Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Urlaub-was ist mit meinen Wellis?

  1. #1

    Gast

    Standard Urlaub-was ist mit meinen Wellis?

    hallo liebe forum-mitglieder ,
    nach langer Zeit bin ich wieder da, und habe gleich ein kleines Problem:

    Möchte gerne in den Urlaub fahren. Habe auch jemanden gefunden dem ich meine zwei zahmen Wellis für diese Zeit anvertrauen kann. Sie werden dort mit Futter und Wasser versorgt. Meine Frage ist nun, die beiden sind bei mir immer draussen wenn ich zu Hause bin. Ist es schlimm für sie, wenn sie eine Woche lang nicht fliegen können, wenn nicht dauernd jemand mit ihnen spricht? Können sie scheu werden? Ich hatte mal einen Welli, der wurde ganz böse und scheu, richtig agressiv (vorher war er auch zahm) aber dadurch das wir damals renoviert haben, konnte der Kleine nicht fliegen und wir hatten drei Wochen kaum Zeit für ihn. Jetzt mache mir ein wenig Gedanken dadrum ob meine Zwei das auch passieren kann, wenn sie eine Woche lang nicht oder nur ganz wenig raus können und jemand nicht so wie ich dauernd mit ihnen quatscht.
    Was meint ihr dazu?

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    gruß
    jessie

  2. #2

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard

    ich denke. dass kommt darauf an, wie tief eure Bindung schon ist, wenn euer scheu gewordener Welli noch eher jung war und die "Verbindung" noch nicht so stabil, kann es ja gut sein, dass er in den drei Wochen Vertrauen verloren hat.

    Eine Woche aber ist ja nicht so lang. Ich war erst einmal weg für ´fünf tage, ich hab keinen unterschied bemerkt.

    kommt der vogelsitter zum füttern vorbei oder bringst du ihm die zwei? er oder sie kann ja auch beim füttern mit den wellis reden, oder?

    und wenn sie fliegen könnten, wär das natürlich besser, muss aber nicht unbedingt sein, wenn das unfallrisiko zu groß ist

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo!
    Es ist nicht schlimm, wenn sie eine Woche mal nicht fliegen! War vor kurzem 2 Wochen in Urlaub und meine Geier konnten in der Zeit auch nicht fliegen. War aber nicht so schlimm! Als ich wieder da war, hab ich den Käfig direkt aufgemacht und alles war wie immer!

    Mit der Zahmheit schließe ich mich Blueberrys Meinung an. Es kommt darauf an, wie eng deine Bindung zu den Vögeln ist. Meine Süßen sind nicht zahm, deshalb hab ich da keine Erfahrungswerte für dich. Aber als ich noch ein Kind war, hatten wir einen super zahmen Welli, mit ihm konntest du alles machen. Immer wenn wir aus dem Urlaub wieder kamen, war alles noch genauso wie vorher.

  4. #4

    sabrinapet
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von sabrinapet


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Also ich würde immer versuchen, die Möglichkeiten für den Freiflug trotz Abwesenheit zu erhalten. Meine beiden haben zwar jetzt einen doppelt so großen Käfig wie damals, aber sie würden sich einfach zu oft anzicken ohne Freiflug. Wenn sie bei dir zu Hause bleiben, dann könntest du doch das Zimmer besonders vogelsicher machen für die eine Woche?? (offene Gefäße zudecken, Ritzen zwischen Möbeln und Wand schließen, Fenster zu usw.)
    Wenn der Vogelsitter außerdem sich ein wenig Zeit zum Reden nimmt, dann sollten sie deine Abwesenheit eigentlich ggut verkraften...

    Viele Grüße und einen schönen Urlaub

    Sabrina mit Momo*Loumi

  5. #5

    joia
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von joia


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Jessie,

    ich würde mir auch Sorgen machen, aber letztlich bei "nur" einer Woche Abwesenheit entscheiden, dass Sicherheit vorgeht. D.h. im Zweifelsfalle mal eine Woche ohne Freiflug, bevor es für die Betreuungsperson zu schwierig wird, was z.B. Einfangen oder auch ihr Dasein angeht.

    Viele Grüße, Joia

  6. #6

    Gast

    Standard

    Mit einem der beiden hab ich ein sehr inniges Verhältnis. Ich weiss nicht ob Freiflug dort möglich ist und das jemand mit ihnen sprechen kannn sooft...mache mir schon Gedanken.

    LG Jessie

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 17:55
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 14:48
  3. Wellis und Urlaub - Wie mache ich es richtig?
    Von krümel07 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 15:19
  4. Übersiedlung der Wellis während Urlaub?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 18:24

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •