Tierärzte im PLZ-Bereich

PLZ 0 - PLZ 1 - PLZ 2 - PLZ 3 - PLZ 4 - PLZ 5 - PLZ 6 - PLZ 7 - PLZ 8 - PLZ 9 - Andere

Die Tierarzt-Liste auf Welli.net

Liebe Vogelfreunde,

das Thema Tierarztempfehlungen ist ein heikles. Nach dem wir Euch lange Zeit zwei Listen zur Verfügung stellten, werden diese beiden Tierarztlisten nun zu einer zusammengefasst, da die zweite Liste oft übersehen wurde und wir mit dieser Einheitsliste auch Euch eine bessere Übersicht schaffen wollen.

Ganz wichtig ist jedoch auch nach dieser Umstrukturierung folgender Hinweis: Sämtliche Empfehlungen beruhen lediglich auf Einschätzungen von Vogelhaltern. Das Welli.net-Team kann Euch daher keine Garantie für eine erfolgreiche Behandlung geben! Nicht alle aufgeführten Tierärzte sind Vogelfachärzte!

Unser neues System besteht nur noch aus einer Liste, die wir Euch nun genauer erklären möchten.

Von nun an wird die Liste nur noch in die verschiedenen Postleitzahlen getrennt. Neu ist der Wellensittichsmiley direkt neben den Tierärzten. Dieser sagt aus, wie der Tierarzt bei den User-Bewertungen ausfällt.

Ein Smiley bedeutet, dass er von maximal zwei Vogelhaltern empfohlen wurde, bei vogelkundigen Fachtierärzten reicht eine Empfehlung. Zwei Smileys bedeuten, dass mindestens drei Empfehlungen von Vogelhaltern, die allesamt positiv ausfielen. Tierarztempfehlungen mit drei oder mehr Smileys sind hierbei eine Auszeichnung. Diese Tierärzte haben besonders viele positive User-Bewertungen erhalten.

Unser internes Punktesystem: Ein Tierarzt erhält pro gewerteter Empfehlung einen Punkt. Hat er drei Punkte erreicht, bekommt er von nun an zwei Smileys. Bis zwei Empfehlungen bekommt der Tierarzt einen Smiley.

Bei begründeter und bewertbarer Kritik wird ein Punkt abgezogen. Die Empfehlungen werden von uns nur intern genutzt, niemals veröffentlicht und auch nie von uns öffentlich gerechtfertigt.

Tierärzte

So könnt Ihr mitwirken Ihr kennt einen Tierarzt, der nicht auf unserer Liste zu finden ist und könnt ihn empfehlen? Ihr habt schlechte Erfahrungen mit einem Tierarzt machen müssen? Einem Tierarzt der Liste könnt Ihr eine zusätzliche positive Stimme abgeben? Dann füllt doch bitte unser Kontaktformular für die Bewertung eines Tierarztes aus.

Wichtig jedoch auch hier: Unsere Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ist eine Praxis nicht angegeben, kann es einfach daran liegen, dass sie noch nicht empfohlen wurde. Dies ist gerade in weniger dicht besiedelten Gebieten oft der Fall, weshalb ein Tierarzt mit weniger Smileys nicht grundsätzlich schlechter sein muss - er hat einfach weniger Empfehlungen bekommen.

Wir werden Erläuterungen zu Empfehlungen oder Kritiken niemals veröffentlichen und auch niemals öffentlich eine Rechtfertigung für eine Wertung oder Nicht-Wertung abgeben.

Zusammenfassung
Unsere Listen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ist eine Praxis nicht aufgeführt, kann es einfach daran liegen, dass sie bislang noch nicht empfohlen worden ist.

Der vogelkundige Tierarzt

Von dem rechtzeitigen Erkundigen nach einem wirklich vogelkundigen Tierarzt kann das Leben Eurer gefiederten Schützlinge abhängen, deshalb ist es sehr wichtig, sich schon frühzeitig darüber zu informieren, welche Tierärzte als vogelkundig einzustufen sind.

Hierbei helfen Erkundigungen bei anderen Vogelhaltern. Entsprechende Listen, in die die Daten durch User selbst eingetragen werden können, sind mit Vorsicht zu genießen, aber auch Tierarztempfehlungen anderer Vogelhalter sind mitunter falsch - denn es kommt immer darauf an, wie krank die Vögel sind.

Man kann an Kleinigkeiten testen, wie geübt ein Tierarzt in der Behandlung von Vögeln ist: Wenn man ihn zum Beispiel zum Krallenschneiden konsultiert, kann man an der Art des Einfangens und vor allem des Haltens erkennen, ob die entsprechende Erfahrung vorhanden ist. Allerdings muss man sehr aufpassen, welchen "Testvogel" man mitnimmt - es muss dringend ein Vogel sein, der keinesfalls stressanfällig ist und Aufregungen sowie Autofahrten gut wegsteckt.
Sollten schon das Einfangen und das Halten nicht professionell erscheinen oder gar bei kleinen Vögeln ein Handschuh gegen die Bisswunden angezogen werden, ist der Zeitpunkt gekommen, den Käfig wieder vom Untersuchungstisch zu nehmen und zu gehen: Denn das ist unser gutes Recht und zu diesem Tierarzt geht man ohne große Not sowieso nie wieder. Die unangenehme Situation für uns, einem Tierarzt zu sagen, dass man ihm sein Tier nicht anvertraut, ist ein geringer Preis dafür, dass unserem Tier eine unprofessionelle Behandlung erspart bleibt.

Es ist nicht einfach, einen Vogelkundler zu finden - und man kann sich glücklich schätzen, wenn man in einem Umkreis von 100 km fündig wird. Wir haben diese Tierarzt-Liste erstellt, in der Tierärzte genannt sind, von denen mehrere erfahrene Vogelhalter der Meinung sind, dass sie fähig sind, Vögel zu behandeln. Diese Liste erhebt aber weder Anspruch auf Vollständigkeit, noch ist sie unumstritten - jeder Tierarzt ist auch nur ein Mensch und kann sich einmal irren, eine falsche Diagnose stellen oder schlichtweg einen Fehler machen. Aber im Gegensatz zu vielen Kleintierärzten kennen sich die in der Liste erwähnten Tierärzte mit der Behandlung von Vögeln aus und die erfolgreiche Behandlung auch komplizierter Krankheiten überwiegt die Fehler deutlich.

Wenn Ihr Euch für die Haltung von Vögeln entscheidet, dann erkundigt Euch frühzeitig danach, wo ein Vogelkundler praktiziert - wenn die Vögel erst einmal krank sind, ist für lange Recherchen keine Zeit mehr, da es in der Natur von Vögeln liegt, Schwäche und Krankheiten möglichst lange vor dem Schwarm zu verbergen, da ein Vogel nur im Schwarm stark sein kann und als Schwachstelle dieser Gruppe vertrieben würde.

Gute Beobachtung unserer kleinen Schützlinge ist somit unerlässlich, um frühzeitig eine Veränderung im Verhalten und eine beginnende Krankheit erkennen zu können. Und wenn eine Auffälligkeit bemerkt wurde, dann ist auch keine Zeit zu verlieren, um den Tierarzt aufzusuchen, denn aufgrund des schnelleren Stoffwechsels der Vögel sowie der Tatsache, dass sie Krankheiten überspielen, bedeutet das sichtlich Krank sein, dass die Kraft zum Schauspielern fehlt.

Und nun hoffen wir, dass Ihr einen vogelkundigen Tierarzt Eures Vertrauens findet - denn nichts ist schlimmer, als auch nach einem Tierarztbesuch durch die bange Frage geplagt zu werden, ob denn jetzt alles ok ist.

Röntgenbild eines Wellensittichs mit Leberschwellung
Röntgenbild eines Wellensittichs mit Leberschwellung