Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Taubennest auf dem Balkon - zu einem ungünstigen Zeitpunkt

  1. #1

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard Taubennest auf dem Balkon - zu einem ungünstigen Zeitpunkt

    Ich bekam auf meinem Balkon schon immer sporadisch Besuch von Ringeltauben. Nun kommt ein Pärchen immer öfter vorbei und sitzt in meinem Blumenkasten (zur Zeit nicht bepflanzt, es wachsen Gräser etc. aus Vogelfutter (von der Winter-Fütterung)). Heute habe ich mal genauer nachgesehen, und mein Verdacht hat sich bestätigt: Das Taubenpärchen ist fleißig dabei, ein Nest zu bauen.
    Eigentlich freue ich mich darüber. Zumal ich meinen Balkon in diesem Sommer sowieso nicht richtig nutzen kann.
    Aber da sind wir schon beim Problem: Unser Mehrfamilienhaus wird zur Zeit komplett eingerüstet wegen diverser Arbeiten an der Fassade etc. Beim Nachbarhaus ist das Baugerüst schon fertig und komplett mit einem Netz umhüllt (dient wohl der Sicherheit während der Handwerker-/Malerarbeiten). Wenn unser Haus also auch komplett mit so einem Netz eingehüllt wird, kann die Taubenfamilie nicht zum Nest und von dort weg! Kurzerhand habe ich heute einen Zettel für die Gerüstbauer geschrieben (dass eine Öffnung für die Tauben bleiben muss) und an mein Balkon-Geländer gehängt. Einen der Gerüstbauer konnte ich auch unten ansprechen und habe ihm von den brütenden Tauben erzählt. Er meinte zwar, das würden er und seine Kollegen schon irgendwie hinbekommen, dass die Tauben bleiben können, aber was ist, falls das doch nicht klappen sollte? Habt Ihr eine Idee?

  2. #2

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Das beste ist Du versuchst zu verhindern das sie das Nest weiter bauen können,denn wenn sie erst brüten ist es zu spät.
    Denn ich glaube nicht das die Bauarbeiter so genau darauf achten können und es ist ja nicht nur das Netz.Selbst wenn sie da eine Öffnung lassen,so werden die Tauben doch auch durch die Bauarbeiten empfinlich gestört.
    Glaube Dir das es Dir schwerfällt die Tauben am weiter bauen zu hindern,aber in dem Fall ist es besser so,dann suchen sie sich sicher einen, im Moment, sicheren Platz zum Nestbau und brüten.
    S.G.
    Enno

  3. #3

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Beim Recherchieren ist mir eingefallen, dass nicht nur die Tauben gefährdet sind. Das Haus bietet an allen möglichen Stellen Schlupflöcher für kleine Vögel, und ich bin mir sicher, dass auch Meisen, Mauersegler und andere kleine Vögel hier brüten. Und Gebäudebrüter sowie ihre Nistplätze stehen unter Naturschutz (Bundesnaturschutzgesetz), an das sich auch z.B. Gerüstbauer halten müssen.
    Ich habe eben eine E-Mail an unsere Wohnungsbaugenossenschaft, NABU und BUND geschrieben und hoffe, dass wir eine Lösung finden!

  4. #4

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Nachdem ich gestern festgestellt habe, dass es mindestens ein Meisen-Nest mit Jungtieren in der Fassade unseres Hauses gibt, habe ich die Behörde für Artenschutz in unserer Stadt angeschrieben und heute auch dort angerufen. Die wollen das heute vor Ort prüfen und ggf. Auflagen erteilen bzw. Baustopp veranlassen. Wie man mir sagte, stehen auch Ringeltauben unter Schutz.
    Hoffentlich erreichen wir gemeinsam etwas im Sinne der Vögel!
    Das Taubenpärchen hat übrigens noch kein Ei gelegt, kommt aber immer noch regelmäßig zum Nest. Das Weibchen (glaube ich) hat auch schon eine Nacht dort verbracht.

  5. #5

    Tanne8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Tanne8

    Standard

    Hallo Daniela,

    ich kann dich gut verstehen, dass du die Vögel schützen möchtest. Ich finde dein Engagement auch wirklich lobenswert. Aber es ist schon eine schwierige Situation und du hast viele Steine gleichzeitig ins Rollen gebracht.

    Ich fürchte du wirst dich damit bei deinem Vermieter und deinen Nachbarn nicht beliebter machen, wenn du im Zweifelsfall die Sanierungsarbeiten verhinderst.

    Ich würde mich Enno anschließen. Es ist noch früh genug im Jahr, damit sich die Tauben ein neues Nest in sicherer Umgebung bauen können. Ich denke du tust weder dir noch den Tauben einen Gefallen, wenn du ihr Nest in deinem Blumenkasten lässt.

    Was die Meisen angeht, so hoffe ich wirklich ihr findet eine Lösung, mit der sowohl die Beteiligten als auch die Vögel gut leben können.

    LG Tanja

  6. #6

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Ich überlege ja selbst hin und her, was das Beste ist.
    Ich hatte die Situation auch die Tage bei meinem vkTA angesprochen (wo ich gerade mit Maja war). Er meinte, ich soll das Nest nicht entfernen, und so habe ich auch die Dame vom Artenschutz verstanden.
    Außerdem befürchte ich, dass die Tauben sich dann einfach einen anderen Balkon suchen würden, denn sie sitzen hier auch nicht gerade selten irgendwo auf dem Gerüst herum. Und allen anderen Vögeln hier wäre damit auch nicht geholfen.
    Ich persönlich denke nicht, dass es zu einem Baustopp kommt, sondern dass einzelne Arbeiten nur verschoben werden (z.B. Austausch der Fenster über dem Meisennest bzw. zu meinem Balkon hin (also dort meine eigenen Fenster)) bzw. dass die eine Lösung wegen des Netzes finden. Und wenn es nur Lücken darin sind. Wenn die eine Alternative für das Netz finden, glaube ich, dass ich mich bei meinen Nachbarn eher beliebter als unbeliebter machen werde, denn allen graut es vor dem Ding. Aber es geht nicht darum, ob das Netz uns stört und auch nicht darum, ob ich mich bei Nachbarn unbeliebt mache (was bei denen, zu denen ich guten Kontakt habe, nicht passieren wird, weil ich mit denen schon über die Thematik gesprochen haben und sie mir zustimmen, und zu vielen anderen habe ich aufgrund der Größe des Hauses (48 Wohnungen) und der Fluktuation wenig Kontakt, also who cares), sondern um das Wohl der brütenden Vögel.

  7. #7

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Den Blumenkasten habe ich jetzt weggestellt... mal gucken, ob es wirkt.
    Irgendwie schade drum, denn ich hätte gerne mal gesehen, wie die Tauben ihre Kleinen aufziehen.

  8. #8

    mieze
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo,

    pass bitte auf die bereits bestehenden Nester auf. Es gibt leider viele Bauherren, die die Nester mitsamt den Küken "entfernen", weil die Strafe, die sie dafür evtl. (bei Anzeige) zahlen müssen, billiger ist, als ein Baustopp.

  9. #9

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Ja, Renate, da habe ich täglich ein Auge drauf. Wobei man das Meisennest nicht direkt sieht, sondern nur die Vogeleltern, wie sie zum Nest fliegen und es verlassen. Und die Jungen hört man. Angeblich, so sagte man mir vorletzte Woche, sollen die kleinen Meisen diese Woche flügge werden. Na, da bin ich gespannt. Ggf. werde ich die Dame von der Behörde am Donnerstag oder Freitag nochmal anschreiben.
    Ich bekomme im Haus jetzt Unterstützung von einer Nachbarin. Sie will gerne mithelfen und hat mich um Kontaktdaten der Behörde usw. gebeten. Die werde ich hier heute Abend in den Briefkasten werfen.

  10. #10

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Die Tauben schienen die letzten Tage richtig beleidigt zu sein und ließen überall auf dem riesigen Baugerüst verteilt ihre Ästchen fallen.
    Und nachdem ich nun dachte, dass sie ihr Nest auf meinem Balkon aufgegeben hätten - ich hatte den Blumenkasten ja auf den Boden gestellt -, hat dieses schlaue Pärchen aber nun, wie ich heute von draußen beobachten konnte, sein Nest auf dem Boden zurück entdeckt... Leider musste ich zur Arbeit und konnte mir nichts dagegen überlegen. Mal gucken, wie der Stand heute Abend sein wird... wahrscheinlich werde ich es irgendwie abdecken.

Ähnliche Themen

  1. 3 + 1 = 4 guter Zeitpunkt ?
    Von Pieperle007 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 12:56
  2. Taubennest auf dem Balkon
    Von Luisaa im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 22:27
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2013, 10:06
  4. Zeitpunkt der Anschaffung
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 21:07

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •