Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bin jetzt auch hier... :) Frage zur Käfigeinrichtung

  1. #1

    Gast

    Standard Bin jetzt auch hier... :) Frage zur Käfigeinrichtung

    Hallo ihr alle,

    jetzt habe auch ich den Weg hierher gefunden. Einige kennen mich vielleicht aus nem anderen Forum. Da ich hier schon öfters mal still mitgelesen habe, habe ich mir gedacht, nu registrier ich mich doch mal

    Kommen wir auch gleich zur ersten Sache Das Käfigproblem...

    Ich habe bzw. hatte bisher immer zwei Wellis. Jetzt habe ich noch zwei süße dazu aufgenommen, aber irgendwie weiß ich nicht wie ich den Käfig einrichten soll bzw. geht es momentan nur um die Schaukeln. Bei meinen beiden ist es so, dass auf jeden Fall jeder seine eigene Schaukel braucht - bloß nicht zusammen auf einer sitzen, es könnte sich ja einer zu breit machen So, da es nun 4 Wellis sind, gibts auch 4 Schaukeln. Leider weiß ich bald echt nicht mehr wie bzw. wo ich die hinhängen soll. Ich habe als Voli die nachgemachte Finchhouse. Da sind ja 4 Näpfe an der vorderen Seite - zwei oben und zwei unten. Die zwei neuen Schaukeln hängen zur Zeit genau über den Näpfen und das ist irgendwie echt blöd... Die anderen zwei hängen an der hinteren Seite der Voli, hm... schwer zu erklären Ich füg mal ein Foto bei, vielleicht erkennt man es ja einigermaßen (allerdings hingen da erst die zwei Schaukeln an der Rückseite)

    Aber vielleicht versteht ihr mich ja trotzdem und könnt mir n' paar Tipps geben oder viell. auch Fotos wie ihr eure Käfige so eingerichtet habt *freu*

    bis dahin erstmal

    lieben Gruß
    Simone

  2. #2

    Tinkerbell
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Tinkerbell

    Standard

    Hallo Simone,

    versuch es doch einmal mit größeren Schaukeln oder Doppelschaukeln wie eine Doppelringschaukel (Die Ringe hängen ineinander)? Ich hab eine Schaukel die wie ein Dreieck geformt ist, d.h. 3 Stöckchen im Dreieck legen und dann immer an den Schnittkanten Löcher bohren und Seil durchfädeln. Dann hast du 3 potentielle Schaukelplätze, das ganze kannst du natürlich auch als Viereck formen.

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo Tinkerbell

    ja, ich glaube irgendwie sowas werd ich mir einfallen lassen. Mein Louié hat jetzt nämlich als neuestes Hobby "Schaukeln komplett aushaken und runterfallen lassen" und das versucht er bei allen Schaukeln reih um... und Frauchen darf dann alles wieder schön ordentlich reinhängen...

    Hast du ein Bild von deiner Dreiecksschaukel ? Das hört sich super interessant an. Hast du die oben dann auch nur mit so nem Haken fest oder was richtig sicheres (dann könnte Louié zwar nix mehr aushaken, aber ich hätte weniger zu tun) *grins*

    lieben Gruß

Ähnliche Themen

  1. Auch Omi ist jetzt Frühaufsteherin!
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 22:07

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •