Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Ist es nun eine Henne oder doch ein Hahn?

  1. #1

    Gast

    Standard Ist es nun eine Henne oder doch ein Hahn??

    hallo ihr lieben!
    letzten freitag sind meine beiden süßen eingezogen.
    chookys geschlecht war von anfang irgendwie nicht ganz klar... in der voliere sah die wachshaut sehr rosafarbig aus, unten leicht lilastichig, weshalb ich dort eigentlich ziemlich sicher war, dass es ein hahn ist. naja zuhause sah das kräftige rosa dann schon sehr viel blasser aus und das lila mehr bläulich. im moment ist der obere teil der haut in einem beigeton und unten zum schnabelansatz ein bisschen blau. ich frage mich noch immer: hahn oder henne??
    für eine henne würde definitv sprechen, dass chooky überhaupt nicht balzt, obwohl eine dame ja nun anwesend ist und die beiden sich gut verstehen. außerdem haben meine hähne, die ich bisher hatte so ziemlich alles bebalzt, was still gehalten hat....
    ich versuche mal ein bild anzuhängen (erster versuch hier...) vielleicht haben die experten unter euch ja eine antwort für mich.

    sollte es nun wirklich eine henne sein: es ist doch nicht schlimm, dass ich dann zwei hennen zusammen halte oder? die beiden kommen gut miteinander zurecht, käbbeln sich zwar ab und an um den besten sitzplatz, aber nie ernsthaft.

    vielen dank schonmal im vorraus für eure antworten

    chooky ist die rechte, die grüne!

  2. #2

    Gast

    Standard

    Also ich würde sagen das es eine Henne ist. Aber so gut kenne ich mich in der Geschlechtsbestimmung nicht aus, da ich nur Männchen habe. Bestimmt gibt es jemanden im Forum, der dir das Geschlecht 100% bestimmen kann.
    Aber schau doch mal hier:

    http://www.birds-online.de/allgemein/geschlecht.htm

    Vielleicht hilft dir das weiter.

  3. #3

    Gast

    Standard

    durch den link habe ich schon durchgeguckt... diese färbung ist mir da nirgendwo aufgefallen...

    hat vielleicht sonst noch jemand eine idee?

  4. #4

    Gast

    Standard

    Hallo,

    würde auch auf eine süße Henne tippen, da das bräunliche an der Wachshaut überwiegt. Das blau scheint mir auch nicht sehr intensiv und auf dem Foto sehe ich nicht in Richtung lila, kann aber auch am Licht/ Bild liegen. Aber niedlich ist die Kleine auf jeden Fall.

    LG
    Susanne

  5. #5

    Gast

    Standard

    Ich jetzt auch am Ende meines Lateins... aber manchmal ist es verrückt, da verfärbt sich die Nasenhaut, weil es am Farbschlag liegt. Bei deinem Welli ist das eher unwarscheinlich, da er grün ist. Ansonsten wäre ich aber auch dafür, das es ein Weibchen ist. Aber wie gesagt, warte einfach auf jemanden, der damit schon Erfahrungen gemacht hat. Ich drücke die Däumchen, dass es jemand besser weiß als ich.

  6. #6

    Lissie
    Welli.net Team Benutzerbild von Lissie


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Zitat Zitat von das_caro Beitrag anzeigen
    durch den link habe ich schon durchgeguckt... diese färbung ist mir da nirgendwo aufgefallen...

    hat vielleicht sonst noch jemand eine idee?
    Schau doch auch mal hier: http://www.welli.net/geschlechtsbestimmung.html (auf der zweiten Seite findest Du auch noch viele Beispiele)
    sieht mir auch sehr nach Henne aus

    LG Lissie

  7. #7

    Gast

    Standard

    ja ich fand sie auch so niedlich, deshalb habe ich auch sie mitgenommen und nicht einen der ja durchaus vorhandenen eindeutigen hähne.

    meint ihr denn, ich sollte da hähne zu setzen? wäre schwierig, weil der käfig nur für 2 tierchen reicht und ich im moment keinen größeren anschaffen kann, mal abgesehen davon, dass mein freund von der idee nicht grade begeistert wäre

    die käbbelei ist eigentlich nur thema wenn es schlafenszeit ist. sie haben noch nicht so ganz kapiert, dass sie sich auf schlafplätze einigen müssen, wenn es so nach und nach dunkel wird und da wird dann ein bisschen mit den schnäbeln gerangelt und geknurrt. sonst animieren sie sich gegenseitig zum fliegen und bleiben draußen immer zusammen. dementsprechend habe ich mir gedacht, kann ich die zwei mädels dann ruhig zusammen lassen.

    oder tippt doch noch jemand auf einen hahn

  8. #8

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard

    ich würde auch auf eine henne tippen. wenn überhaupt ein hahn, dann einer mit einer hormonstörung. Eine nahaufnahme wäre super

  9. #9

    Gast

    Standard

    Hallo Caro!

    Ein Hahn dieses Farbschlags hätte ein knallblaue Wachshaut - oder, wie Blueberry schrieb, eine Krankheit. Deshalb bin ich mir sehr sicher, dass es sich um eine Henne handelt.

  10. #10

    Gast

    Standard

    so ich habe jetzt ihren kopf aus der hier schon eingestellten aufnahme ausgeschnitten, ich hoffe, dass sich das gut erkennen lässt

  11. #11

    Gast

    Standard

    ich bin mir ziemlich sicher, dass sich bei diesem Welli um eine Henne handelt. Wenn die 2 sich prima verstehen, musst du nicht noch 2 Männchen dazuholen. es ist doch klasse, wenn die beiden sich gut verstehen! (was ja bei Weibchen selten vorkommt!)

  12. #12

    Fantasygirl
    Ist Futterfest Benutzerbild von Fantasygirl


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ja, ist auf jeden Fall ein Mädchen, und ein hübsches dazu!

  13. #13

    Mariana
    Ist Futterfest Benutzerbild von Mariana


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wenn die beiden Süßen sich gut verstehen, dann ist das doch prima. Zankereien um Schlafplätze sind ganz normal, außer sie haben sich irgendwann einmal geeinigt. Diesen Fall hatte ich auch schon einmal, und es war mir schon fast unheimlich, wie friedlich meine Hennen zusammen gelebt haben.

    Natürlich wäre es schön, wenn Du irgendwann noch 2 Hähnchen dazu holen könntest, aber das sehe ich nicht als absolutes Muß. Eventuell wirst Du sowieso vom "Welli-Virus befallen" und möchtest mehr als 2...
    Natürlich hast Du recht, daß dann aber die Platzfrage eine Rolle spielt.

    Im Übrigen habe ich 6 Wellis, davon sind 4 Hennen. Ein Hahn hatte sich nachträglich als Henne entpuppt. Aber es klappt prima, so wie es ist.

  14. #14

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Mädel, das sage ich auch. Und die Färbung ist normal. Es gibt da ganz verrückte Arten der Verfärbung von Blau auf Braun und zurück. Es gibt ein Bild, da ist die eine Hälfte der Nase braun, die andere blau.

Ähnliche Themen

  1. Hahn oder Henne? Hier sind doch soviel Erfahrene
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 14:45
  2. Brauche Hilfe ! Ist mein Albino ein Hahn oder eine Henne !
    Von Sabrina7 im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 15:36
  3. Ist mein Welli eine Henne oder ein Hahn?
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 17:12
  4. Henne, oder doch Hahn?
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 17:47
  5. Ist Garip doch eine Henne?
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 09:12

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •