Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Jodgabe übers Trinkwasser

  1. #1

    Quincy
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Jodgabe übers Trinkwasser

    Hallo :-)
    Da ich zurzeit wegen Atemnot eines neuen Wellis auch Jod verabreichen muss (weil der Tierarzt eine Schilddrüsenunterfunktion mutmaßt), wollte ich fragen, ob Jodgabe übers Trinkwasser wirklich gut ist und wie gefährlich Überdosierung ist, denn ich hab mal zu viel in die Badewanne gekippt und bin jetzt unruhig. Noch unruhiger bin ich weil in einem anderen Forum ein angeblicher Experte geschrieben hat, Jod im Trinkwasser sei für Wellensittiche grundsätzlich sehr schädlich und ende tödlich. Dann wiederum lese ich Jod könne man gar nicht genug geben, da Wellensittiche das unbedingt brauchen. Der Tierarzt meinte auf meien Nachfrage, dass ich zu viel gegeben hab sei nicht so schlimm.
    Jetzt bin ich komplett verwirrt. Es ist einfach so schwer wenn man unbedingt das richtige tun will aber jeder eine andere Meinung was das ist.
    Kann mir jemand weiterhelfen? Welche Erfahrungen mit Jodgabe habt ihr gemacht?
    Viele Grüße und danke im Voraus

  2. #2

    Indy
    Welli.net Team Benutzerbild von Indy


    Fünf Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Einer meiner Wellis hat eine Umfangsvermehrung im Halsbereich die ihn hat stumm werden lassen. Unter der Gabe von Jod über das Wasser hat er seine Stimme wieder bekommen und seither gebe ich regelmäßig Jod.
    Ich mische 2 mal die Woche das Jod (von der vkTa) unter das Trinkwasser, das alle dann nehmen. Laut meiner vkTa ist es nicht schlimm, wenn man zeitweise auch zu viel Jod gibt (am Anfang hatte ich täglich Jod ins Waser gegeben).

    Ich glaube immer mehr meiner vkTa als dem Internet und fahre damit sehr gut. Man macht sich sonst verrückt und das hilft ja keinem.

    Hier läuft die Jodgabe übers Wasser problemlos

  3. #3

    Quincy
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Vielen Dank für die Antwort! Das ist schon mal sehr beruhigend!

  4. #4

    Gundel
    Welli.net Inventar Benutzerbild von Gundel


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Standard

    Hallo,

    habe Dir in dem anderen Thread geantwortet:

    @ "Wenn ein Vogel im Schwarm einen Jodmangel diagnostiziert bekommen hat, können alle anderen das Jod im Wasser mittrinken, das macht überhaupt nichts.

    Natürlich sollte man sich an die Mengenangaben des vk Tierarztes halten und nicht einfach wild drauflos dosieren.

    Sprichst Du von einer Vogelbadewanne? In Jod zu baden ist sicher keine gute Idee... "

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 11:11
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 15:05
  3. Soll man Vitamine übers Trinkwasser gegeben?
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 20:48
  4. Übers Trinkwasser oder übern Schnabel?
    Von Ohli im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 16:34
  5. Schimmel übers Trinkwasser aufgenommen!
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 09:55

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •