Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Bella ist von uns gegangen

  1. #1

    Gast

    Unglücklich Bella ist von uns gegangen

    Ich war ja heute noch mal zur Nachkontrolle mit Bella...Habe dann zur Sicherheit noch mal ein Röntgenbild machen lassen
    Sie hatte einen verschobenen magen...aber nicht einfach nur verschoben....über dem Magen wucherte ein riesen großer Tumor.

    Ich hab mich dann schweren Herzens dazu entschieden sie zu erlösen.... die VkTA meinte das sie höllen schmerzen haben muss.

    Mein eigener Vater ist an 5 Gehirntumoren gestorben und ich wollte ihr so ein leid ersparen

    Ich zieh mich erstmal zurück von hier...ich brauch erstmal ein zwei Tage um das zu verarbeiten

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo Amy,
    Es tut mir sehr Leid für dich. Für mich war es auch sehr schwer die Entscheidung zu treffen, da meine süße einen Nierentumor hatte. Aber es war die beste Entscheidung die ich je hätte treffen können, da sie nun keine Schmerzen mehr hat.
    Es ist anfangs schwer es zu akzeptieren. Aber mit der Zeit kann man alles besser nachvollziehen.


    Liebe (traurige ) Grüße

  3. #3

    Feenseeschwalbe
    Ist Futterfest Benutzerbild von Feenseeschwalbe


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Liebe Amy,

    es tut mir sehr leid, dass Bella eingeschläfert werden musste. Aber angesichts dieser Diagnose war es die einzig richtige Entscheidung. Vor dem Hintergrund, was Du mit Deinem Vater erlebt hast, war der Schritt sicher doppelt schwer. Du hast mein Mitgefühl.

    Viele liebe Grüße,
    Gaby

  4. #4

    twixx 87
    Ist Futterfest Benutzerbild von twixx 87


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Oh nein, wir furchtbar Das tut mir sehr Leid für dich. Aber du hast das richtige getan und hast ihr damit sicherlich eine Menge Schmerzen erspart.

  5. #5

    Gast

    Standard

    Liebe Amy !
    Auch von uns traurige Grüsse

    Rainbow und Piepchen
    Sunny und noch zwei Federlose

  6. #6

    Gast

    Standard

    Liebe Amy! Es tut uns furchtbar leid das du Bella ins Regenbogenland schicken musstes. Diese Entscheidung wahr sicherlich nicht einfach, aber im Sinne von Bella. Fühl dich umarmt und verstanden!

  7. #7

    Gast

    Standard

    Hallo Amy!
    Von uns auch ein Beileidsgruß. ich weiß wie du dich fühlst es ist zwar schon fast 14 Jahre her als meine Chipsi starb aber so ein liebes Tier vergisst man nie.
    Es senden dir diese traurigen Grüße
    Tigerlilly, Tweety& Kira

  8. #8

    Bachstelze
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Amy

    Es tut Dir bestimmt verdammt weh Deine Bella so gehen zu lassen. Du hast mein Mitgefühl!

    traurige Grüße von Bachstelze

  9. #9

    Gast

    Standard

    Hallo,

    es tut uns sehr leid. Aber es war die richtige Entscheidung. Nimm Dir die Zeit die Ihr braucht, denn es ist immer sehr schwer wenn man einen Verlust verschmerzen muß. Alles Gute.

  10. #10

    Gast

    Standard

    Liebe Amy!

    Es ist so schlimm zu hören, dass die arme Bella von uns gehen musste. Aber du hast, auch wenn es hart klingt, die richtige Entscheidung getroffen.

    Ich drücke dich ganz doll und kann mitfühlen. Nimm dir die Zeit die du brauchst. Wenn du jedoch Trost oder auch Aufheiterung brauchst, sind wir, denke ich, alle für dich da!

  11. #11

    Gast

    Standard

    Hallo, Amy,

    es tut uns sehr leid für Bella. Auch wenn es schwer ist, Bella ins Regenbogenland gehen zu lassen. Auch unsere Flitzi ist Ende Oktober ins Regenbogenland geflogen. Es ist immer sehr, sehr traurig, wenn ein Federbällchen gehen muss, ihnen geht es dort gut. Wir fühlen mit Dir.


  12. #12

    Gast

    Standard

    Wie traurig

    Auch wenn es eine ganz schwere Entscheidung war, es war das Richtige damit die kleine Maus nicht mehr leiden muss

  13. #13

    Gast

    Standard

    Auch unser Beileid. Fühle mit Dir.

    Der kleinen Bella alles Liebe und Gute im Regenbogenland.

    LG Cleo

  14. #14

    Gast

    Standard

    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft, nimm Dir die Zeit, zu trauern und den Verlust zu verarbeiten. Es war die richtige Entscheidung

  15. #15

    Gast

    Standard

    Ich danke euch für eure lieben Worte...
    Mir geht es gar nicht gut...
    komme damit noch nicht so wirklich klar...
    und meine restlichen Pieper sind sehr still.... sie scheinen sie sehr zu vermissen, Bella war das Oberhaupt und nun?! Irgendwie eine Leere die sich nicht zu füllen vermag

  16. #16

    Gast

    Böse

    Ich weis wie Du Dich fühlst- hab dieses Jahr schon 2 Flauschbällchen
    verloren. Hoffe sie trefen sich all im Regenbogenland wieder.
    Und denk immer dran- er hat jetzt keine Schmerzen mehr und in Deinem
    Herzen wird er immer bei Dir bleiben !
    Fühl Dich gedrückt!
    LG Wellimama

Ähnliche Themen

  1. Ich drehe durch - Bella hat sich verflogen
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 17:38
  2. Neue Fotos von Edward und Bella
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 16:15
  3. Bella ist heute Nacht gestorben
    Von fersedino im Forum Krankheiten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 19:31
  4. Aufgeplustert....was ist mit meiner Bella los
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 09:12
  5. Bella hat sich verliebt
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 13:59

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •