Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Vogelkäfig zu klein?

  1. #1

    Mooses
    ruht sich aus ...


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Vogelkäfig zu klein?

    Hallo ihr lieben Federlosen,

    ich bin neu hier und hab auch gleich mal ein Anliegen.
    Doch zuerst stell ich mich kurz vor: Ich bin Elisa und wir haben seit einigen Jahren zwei Wellis (die regelmäßig "ausgetauscht" wurden, da leider zwischendurch einer gestorben ist). Wir haben mit den Kleinen schon einiges durchgemacht und durch die vielen Krankheiten und neuen Mitbewohner viel dazu gelernt.

    Doch der eine Fall, dass wieder jemand neues einziehen muss, ist wieder eingetreten.
    Da vor einer Woche unsere kleine Wellimaus gestorben ist und der kleine Mann nun alleine rumsitzt, spielen wir mit dem Gedanken uns gleich zwei oder drei Neue zuzulegen. (Also entweder ein weiterer Mann und eine Henne oder ein Mann und zwei Hennen)

    Allerdings haben wir nun das Problem, dass wir nicht wissen ob der Käfig groß genug ist.
    Der Käfig ist ein "*** Vogelheim Primo 60" mit LxBxH 70x80x50. *Link entfernt*
    (Wir haben natürlich die mitgelieferten Sitzstangen ausgetauscht durch Naturäste)

    Wie seht ihr das ganze?

    Ja, ich weiß, je größer desto besser. Aber platztechnisch ist momentan leider nicht mehr drin.
    Und Freiflug haben die Wellis auch jeden Tag.

    Ich wär um jede Antwort dankbar.

    Liebe Grüße
    Elisa

  2. #2

    Acala
    ruht sich aus ...


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Huhu Elisa,

    ersteinmal: Mein herzliches Beileid zum Verlust eurer Henne Allerdings möchte ich euch auch sagen, dass ich es ganz toll finde, dass ihr den hinterbliebenen Hahn bald wieder in Gesellschaft bringt.

    Bevor ich auf den Käfig an sich eingehe, wollte ich noch kurz was zum Thema Schwarmkonstellationen anmerken bzw. empfehlen: Wenn ihr zwei Neuzugänge holt, habt ihr mit dem hinterbliebenen Hahn eine Dreierkonstellation. Das kann (muss aber nicht) problematisch werden, denn es passiert bei solchen Zusammensetzungen oft, dass sich ein Pärchen zusammentut, während der dritte Vogel "übrig" bleibt, was wiederum zu Rivalität und Streitereien führen kann. Wenn man es mit drei Vögeln ausprobieren möchte, sollte im besten Fall also immer die Option bestehen, noch nachträglich einen vierten Vogel aufzunehmen. Diese Option scheint hier ja aber ohnehin zu bestehen

    Jetzt aber zum Käfig: Für vier Vögel wäre er mir definitiv zu klein. Für zwei Vögel werden bereits 80cm in der Länge empfohlen; für vier sollten es um die 100cm sein. Natürlich muss dabei der Freiflug als Faktor berücksichtigt werden. Da stellt sich dann die Frage, wie lange der Freiflug täglich gewährt wird. Bei ganztägigem, also auch unbeaufsichtigtem, Freiflug kann man Käfigmaße, die eigentlich etwas zu gering bemessen sind, meiner Ansicht nach verschmerzen Wenn aber nur einige Stunden Freiflug gewährt wird, besteht die Gefahr, dass sich die Vögel in einem zu kleinen Käfig richtig zoffen, da sie ihre Aggressionen wegen des Platzmangels nicht richtig abbauen können.

    Ich hoffe, ich konnte dir zumindest ein wenig helfen.

    Liebe Grüße,
    Lisa

  3. #3

    Susi85
    Ist Futterfest Benutzerbild von Susi85


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Susi85

    Standard

    Hallo Elisa,

    es tut mir leid, dass Du gerade einen Welli verloren hast.

    Ich würde vermutlich erstmal mit einem Welli aufstocken und dann weiter sehen.
    Beim Käfig spielt - wie Lisa auch schon geschrieben hat - mit rein, wie lange die Piepser Freiflug haben, deshalb wäre es schön, wenn Du uns noch etwas dazu schreiben könntest, auch ob Du Sitzgelegenheiten außerhalb des Käfigs hast.

    Ich habe aber noch eine andere Frage: In welchen Abständen sind Deine Wellis denn gestorben?

    LG
    Susi

  4. #4

    Mooses
    ruht sich aus ...


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Liebe Lisa,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort! Das ist auf jeden Fall sehr hilfreich.
    Freiflug haben sie bis jetzt immer so um die 2 Stunden gehabt, aber das ließe sich auch verlängern (und das hatten sie auch nur, weil sie dann rein gegangen sind und drin rumgesessen sind).

    Liebe Grüße
    Elisa

  5. #5

    Mooses
    ruht sich aus ...


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Liebe Susi,

    auch dir vielen Dank für deine Antwort!

    Sitzgelegenheiten haben wir außerhalb, die auch mal umgebaut werden. Zumindest eine ist offiziell. Die zweite ist ein Bilderrahmen, der mal angeflogen wurde und das den Kleinen seither nicht beizubringen ist, da nicht zu landen. (Was komischerweise beim Schrank, der nicht ganz an der Wand steht, und der Deckenlampe gut funktioniert hat)
    Wir möchten aber auch noch einen zweiten offiziellen Sitzplatz einrichten.

    Zu den Abständen kann ich wenig sagen, weil ich ehrlich gesagt den Überblick verloren hab und ich nach einer Weile das auch nicht mehr aufgeschrieben habe.
    Also insgesamt sind 7 Wellis verstorben. Der längste Zeitraum war 5 Jahre und der kürzeste waren 2 Wochen. Und ansonsten alles mögliche dazwischen. Waren auch mit den meisten beim TA, weil sie krank waren.

    Liebe Grüße
    Elisa

  6. #6

    WhiskeyJack
    ruht sich aus ...


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Ich muss hier im Forum ganz allgemein nochmal die Frage stellen, wieso immer wieder von einem Mindestmaß von 80 cm Breite für 2 Wellis gesprochen wird.
    Die empfohlenen Mindestmaße liegen der Tierärzlichen Vereinigung für Tierschutz inzwischen bei der 1,5 x 1,0 x 0,6 m (Breite x Höhe x Tiefe), also fast der doppelten Größe!

  7. #7

    Grebert12
    ruht sich aus ...


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von WhiskeyJack Beitrag anzeigen
    Ich muss hier im Forum ganz allgemein nochmal die Frage stellen, wieso immer wieder von einem Mindestmaß von 80 cm Breite für 2 Wellis gesprochen wird.
    Die empfohlenen Mindestmaße liegen der Tierärzlichen Vereinigung für Tierschutz inzwischen bei der 1,5 x 1,0 x 0,6 m (Breite x Höhe x Tiefe), also fast der doppelten Größe!
    Ich bin auch der Meinung, dass das zu wenig ist für einen Käfig und habe mich auch nochmal Informiert. Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz hat das wirklich empfohlen und so finde ich das auch richtig für einen Käfig. Sowas muss man schon mal richtig stellen. Würde auch immer lieber einen zu großen *** holen, anstatt einen zu kleinen. Und die kosten bzw. den Platz als Grund anzugeben für einen zu kleinen Käfig finde ich nicht für angemessen, dann sollte man es wohl sein lassen.

  8. #8

    Momo73
    Ist Futterfest Benutzerbild von Momo73


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Käfiggröße
    Hallo!
    Also ich seh das etwas entspannter. In einem relativ wellisicheren Zimmer ist die Käfiggröße doch fast egal, wenn sie 24 h Freiflug haben. Ich finde 1,5x1x60cm bei dauerhafter Haft auch zu klein! Die Frage ist doch, wie viel sie fliegen dürfen. Da ist doch z.B. ein Zimmer mit 20 qm ein großer Unterschied zu einem Käfig mit 60 cm Breite!
    Das ist so ähnlich, wie bei Hunden: Viele sagen immer, dass ein großer Hund ein Haus mit Garten braucht. Find ich nicht. Jeder Hund braucht es gassi zu gehen. Und wenn er z.B. fast nur im Garten sein darf, ist das doof für den Hund. Viel blöder für ihn jedenfalls als wenn er in einer Wohnung wohnt und viel raus darf, weil Herrchen oder Frauchen aktiv ist und viel Zeit hat.
    Ich würde bei 24 h Freiflugmöglichkeit den kleinen Käifg vorziehen. Wenn dann die Situation eintritt, dass sie mal länger drin sein müssen, kann man immer noch einen neuen kaufen. Über das Internet geht das heute doch ganz schnell.
    Momo.

Ähnliche Themen

  1. Ist die Voliere Birdie zu klein?
    Von redappel3 im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 12:51
  2. Vogelkäfig zu klein für zwei weitere Federbauschies?
    Von EddyBuddy im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 12:06
  3. Unser Neuzugang klein Kiwi
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 09:23
  4. Klein Luna geht auf Entdeckungstour
    Von Forever im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 09:51
  5. Volliere zu klein?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 18:00

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •