Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Tips zum aufpäppeln gesucht

  1. #1

    Gast

    Standard Tips zum aufpäppeln gesucht

    Mein Oldie (Peter, in wenigen Monten 18 Jahre alt) wiegt nur noch 31 Gramm. Er ist ein kleines, altes Himmpelchen und sein Alter merkt man ihm ganz schön an.

    Was kann ich dem kleinen Mann denn Gutes tun? Hirse gibt es bei seit langem nicht mehr, da diese ja auch nicht sooo reichhaltig ist.

    Gruß,

    Jasmin

  2. #2

    mutz
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wir geben unserem süßen Aufbaubrei von Avifood und heißt Harrison`s Recovery Formula. Er ist etwas teuer aber gut. Hier die Adresse. http://www.papageienparadies-heinzinger.de/
    Das schmeckt allen sehr gut und es ist alles enthalten was ein Vogel brauch.

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo Jasmin,

    toll, dass dein Peter so ein stattliches Alter hat. Leider werden die meisten ja nicht sehr alt. Mein Huerbelchen ist jetzt auch schon über 12 Jahre und man merkt es ihm auch an. Was er liebt und ihm auch bei seine Mauserproblemen hilft ist Keimfutter. Dafür kommt er sogar richtig schnell angwetzt, obwohl er seit 12 Jahren mir gegenüber konsequent misstrauisch ist

    Liebe Grüße und alles Gute für den Peter
    Silke

  4. #4

    Mutzie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Mutzie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Re: Tips zum aufpäppeln gesucht

    Zitat Zitat von Jasmin
    Was kann ich dem kleinen Mann denn Gutes tun? Hirse gibt es bei seit langem nicht mehr, da diese ja auch nicht sooo reichhaltig ist.
    Hallo,

    tolles Alter!!
    Ich würde ihm rote Hirsekolben geben. Mein TA sagt, sie ist sehr energiereich und wird gerne als Dickmacher genommen.

    Viele Grüße
    Mutzie

  5. #5

    Canette
    Ist Futterfest Benutzerbild von Canette


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Oskarchen habe ich mit gequollenem Hafer aufgepäppelt

  6. #6

    Dagi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Dagi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich habe noch Päppelbrei und kann Dir gerne welchen schicken oder Du holst Dir den persönlich ab

  7. #7

    Pinguin
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Jasmin!

    Isst er vom Löffel? Dann kann ich zuckerfreie Babybreie aus Obst, Gemüse und Getreide empfehlen - bei meinen Päppelfällen hat das immer gut geklappt.


    Liebe Grüße und alles Gute für Deinen Peter
    Andrea

  8. #8

    Gast

    Standard

    Alles an Feuchtfutter wird probiert und dann mit einem Schüttel und Rütteln verteilt. Nein, darauf stehen meine Vögel wirklich nicht. Sie probieren grundsätzlich alles was ich ihnen anbiete. Also Babybrei, Keimfutter und Co. kann ich getrost vergessen.

    Peter frisst mittlerweile alleine auf dem Käfig, da er von den anderen ständig verscheucht wird. Er kann sich eben nicht mehr so gut durchsetzen.

    Hirse verfüttere ich schon lange nicht mehr und kommt auch nicht mehr ins Haus. Einzig gibt es halbreife Hirse die ich eingefroren habe. Da ist wenigstens noch etwas "dahinter".

    Ich habe noch Aufzuchtfutter, ich kann ja mal versuchen Peter das anzubieten. Ansonsten... keine Ahnung!

    Nudeln habe ich schon versucht, ohne Salz! Wird probiert und dann ignoriert. Nur Rico findet Nudeln toll. Nur weiß ich gar nicht, ob das jetzt soooo gesund ist für Wellis.

    Wie siehts mit Sonnenblumenkerne aus?

  9. #9

    Pinguin
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Jasmin!

    Hmmm, Sonnenblumenkerne sind für Wellis natürlich arg groß - vielleicht probierst Du geschälte? Und geschälte Pinienkerne? Hafer und Weizen sind auch nicht verkehrt.

    Schade, dass es mit den Breien nicht klappt - die sind immer ziemlich gut gewesen und meine größeren Vögelchen futtern das sehr bereitwillig - bei den Wellensittichen habe ich es noch nicht probiert, nur einen Fall hatte ich, der es auch genommen hat.


    Liebe Grüße und alles Gute für Peter
    Andrea

  10. #10

    Bachstelze
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Jasmin
    Hirse verfüttere ich schon lange nicht mehr und kommt auch nicht mehr ins Haus. Einzig gibt es halbreife Hirse die ich eingefroren habe. Da ist wenigstens noch etwas "dahinter".
    Hallo Jasmin

    warum verfütterst Du denn keine Hirse mehr? Nur weil die nicht so kalorienreich ist? Die Piepsers mögen die doch so gerne. Ich z.B habe für meine Piepsers immer etwas Kolbenhirse im Haus . Die kleinen, runden Körnchen sind doch gut verträglich.

    Liebe Grüße und alles Gute für Deinen Peter
    Kirsten

Ähnliche Themen

  1. Hier seht ihr Roses Beauty-Tips
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 18:22
  2. ich brauche ein paar tips
    Von mariee im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 11:21
  3. Aufpäppeln mit Haferflocken?
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 13:43

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •