Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wie lange hält die Wirkung des Tees und gekaufte Erde im Pflanzentopf mitanbieten?

  1. #1

    jani
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von jani


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Beitrag Wie lange hält die Wirkung des Tees und gekaufte Erde im Pflanzentopf mitanbieten?

    Guten Tag euch allen!
    Ich habe heute zwei Fragen. Eine betrifft die Erde in den Töpfen, die andere die Dauer der Wirkung der Tees.
    Erde: weiß jemand, wie die Erde, die wir kaufen, auch wenn bio beschriftet, behandelt wird? Sprich: können wir bedenkenlos die verschiedenen Pflänzchen mit Erde anbieten, wenn wir diese biologische verwenden?
    Tee: In dem Blogartikel heißt es, dass man Tees 24 Stunden verwenden kann. Eine Bekannte von mir hat mir heftig widersprochen, sagte dass nach einigen Stunden die Wirkung nicht mehr da sei. Hmm, jemand da der sich da auskennt mt den Kräuterchen und deren Wirkung als Tee?
    Ganz herzlichen Dank für eure Antworten!
    Concetta aus dem heute bewölkten Südtirol

  2. #2

    Traven
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Traven


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Traven

    Standard

    Mit der Erde kenne ich mich leider auch nicht so gut aus.

    Aber zum Tee kann ich folgendes sagen: Wenn man ihn zubereitet, sollte man die Kanne mit einem Deckel oder den Becher mit einem Tellerchen abdecken, damit die Wirkstoffe nicht mit dem Wasserdampf der beim Abkühlen entsteht, verdampfen. Den Tip habe ich mal von einer Ernährungsberaterin bekommen. Wenn der Tee erst einmal zubereitet ist, sind die Wirkstoffe im Wasser, würde ich sagen. Bei Schwarztee kann man allerdings haben, dass er durch längeres Stehen bitterer wird.

  3. #3

    jani
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von jani


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Beitrag

    Danke!
    Das ist schon mal eine Hilfe!
    Concetta

  4. #4

    Elimi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Elimi


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard

    Ich vermute, dass das ziemlich unterschiedlich ist, je nachdem, was für Wirkstoffe man "haben will".

    In getrockneten Pflanzen sind eine ganze Menge Stoffe enthalten, manche werden sicher schon durch die Hitze zerstört, manche werden im Wasser recht schnell zerfallen und andere bleiben lange wirksam, z.B. eine antibakterielle Wirkung wird wahrscheinlich auch nach mehreren Stunden noch vorhanden sein.

    Auf jeden Fall kann man sagen, dass man einen Tee nach spätestens 24 Stunden austauschen sollte, weil er - genau wie normales Wasser - irgendwann einfach verdirbt und dann unter Umständen mehr schadet als nützt.

  5. #5

    jani
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von jani


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Beitrag

    Danke auch Dir!
    Sich mit den Wirkungsstoffen auskennen scheint nicht einfach zu sein.

  6. #6

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    hallo liebe concetta,
    leider ist es tatsächlich so, dass die wirkstoffe im tee mit der zeit verfallen.
    sie sind zwar im tee gelöst, aber verlieren ähnlich wie nährstoffe,spurenelemente oder vitamine
    mit der zeit ihre wirkung. da es sehr auf die wirkstoffe an sich ankommt, gilt : je schneller ein frischer
    tee verwertet / angewendet werden kann, desto besser. die dauer von 24 h zur verwendung bezog sich auf die maximale aufbewahrungsdauer eines tees in einem geschlossenen fläschchen oder einer kanne mit deckel.
    tee im schälchen ( näpfchen) sollte spätestens nach 10-12 h ausgetauscht werden.
    alles andere wäre einfach eine zu große verkeimungsgefahr.
    ich habe es immer so gemacht, dass ich tee brühte, akühlen ließ und direkt verwendete.
    fertig.ich persönlich bewhare keinen tee in aufgebrühtem zustand auf.
    so hat man immer die sicherheit auf seiner seite.
    hoffe ich kontne dir helfen,
    herzlichst, ive

  7. #7

    jani
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von jani


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Beitrag

    Danke Ive!
    Dass man den Tee nur ein paar Stunden draußen läßt ist mir schon klar. Es ging um die Wirkung generell, im Kühlschrank aufbewahrt. Selber gebe ich auch nur frischen Tee. Ist ja bald gemacht. Aber nicht alle denken so.
    Danke nochmals!
    Concetta

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 13:36
  2. Wie lange hält ein Golliwoog?
    Von Monsti im Forum Ernährung
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 18:27
  3. Golliwoog - was ist das? Wirkung?
    Von welli-maus im Forum Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 12:21
  4. Wie lange hält sich Sepiaschale?
    Von Sittichfan79 im Forum Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 11:11
  5. Vogelgras.. mal schauen, wie lange es hält :)
    Von Esperanzia im Forum Ernährung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 16:53

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •