Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ängstlicher Welli schubst Zutraulichen weg, wenn ich am Käfig stehe

  1. #1

    Jewlz
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Ängstlicher Welli schubst Zutraulichen weg, wenn ich am Käfig stehe

    Hallo zusammen,


    ich besitze meine beiden Wellis (Kain und Abel; beides Männchen) seit einem halben Jahr (habe diese von einem Vorbesitzer abgekauft, beide sind ca. 2 Jahre alt) Ich habe beide von Anfang an sehr vorsichtig an meine Hand und Anwesenheit gewöhnt. Beide fressen mir auch aus der Hand. Nun besteht folgendes Problem: Kain ist zutraulich und mutiger, setzt sich auf mich, fliegt auf meinen Finger etc. Abel jedoch ist im Vergleich noch ängstlich und scheu. Wenn ich meinen Finger oder mein Gesicht an den Käfig halte kommt Kain zu mir und knabbert mich liebevoll an. Jedes mal wenn das passiert kommt Abel und schubst Kain weg oder zieht an seinen Flügeln. Zusammen sind die beiden immer sehr ausgeglichen und ruhig, verstehen sich super und haben auch genug Bewegung. Ich weiß nicht, wie ich dieses Verhalten deuten bzw. Was ich anders/ besser machen soll?

    Ich hoffe mir kann jemand helfen... danke

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Jewiz,

    Wellis sind so unterschiedlich in den Charakteren. Wie bei Dir, der eine zzutraulich, der andere eher vorsichtig. Wenn Abel den Kain wegziehen will oder an seinen Flügeln zieht, möchte er ihn bestimmt vor Dir beschützen. Oder er ist eifersüchtig, aber ich weiß nicht, ob Wellis das überhaupt sein können.
    Mach es einfach so: Lasse die Wellis ihr Ding machen und habe Geduld. Wenn du merkst dass Abel ängstlich ist, dann lasse Kain in Ruhe.
    Einige Wellis bleiben immer sehr vorsichtlich und mögen die Nähe von uns nicht so besonders.

    Du wirst bestimmt noch andere Antworten bekommen, die Dir helfen, Deine Vögel zu verstehen.

    Ich wünsche Dir viel Freude mit Deinen beiden Federbällchen.

    Viele Grüße
    Silvia

  3. #3

    Jewlz
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hi Silvia,

    Danke für die Antwort.
    Ja genau, die beiden Theorien hatte ich auch... also Abel hat auf jeden Fall Fortschritte gemacht was die zutraulichkeit betrifft. Ich denke, ich muss denen einfach noch etwas Zeit geben. Möchte aber natürlich auch nicht, dass Kain dann auch den Kontakt zu mir meidet, wenn Abel ihn schubst oder beißt

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Jewitz,

    das Schubsen und Federnziehen ist ja nicht schlimm, solange es keine ernsthafte "Schlägerei" gibt. Und Kain lässt sich bestimmt dadurch nicht abschrecken, das ist eben Welliart. Habe Geduld mit Deinen Flauschis, irgendwann ist Abel auch nicht mehr so vorsichtig und merkt, dass er niemanden beschützen muss.

    Viele Grüße
    Silvia

Ähnliche Themen

  1. Ich habe Angst mein Welli mag meinen anderen Welli nicht.
    Von papertowns im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2018, 19:05
  2. Mein Welli zieht sich von den anderen zurück!
    Von TerrorZwerg im Forum Verhalten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 16:42
  3. Hilfe, ein Welli hackt den anderen
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 13:24
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 11:36
  5. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 21:47

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •