Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Schwanzfedern fallen aus

  1. #1

    Gast

    Frage Schwanzfedern fallen aus

    Hallo Wellifreunde,

    habe mir nun schon die Finger wund"gegoogelt". Leider finde ich keine passende Lösung zu meinem Problem.
    Vergange Woche hat mein Nesthäkchen Cookie seine Schwanzfeder verloren. Da er gerade in der Jungmause ist/war fand ich das nicht sonderlich besorgniserregend.
    Einen Tag später fehlte allerdings auch meinem Franky die Schwanzfeder und heute Nacht ist sie bei Elvis ausgefallen.
    Elvis könnte auch bald wieder in die Mauser kommen aber bei Franky ist es gerade ca. 4-5 Wochen her.
    Meine vierte Flauschkugel hat seine Schwanzfeder noch.

    Alle 4 sind aktiv und turnen den ganzen Tag rum. Futtern und schreddern was das Zeug hält.
    Auch mit dem Fliegen haben sie wegen der fehlenden Feder keine Probleme.
    Ich hab mal ein Bild von Cookie und Elvis angehängt. Bei Franky siehts genauso aus.
    Im Hintergrund ist Ted zu sehen - er hat seine Feder noch.

    Muss ich mir Sorgen machen?

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo Jenny,

    wie sehen denn die Federkiele der Schwanzfedern aus?
    Da ich selber einen Welli habe der PBFD hat denke ich da natürlich gleich an diese Viruserkrankung auch Polyoma macht das selbe Krankheitsbild. Das kannst Du aber nur über einen Test herausfinden. Um einen vogelkundigen Tierarzt wirst Du wohl nicht rum kommen.
    Mit PBFD und Polyoma verhalten sich die Wellis nicht krank, nur dass eben die Federn ausgehen und wenn es zu viele sind können sie nicht mehr fliegen.
    Wie alt sind denn Deine Wellis und welche davon gehen die Federn aus?

    Lg Piepsl

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo Piepsl,

    danke für deine Antwort.
    Ich habe nur eine Schwanzfeder gefunden und die war am Kiel ganz leicht blutig.
    Cookie ist 3 Monate alt, Elvis 1,5 und Franky ein halbes Jahr.
    Ist die Viruserkrankung über "Speichelaustausch" übertragbar?

  4. #4

    Gast

    Standard

    Wie die Krankheit übertragbar ist weiß ich leider nicht, nur dass sie hochansteckend ist und bei Wellis die jünger als 2 Jahre sind ausbrechen kann. Ist der Welli älter als 3 Jahre, dann kann er zwar Träger des Viruses sein, aber das ausbrechen der Krankheit ist nicht sehr häufig.

    Ja die Federkiele sind eben blutig oder schwarz.

    Wie alt ist denn Ted?

    Hier die Links auf Wellinet, dort findest Du auch wie der Virus übertragen wird.
    http://www.welli.net/krankheiten-p.html#pbfd
    http://www.welli.net/pbfd.html

  5. #5

    Gast

    Standard


    Ohje.. das hört sich nicht gut an.

    Ted ist auch noch kein Jahr alt. Im ersten Quartal diesen Jahres geschlüpft.

    Soll ich nun noch etwas abwarten oder gleich zum vkT?
    Und wenn dann mit allen 3? Oder nur mit einem?

  6. #6

    Gast

    Standard

    Hallo Jenny,

    ich kenne mich bei anderen Krankheiten nicht wirklich aus, deswegen wäre es gut wenn Du einen vogelkundigen Tierarzt fragst. Vielleicht ist es ja auch was anderes was dahinter steckt. Ich denke, natürlich sofort an diese Viruserkrankung (PBFD und Polyoma), weil ich selber davon betroffen bin.
    Wenn Du weißt, dass es dieses Virus ist, dann kannst Du Dich danach richten und z.B. nur ältere Vögel aufnehmen oder eben nur in einen Schwarm vermitteln, die auch schon Kontakt mit dem Virus hatten. Damit sich nicht unnötigerweise andere Jungtiere damit anstecken. Aber fürchten braucht man sich nicht vor der Erkrankung, das schöne ist, dass sie ihren Charakter nicht verändern und auch lustig und unterhaltsam sind, so wie Wellis eben sind. Falls sie flugunfähig werden muss man halt die umgebung behinderten gerecht gestalten.

    Ob Du mit einem oder gleich mit allen hinkommen sollst, das ist besser wenn Du mit einem vogelkundigen Tierarzt klärst. Kennst Du denn einen? Die Tierarztlisten weißt Du ja wo sich die befinden oder?

    Lg Piepsl

  7. #7

    odenwellis
    Ist Futterfest Benutzerbild von odenwellis


    Ein Aktivitätssterne

    24 Wellensittiche


    Album von odenwellis

    Standard

    Der Verlust der Schwanzfedern kann auch ohne Krankheit passieren ! gerade Junge Wellis können manchmal echt ruppig im Umgang miteinander sein . Es wäre sehr unwahrscheinlich wenn bei 3 Vögeln gleichzeitig (innerhalb weniger Tage eine der aufgeführten Krankheiten ausbrechen würde, Vielleicht kommen wirklich zwei in die Mauser und einer hat sich beim turnen verletzt. Wenn es den Süßen soweit gut geht und sie nicht weitere Großfedern verlieren würde ich erst mal abwarten, ob die Federn wieder normal nachwachsen.
    Ich gehe mal davon aus dass du weder vorhast einen der Vögel zu verkaufen noch weitere Wellis in den nächsten Wochen dazu zu holen, denn nur dann würde ich sofort zum Arzt gehen !
    Eine verlorene Schwanzfeder ist noch kein PBFD !
    Also mach dich nicht so verrückt und beobachte erst mal weiter.
    Sollte es sich doch um PBFD handeln kann man das eh nicht heilen, sondern nur dafür sorgen dass die Haltungsbedingungen optimal sind um Stress zu vermeiden und ich denke das machst du sowieso.

  8. #8

    Gast

    Standard

    Einen Vogelkundigen Tierarzt habe ich mir schon rausgesucht.
    Für alle Fälle...

    Da das alles wirklich in den letzten 4 Tagen passiert ist kann ich vorerst also die Virusinfektion ausschließen.
    Bin nur immer schnell skeptisch weil dass meine erste Wellifamilie ist.

    Nun dann werde ich mal weiter beobachten und die ausgefallenen Federn genau inspizieren.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

  9. #9

    odenwellis
    Ist Futterfest Benutzerbild von odenwellis


    Ein Aktivitätssterne

    24 Wellensittiche


    Album von odenwellis

    Standard

    Es ist wichtig seine Vögel immer genau zu beobachten ! Das hast du auch ganz richtig gemacht !
    Es ist auch gut, für den Notfall zu wissen, zu welchem TA du gehen kannst, wenn es deinen Lieblingen nicht gut geht.
    Ich drück dir die Daumen dass bald die neuen Federchen gesund nachwachsen ! Wenn die Schwanzfeder rausgerissen wurde, kann das allerdings etwas länger dauern, als wenn es eine normale Mauser wäre.

  10. #10

    Gast

    Standard

    Hallo Ursel,

    danke dass Du Dich gemeldet hast.
    Wie ich schon schrieb kenne ich mich bei vielen anderen Krankheiten und Symptomen nicht gut aus. Meine Esa sieht einfach auch so ähnlich aus, wie auf dem Foto, aber Du hast Recht, wenn das erst die letzten Tage passiert ist es wohl doch zu früh um eine Aussage zu machen. Bei mir hat sich das schon über einen sehr langen Zeitraum hingezogen, dass sie die Schwanzfedern ständig verloren hat.

    Lg Piepsl

  11. #11

    Gast

    Standard

    Vielen Dank fürs Daumen drücken!!
    Weißt du vielleicht wie lange es dauert bis die Schwanzfedern nachwachsen?
    Dann kann ich das ein wenig abschätzen.
    Ca. 2-3 Wochen oder?

  12. #12

    Gast

    Standard

    Vielleicht kann Dir hier ein anderer User helfen. Ich weiß leider nicht wie lange das genau dauert.

    Ich denke, wenn Du immer wieder Schwanzfedern findest die einen blutigen Federkiel haben, dann musst Du das abklären. Die sind bei mir relativ rasch nachgewachsen, dann aber wieder ausgefallen sobald sie nachgewachsen sind.

  13. #13

    Gast

    Standard

    Wie schnell die nachwachsen kann variieren In der Regel geht das aber schnell, aber wenn die echt immer wieder ausfallen solltest du es wirklich abklären lassen!
    Ich hatte das mit den Schwungfedern meiner Henne. Sobald die nachgewachsen sind fielen sie wieder aus. Dann wurden meiner Henne Federn entnommen und untersucht.

  14. #14

    odenwellis
    Ist Futterfest Benutzerbild von odenwellis


    Ein Aktivitätssterne

    24 Wellensittiche


    Album von odenwellis

    Standard

    Bis sie ganz nachgewachsen sind kann es auch 6 Wochen dauern, aber nach 2- 3 Wochen kommen sie schon raus.

  15. #15

    semiramis
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von semiramis


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Bei meinem Sammy fehlen seit 3 Wochen auch die Schwanzfedern.
    Ich denke das war das Werk von Lola, die gerne den andern am Schwanz zieht

    Aber jetzt gucken die neuen Federn schon wieder raus

Ähnliche Themen

  1. Mauser - welche Federn fallen aus
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 07:29
  2. Schwungfedern fallen aus
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 16:35
  3. Meinem Wellensittich fallen die Krallen aus!!
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 13:05
  4. ...und die Blätter, sie fallen...
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 07:54
  5. In Australien fallen Wellensittiche tot vom Himmel :(
    Von Feenseeschwalbe im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 21:53

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •