Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Brauche Tips wie man Hirse selber anbaut

  1. #1

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard Brauche Tips wie man Hirse selber anbaut

    Hallo ihr Lieben,


    ich weiß, dass es hier einige User gibt, die schonmal Hirse selber angebaut haben. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen/Tipps geben.
    Da wir vor 1,5 Jhren einen großen Buchsbaum entsorgen mussten, habe ich nun eine Lücke im meinem kleinen Garten. Ist diese Stelle groß genug, um ein wenig Hirse dort anzupflanzen? Dort ist nur morgens Sonne und es kommt auch nicht immer viel Regen dorthin. Reicht das, wenn ich selber noch gieße?
    Ist es jetzt im Mai schon zu spät?
    Kauft man Samen oder nimmt man diese von einer vorhandenen Hirse? Muss man sie keimen lassen oder vorziehen? ich habe leider überhaupt keine Ahnung und würde mich über eure Tipps freuen.

    Hier mal ein Foto von dieser Lücke:




    Also dort wo die weißen Kugeln liegen und nach links könnte ich die Steine noch ein Stück entfernen.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Steffi

    Bin zwar kein Gärtner, ganz im Gegenteil, aber ich hatte es vor Jahren mal gemacht.
    Die hatte ich aber erst in einem Balkonkasten aus gesäät, da habe ich einfach die Hirsekörnchen von der Hirse meiner Wellis genommen.
    Dann hatte ich sie draußen hinterm Haus umgepfanzt, das ist Westseite.
    Zusätzlich gegossen hatte ich nicht, damals war das Wetter aber auch noch etwas feuchter.
    Es ist auch gut gewachsen und gediehen, nur ernten konnte ich nicht weil die Wildvögel schneller waren.
    Also viele Tipps konnte ich Dir nicht geben, aber bei der derzeitigen Dürre würde ich gießen.
    Mit dem fehlenden Sonnenlicht weiß ich nun auch nicht, könnte etwas wenig sein aber gedeihen müßte es eigentlich trotzdem.

    S.G.
    Enno

  3. #3

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Steffi

    Hier habe ich noch einen älteren Thread mit Tips gefunden https://www.welli.net/forum/threads/...selbst+anbauen geht zwar hier um rote Kolbenhirse, aber ist ja egal.
    https://www.welli.net/forum/threads/...selbst+anbauen
    Die müßtest Du dann schon jetzt aussääen und sie brauchen wohl recht viel Wasser.
    Ach probiere doch einfach wenn bei mir was bei rausgekommen ist dann wird es bei Dir sicher auch gelingen, ich drücke Dir jedenfalls die Daumen.

    S.G.
    Enno

  4. #4

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Danke Enno, das hilft mir auf jeden Fall schonmal. Dann werde ich mal etwas von der roten Kolbenhirse in einen Balkonkasten pflanzen. Wir haben einen Wintergarten, da ist es im Moment mollig warm.
    Und wenn es die Wildvögel "klauen" freue ich mich trotzdem, ihnen etwas Gutes getan zu haben.

  5. #5

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Steffi,

    einfach ausprobieren.
    Ich habe vor etwa 2 Wochen 2 Hirsekolben zerkrümelt und inmitten des Gemüses verteilt.
    Das wächst jedes Jahr gut, aber gießen müssen wir, zumal es hier sehr trocken ist.

    In einem länglichen Blumentopf habe ich Mohrübensamen ausgesät, ziemlich dicht.
    Und daraus wächst dann Möhrengrün für die Wellis zum Baden.
    Vielleicht hast du Lust, das auch auszuprobieren.

    LG Carmen

  6. #6

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Hallo Carmen,

    Möhrengrün habe ich erst vorgestern nass auf den Käfig gelegt, aber leider haben sie davor mehr Angst als Intresse. Ich habe ziemlich viele Kräuter im Garten, sogar Basilikum habe ich in einer Schale gezogen, das mögen aber nicht alle.

  7. #7

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Steffi,

    schade, dass deine Kleinen solche Angst haben.
    Vielleicht machst du das Möhrengrün nur feucht und sie knabbern dann daran.

    LG Carmen

  8. #8

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Was für eine Überraschung, als ich gestern in den Garten ging. Meine Hirse hatte wie aus dem nichts plötzlich Kolben!

    Das werde ich im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder machen.
    Wer weiß denn, wann man sie nun am besten erntet und verfüttert?


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  9. #9

    Geli
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Geli


    Drei Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Geli

    Standard

    Die sehen aber Lecker aus bei uns kommen auch immer mal Silberhirsen raus. Da unseren jedoch verwöhnt sind und immer im Spätsommer die Halbreife vom Bauer bekommen verlassen wir uns lieber auf die Gefrorene und frische Hirse, ehrlich ist uns auch zu viel Arbeit wenn ich das so beim Profi sehe dann sollte er es lieber machen. Es ist schon genug sie Einzutüten und den Froster damit zu befüllen. Außerdem die Fläche die wir bräuchten wäre in unserem Garten gar nicht möglich. Die Hirse ist jetzt in den nächsten 3-4 Wochen Halbreif und wird dann bis im September reif sein. Du kannst auch mal bei der Fam. *** anrufen und die Tipps geben lassen *** die machen das

  10. #10

    Ludmilla
    Ist Futterfest Benutzerbild von Ludmilla


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Du kannst die Hirse ernten, wenn die Körner richtig fest sind, dann kannst du sie halbreif also noch grün schon mal probieren lassen.

    Viele Grüße von Ludmilla

  11. #11

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Hallo ihr beiden,
    von der Firma *** habe ich auch noch halbreife Hirse eingefroren. Da habe ich im letzten Herbst bestellt.
    Die Hirse im Garten war erstmal ein Experiment. Ich hab da einfach Körner von der roten Hirse hingestreut und vier Pflanzen sind daraus gewachsen. Außer das tägliche Gießen hatte ich sonst keine Arbeit damit. Und wenn die Wildvögel die Hirse entdecken ist das für mich auch okay. Ich finde es einfach faszinierend, dass aus so einem kleinen Korn eine so große Pflanze entsteht.
    Und ich bin gespannt wie sie meinen Wellis schmecken wird.

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche Tips zum Tierheim
    Von Ekuarf im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2018, 13:06
  2. hat jemad tips und tricks spielzeug selber machen?
    Von Bibimaus im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2015, 12:53
  3. Ich brauche Tips zum Greifen!
    Von jonyx im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2014, 18:06
  4. Baut jemand Hirse selber an?
    Von Luluchen im Forum Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 09:41
  5. Vergesellschaftung - Brauche Tips
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 21:04

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •