Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Was für ein Nachtlicht im Vogelzimmer ist ausreichend?

  1. #1

    Alula
    Ist Futterfest Benutzerbild von Alula


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Alula

    Standard Was für ein Nachtlicht im Vogelzimmer ist ausreichend?

    Hallo,

    wie macht ihr das in eurem Vogelzimmer Nachts?
    Ich habe ein Nachtlicht, dass man in die Steckdose stecken kann, aber ich bezweifel das dies in einem Zimmer ausreicht, oder?

    Liebe grüße
    Alula

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Alula,
    bei mir ist eine kleine Lampe in einer Ecke an, und es ist nicht ganz dukel im Zimmer. Also, wenn ich vor dem Käfig stehe, kann ich die Wellis zwar sehen, aber die Farben nicht erkennen. Ich mache das seit Jahren so und das nächtliche Geflatter hat aufgehört. Nur, wenn im Sommer irgendwelche Flatterviecher herum schwirren, regen sich meine beiden Süßen auf.

    Viele Grüße
    Silvia

  3. #3

    Indy
    Welli.net Team Benutzerbild von Indy


    Vier Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Hallo Alula,
    ich habe im Vogelzimmer auch ein Nachtlicht das man in die Steckdose steckt im Einsatz, als Farbe habe ich dieses weiß. Das reicht bei mir völlig. Die Pieper können wenn nötig im Käfig noch Plätze wechseln und sich orientieren.

  4. #4

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Alula,

    ich habe die gleiche Vorrichtung wie Indy und es kunktioniert gut bei meinen 4 Wellis.

    LG, Carmen

  5. #5

    Alula
    Ist Futterfest Benutzerbild von Alula


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Alula

    Standard

    Hallo,
    danke für eure Erfahrung.
    Leider habe ich des öfteren bei mir die Erfahrung gemacht, dass es bei meinen wohl nicht ausreicht, weshalb ich immer eine Stehlampe mit rötlichen Licht angemacht hatte. Nur letztens fand ich, sahen meine Vögel nicht so entspannt aus, als ich mal nach ihnen schauen gegangen bin.


    Liebe grüße
    Alula

  6. #6

    Indy
    Welli.net Team Benutzerbild von Indy


    Vier Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Hallo Alula,
    vieleicht kannnst Du die Position von dem Nachtlicht ja mal ändern und schauen ob es dann reicht? Ich hab auch ein wenig rumprobiert wie es am besten geht, ohne das die Pieper geblendet werden etc.
    Und ich kann mich täuschen, aber ich glaube rot ist ungünstig als Farbe. Versuchs doch sonst auch mal mit der Stehlampe nur in anderer Farbe.

  7. #7

    Alula
    Ist Futterfest Benutzerbild von Alula


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Alula

    Standard

    Hallo Indy,

    ja das ist eine gute Idee. Ich schau mal nach einer Steckerleiste, damit das Licht vielleicht da ist, wo auch die Voliere steht. Die Voliere steht nämlich an einer seitlichen Wand als die Steckdose, die ja eher an der Tür ist und ist somit ca. 1-2 Meter vom Nachtlicht entfernt. Vielleicht kommt dadurch zu wenig vom Licht bei den beiden an

    Danke für die Hilfe.

    Liebe grüße

  8. #8

    Maro Filou
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maro Filou


    Keine Aktivitätssterne

    Ein Wellensittich


    Album von Maro Filou

    Standard

    Hallo Freunde,
    wir haben für unsere Freiflieger neben ihrem Häuschen von *** zur Aktion ein gelbes LED-Nachtlicht eingesteckt und seitdem ist Ruhe nachts. Dazu steht noch ein weißes Batterie-LED-Grablicht* (flackert) im Käfig.
    Sie schlafen jetzt ruhig. (*gibt's vielleicht auch im Baumarkt)
    Davor sind sie auch nachts im Käfig wild herumgeflogen wenn sie irgend etwas erschreckt hat.
    Vorteil ist auch bei dem LED-Licht übrigens:
    ist mit Lichtsensor, schaltet sich bei Dunkelheit automatisch ein und morgens wieder aus.
    Liebe Grüße

  9. #9

    Meise
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Meise


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Meise

    Standard

    Hallo

    Das Flackerlicht solltest du nicht bei den Wellis lassen

    du kannst dir ja auch vorstellen wie du reagieren würdest immer ein Flackern zu sehen
    Wellis reagieren da noch empfindlicher.


    ein kleines Nachtlicht habe ich auch auf der Boden liegen, was sich bei Dunkelheit einschaltet

    Liebe Grüße Meise

  10. #10

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Manu und Ingo,

    Ihr meint es gut mit Euren Wellis, aber ich schließe mich der Userin Meise an, denn ein flackerndes Licht ist schlechter als gar kein Licht. Bitte nehmt das Flackerlicht aus dem Käfig, denn Eure Wellis können dadurch noch "Kirre" werden.
    Viele Grüße
    Silvia

  11. #11

    Maro Filou
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maro Filou


    Keine Aktivitätssterne

    Ein Wellensittich


    Album von Maro Filou

    Standard Nachtlicht

    Ok. Danke dir für den guten Tipp!

  12. #12

    H4mster b4amster
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von H4mster b4amster

    Standard

    Also ich benutze garkein Nachtlicht und bei mir ist fast nie nächtliches geflatter

Ähnliche Themen

  1. Wie an Nachtlicht gewöhnen?
    Von Elimi im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 23:01
  2. Ist die Voliere ausreichend für 8 Wellensittiche?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 14:47
  3. als Quarantänekäfig ausreichend?
    Von jacky25 im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 21:00
  4. Wie lange Nachtlicht an?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 04:48
  5. Käfiggröße ausreichend?
    Von ErnieBert im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 12:27

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •