Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kleine Ente könnte Hilfe brauchen.

  1. #1

    Andreas
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Andreas


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Kleine Ente könnte Hilfe brauchen.

    In Friedrichshain weit weg vom Wasser ist ein Entenkücken rufent hinter ein Pärchen hergelaufen die die Kleine sofort auf genommen haben, da ja hier sooooo viele Hunde frei rumlaufen.

    Ich habe sie an meinem Platz fotografiert. und ihnen schon etwas gesagt wegen der Aufzucht von dem Quietschie.

    Es wäre aber toll wenn einer Ahnung hat und hier sich da rüber äußert.
    Die ungewollten Enteneltern werden das hir schon lesen.

    Andreas


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Rehlein
    Ist Futterfest Benutzerbild von Rehlein


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Rehlein

    Standard

    Gott ist die niedlich

    Leider habe ich keine Ahnung von Enten....
    Ihr habt doch in Berlin sicherlich Wildvogel hilfen oder Wildvogel Auffangstationen?
    Oder zumindest Förster, bei denen man sich über die aufzucht von jungen Enten informieren kann?

    Wünsche dem quietschi und den neuen Zieheltern viel Erfolg und alles Gute

    lg
    Rehlein

  3. #3

    Mariama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Mariama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Mariama

    Standard

    Hallo Andreas,

    ich würde dringend empfehlen, mit dem Küken wieder an die Fundstelle zu gehen und nach Mutter Ente Ausschau zu halten. Die weitere Versorgung durch die Mutter bietet dem Küken die besten Chancen.

    Stehst du in Kontakt mit den Findern? Dann würde ich dir eine Telefonnummer per Pn durchgeben, falls eine Rückführung zur Mutter absolut nicht klappen sollte.

    Liebe Grüße

    Mariama

  4. #4

    Mariama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Mariama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Mariama

    Standard

    Bis dahin noch eine kleine Anleitung zur Versorgung des Kükens:

    Unterbringung in einer großen Plastikwanne. Darin sollte eine Badeschale, eine Futterschale und ein Versteckhäuschen (z.B. Schuhkarton an einer Seite offen) enthalten sein. Da Küki allein ist, braucht es ein Stofftier zum Kuscheln und eine auf ca.38 Grad erwärmte Wärmflasche.

    Optimales Futter zur Aufzucht nennt sich Entenstarter und ist teilweise im Zoofachhandel erhältlich. Alternativ geht auch geschrotetes Getreide (Reformhaus), gehackte Salat- und Löwenzahnblätter und Fischfutter für´s Erste.

    Das eigentliche Problem ist nicht die Aufzucht, sondern die fachgerechte Auswilderung. Die halbwüchsige Ente muss vorher unbedingt gelernt haben sich selbständig Futter zu suchen, sich einzufetten und Feinde zu erkennen. Dazu müsstet ihr mit ihr sehr viel spazieren gehen und ein Gewässer finden, das nicht von allzu vielen Enten bewohnt wird. Enten haben ein ausgeprägtes Revierverhalten und würden bei starkem Besatz jeden Neuankömmling mobben.

    Auch wenn sie so süß ist, bitte außer für die notwendigen Handgriffe nicht mit ihr beschäftigen, damit sie nicht lernt Menschen blind zu vertrauen. Nicht alle sind so nett zu Enten wie ihr.

    Wie schon gesagt, die Rückführung zur Mutter wäre die beste Variante für einen erfolgreichen Start ins Leben. Sollte es sich tatsächlich um eine dieser Balkonbruten fern ab von jeglichem Gewässer handeln, irren dort bestimmt noch mehr Küken herum.

  5. #5

    Andreas
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Andreas


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    So zu dem Entlein.

    In dem Park in Friedrichshain. Brüte seit ewige Zeiten immer ein Pärchen. Das Problem dort sind die Freilaufende Hunde.

    Mir ist jetzt gesagt worden. Das die Enten sobald sie mit Brüten fertig sind weg fliegen. Zu 90% werden die Kücken jedes mal Opfer der Hunde.

    Ich hoffe ich sehe die Leute wieder und werde mit ihnen reden.
    Vielleicht haben sie schon hier gelesen.

    Ich selber kann im Moment nichts Tun.

    So bald ich was höre werde ich mich hier Mitteilen.

    andreas

  6. #6

    Mariama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Mariama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Mariama

    Standard

    Zitat Zitat von Rehlein Beitrag anzeigen
    Ihr habt doch in Berlin sicherlich Wildvogel hilfen oder Wildvogel Auffangstationen?
    Es gibt bei uns nur ganz wenige Privatpersonen (zur Zeit sogar nur eine), die Entenküken aufpäppeln und so auswildern, dass sie eine Überlebenschance haben. Und eine von denen muss auch noch ein Plätzchen in einem Gehege mit Küken im passenden Alter frei haben.

    Wenn ihr unfreiwilligen Enteneltern hier mitlest, meldet euch doch bitte per Pn bei mir.

Ähnliche Themen

  1. Brauchen Hilfe bei Albino
    Von Wusel im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 11:41
  2. Brauchen dringend Eure Hilfe!
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 12:12

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •