohen Teil einer Gruppe.
    Papageien, Wellis brauchen zum Glücklichsein Artgenossen, das ist ihr ganzes Leben so.

    Liebe Grüße
    Ludmilla

  9. #9

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hi Jessi,

    du hast eine PN.

    LG, Carmen

  10. #10

    Jessy
    Wohnt hier Benutzerbild von Jessy

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Haribo,

    schade, daß Du Dich noch nicht wieder gemeldet hast. Ich hoffe, Du hast es nicht aufgegeben, eine Lösung für Deine kleine Pauline zu finden? Würde mich sehr freuen, von Dir zu hören

    So, hier mal eine Aktualisierung:

    - Henne 3 und Hahn 4 haben sich verpaart und bleiben in ihrem jetzigen Zuhause
    - Henne 2 zieht am Mittwoch in ihr neues Zuhause
    - Henne 1 hat ein Zuhause in Aussicht, ist aber noch nicht ganz definitv
    - Hahn (oder Henne) 5 hat leider noch keine Interessenten und sucht noch dringend

  11. #11

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jessy,

    danke für die Nachricht.
    Ich habe den Titel angepaßt, hoffentlich paßt es so.

    Ich drücke die Daumen, dass die Henne tatsächlich umziehen kann und auch, dass der Hahn bald ein schönes Zuhause findet .
    Könntest du über den Hahn evt. noch etwas mehr erzählen?

    LG, Carmen

  12. #12

    Jessy
    Wohnt hier Benutzerbild von Jessy

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Carmen,

    danke. Bisher kann ich leider nicht viel zu dem Gelben sagen, werde ihn aber wahrscheinlich in den nächsten Tagen zu mir holen und dann mehr sagen können. Als ich da war, machte er/sie einen eher ruhigen Eindruck.
    Er wurde der Halterin ungefragt von einem unseriösen Vermehrer/Händler in einem Karton gebracht, zusammen mit der blauen Milbenhenne und der gelb/grün gescheckten Henne. Eigentlich wollte sie ihm nur einen Nmphensittichhahn abnehemn.... ohne Worte, aber Glück für die Wellis.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  13. #13

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Danke Jessy,

    mir fällt zu diesen Menschen auch nichts ein .
    Glück für diese Wellis, so ist es.

    LG, Carmen

  14. #14

    Jessy
    Wohnt hier Benutzerbild von Jessy

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Sorry, es gibt hier schon wieder was Neues:
    Ich werde wohl morgen den oder die Gelbe/n (Nr 5) und das Paar (Nr 3+4) zu mir holen und dann sucht auch das Paar auch wieder einen Platz.
    Ich melde mich, wenn sie bei mir sind und ich nähere Angaben machen kann.

  15. #15

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jessy,

    danke, du brachst dich nicht zu entschuldigen, es geht doch um die Wellis.
    Ich passe den Titel an, vielleicht interessiert sich schon jemand für die Süßen.

    LG, Carmen

  16. #16

    Jessy
    Wohnt hier Benutzerbild von Jessy

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard Update

    1) Henne, blau, Alter unbekannt, aktiv, rupft -> reserviert
    2) Henne, blau, Alter unbekannt, aktiv, Grabmilbenbefall (in Behandlung) -> reserviert

    3) Henne Bibi, hellgrün/gelb gescheckt, Alter unbekannt, sehr ruhig, Ballengeschwür, evtl zusammen mit Hahn 4)
    4) Hahn Ernie, grün hellflügel, etwas älter, genaues Alter unbekannt, ruhig, etwas krumme Beine, evtl zusammen mit Henne 3)
    5) Hahn Goofy, gelb/olivgrün gescheckt, Alter unbekannt, starke Fehlstellung der Füße

    Alle Vögel befinden sich jetzt bei mir in 13585 Berlin

    Könnte vielleicht einer der Modis so lieb sein und die Überschrift anpassen und ein wenig ausmisten, damit es wieder übersichtlicher wird? Vielen Dank


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  17. #17

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jessy,

    ich habe den Titel angepaßt.
    Die reservierten Hennen habe ich aber rausgelassen, denn da hoffen wir mal, dass die Vermitlung erfoglreich ist.
    Falls nicht, können wir natürlich den Titel auch wieder ändern, kein Problem.

    für die erfolgreiche Vermittlung der Süßen.

    LG, Carmen

  18. #18

    Jessy
    Wohnt hier Benutzerbild von Jessy

    Besitzt keine Wellensittiche


    Lächeln Es suchen noch 2 Hähne, 1 Henne, auch getrennt

    Hallo,

    die blauen Hennen sind gestern ausgezogen

    Es suchen noch dringend:

    3) Henne Bibi, hellgrün/gelb gescheckt, Alter unbekannt, sehr ruhig (vermutlich wegen der Schmerzen in den Füßen), Ballengeschwür, TA Check erfolgt. Starke Entzündungen in beiden Füßen. Sie wird mit Antibiotikum und Schmerzmittel behandelt.
    evtl zusammen mit Hahn 4), aber nicht zwingend

    4) Hahn Ernie, grün hellflügel, etwas älter, genaues Alter unbekannt, fröhlich, O-Beine,
    evtl zusammen mit Henne 3), aber nicht zwingend

    5) Hahn Goofy, gelb/olivgrün gescheckt, Alter unbekannt, starke Fehlstellung der Füße, fröhlich und munter

    Alle Drei verstehen sich gut

  19. #19

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jessy,

    wie schön, ich freue mich, dass die 2 Hennen glücklich im neuen Heim angekommen sind.

    Den Titel werde ich abändern, Daumen bleiben gedrückt für die 3 Wellis.

    LG, Carmen

  20. #20

    Jessy
    Wohnt hier Benutzerbild von Jessy

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo,
    die drei Süßen warten noch sehnsüchtig auf ein schönes Zuhause.
    Die Henne Bibi ist leider gesundheitlich etwas unstabil und sehr anfällig auf Veränderungen und Stress. Daher wäre es ein Traum, wenn sie zusammen mit Ernie umziehen dürfte. Sie suchen die Nähe und kraulen sich... ich würde sie nur ungern trennen.
    Und Goofy ist ein wenig das 5.Rad und würde sich riesig über Freunde freuen.

  21. #21

    Jessy
    Wohnt hier Benutzerbild von Jessy

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Schubs.....hat denn wirklich keiner mehr Platz?

  22. #22

    Jessy
    Wohnt hier Benutzerbild von Jessy

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard Dringend: 1 Paar (m+w) zusammen und Goofy (Geschlecht nicht sicher) auch getrennt

    Schieeeeb......
    Kann hier wirklich niemand helfen?
    Ich war heute mit allen Dreien noch mal bei unserer vk TÄ. Bei Ernie und Goofy wurde ein Eingangscheck gemacht und sie sind völlig in Ordnung. Abstriche waren ohne Befund. Wegen der krummen Füßchen von Beiden sollten im neuen Zuhause viele Sitzbrettchen und weiche Sitzmöglichkeiten vorhanden sein.
    Bibi wurde geröntgt, weil sie bei Stress trocken würgt und gelegentlich sehr plustert, obwohl sie sie sonst fidel und gut drauf ist.
    Der Muskel- und Drüsenmagen sind deutlich vergrößert. Megas wurden bei mittlerweile 2 Abstrichen nicht gefunden, können aber nicht ausgeschlossen werden. Auch ein Tumor kann nicht ausgeschlossen werden.
    Bibi und Ernie möchten unbedingt zusammen beliben, Goofy könnte auch separat zu einem Partner oder Schwarm.
    Leider bin ich mir bei Goofy nicht sicher mit dem Geschlecht. Momentan tendiere ich eher zu Henne. Weder Verhalten noch Wachshaut geben eindeutigen Aufschluß
    Wer kann den Süßen zu einem Zuhause verhelfen? Es ist wirklich dringend.

  23. #23

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jessy,

    ich habe den Titel angepaßt und drücke den Süßen weiter die Daumen .

    LG, Carmen

  24. #24

    Jessy
    Wohnt hier Benutzerbild von Jessy

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard Wellipaar sucht dringend...

    Hallo,
    Goofy bekommt morgen ein tolles, neues Zuhause mit vielen Freunden.
    Nun suche ich noch dringend einen guten Platz für das Paar. Irgendwo müssen doch noch 2 Schaukeln frei sein...

  25. #25

    MelliW
    Welli.netTeam Benutzerbild von MelliW

    4 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Jessy,
    wie schön, dass Goofy ein neues Zuhause gefunden hat. Ich ändere das mal im Titel.

    Für das Pärchen drücke ich die Daumen. Es findet sich bestimmt auch für die zwei noch das richtige Heim.

    Liebe Grüße
    Melli

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 13585 Berlin: 2 Wellis (1 Paar 3-5 Jahre)
    Von Jessy im Forum Vermittlungsarchiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.01.2017, 17:37
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 21:16
  3. 13585 Berlin: Fund-Welli (m), ca 1 Jahr, sucht Anschluß
    Von Jessy im Forum Vermittlungsarchiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 22:26
  4. 14169 Berlin: Welli-Paar, sie flugunfähig
    Von bealu im Forum Vermittlungsarchiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 13:12
  5. 14169 Berlin: Ein Welli-Paar
    Von bealu im Forum Vermittlungsarchiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 17:57

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •