Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Außenseiter bei Wellis?

  1. #1

    Gast

    Standard Außenseiter bei Wellis?

    Guten Abend all ihr Federlosen
    Ich hab da mal eine Frage und zwar habe ich seit Mai zuwachs in meinem Wellischwarm: Benny und Sunny.
    Nachdem Luna erstmal alle beide kräftig durch die Voliere gescheucht hatte und auch nach einigen tagen sogar den lieben Merlin anfing zu ärgern, reichte Merlin es eindeutig und er schimpfte mit der kleinen Prinzessin richtig schlimm danach war erstmal Ruhe. Mittlerweile sind Benny, Luna und Merlin ein eingefahrenes Gespann. Luna zieht ihre Vorteile raus, dass die beiden Männer beide an ihrer Seite sein wollen, ich finde es bemerkenswert wieviel Merlin Benny zugesteht. Luna lässt sich im Endeffekt von beiden füttern :O .
    Jetzt aber zu Sunny. Im Gegensatz zu den anderen dreien ist sie erst in diesem Jahr geschlüpft. benny und Luna vom letzten Sommer und Merlin sogar vom Oktober 2012.
    Die anderen akzeptieren die Kleine ganz gut und fressen zusammen geht auch. Man sieht Sunny leider aber nur selten bei den anderen sitzen. jedoch ist eine Verbesserung bemerkbar- sie sitzt immer öfter in der Nähe der anderen.
    Kann ich vielleicht etwas nachhhelfen? wer kennt das von seinen wellis?

    gruß eure Waldnymphe

  2. #2

    White
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von White


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von White

    Standard

    Hallo Waldnymphe,

    es gibt natürlich auch bei Wellensittichen, ich nenne es mal ganz vorsichtig, Einzelgänger, auch wenn das wahrscheinlich eher selten der Fall ist.
    Eine Krankheit kannst du bei Sunny zu 100 Prozent ausschließen? Oft ist es ja so, dass erkrankte Vögel sich etwas zurückziehen und ihre Ruhe haben möchten.
    Meine Henne kommt aus Einzelhaltung, sie lässt die Nähe des Hahnes erst jetzt so langsam zu, dabei ich habe sie schon seit Februar bei mir. Trotzdem ist sie lieber alleine auf einer Schaukel oder Ast, wenn er sie nicht gerade füttern soll. Aber so lange sie nicht in Einzelhaltung lebt, finde ich das nicht sooo schlimm.

    Grüße
    White

  3. #3

    Seelenvogel
    Ist Futterfest Benutzerbild von Seelenvogel


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Seelenvogel

    Standard

    Huhu
    Ist Luna denn schon durch die Jungmauser durch?
    Wenn das noch nicht der Fall ist, kann es sein, dass sie als Küken betrachtet wird und für die "Großen" uninteressant ist.
    Auch Luna wird dann mit dem Gebalze und Co noch nicht viel anfangen könne und alleine spielen.

  4. #4

    Gast

    Standard

    Hey Leute,
    wieviel sich geändert hat seit ich den Beitrag geschrieben habe, dabei ist das noch gar nicht so lange her.
    Sunny ist auf jeden fall nicht krank. Sie ist ansonsten munter und frisst auch ganz normal. Nur beim fliegen ist sie sehr tollpatschig- liegt aber laut Welli.net daran das sie ein Schauwelli ist.
    Auf jeden fall hat es sich wie folgt meine Schwarmkonstellation geändert. Sunny hat angefangen mit Merlin zu balzen, der aber noch etwas irritiert von Sunnys Verhalten ist . Man sieht Sunny und Merlin jetzt öfter mal beieinander sitzen und wo Merlin ist ist Luna eigentlich nicht weit . Jedoch musste ich feststellen,dass Benny seit Sunny sich mehr in den Schwarm integriert sich zurückzieht. Ich hab ihn genau beobachtet aber ansonsten keine Veränderung feststellen können. Er sitzt bei dem Wetter wohl lieber im Innenteil...
    Ändert sich die Schwarmstruktur oft?

    Gruß Waldnymphe

  5. #5

    White
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von White


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von White

    Standard

    Siehst du, die Süße musste sich also nur etwas einleben und hat Zeit gebraucht Schön, dass sie jetzt nicht mehr so eine Außenseiterin ist!

    Ich habe zwar keinen Schwarm, von dem ich berichten kann, aber rein vom Lesen her, kann ich sagen, dass es sich immer wieder ändert. Wellensittiche sind nicht monogam, also wechseln sie nach Lust und Laune den Partner oder die Geliebte. Allerdings habe ich aber auch schon von monogamen Beziehungen und tiefen Freundschaften gelesen. Es kommt also immer rein auf das einzelne Wesen und Charakter an.

    Dann alles Gute weiterhin für dich und deinen Schwarm!

    Liebe Grüße
    White

  6. #6

    Gast

    Standard

    @White: Ja das die nicht monogam leben musste ich auch feststellen. Luna lässt sich nämlich sowohl von Merlin als auch Benny füttern, so wie es ihr gerade passt

  7. #7

    Gast

    Standard

    Bei uns ganb es anfangs auch eine "Außenseiterin", aber inzwischen macht jeder mit jedem rum. Fast wie in ner Kommune hier

Ähnliche Themen

  1. Sind meine Wellis überhaupt Wellis?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 06:17
  2. Macht die Farbe zum Außenseiter?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 23:01
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 00:19
  4. 2 neue ? zualt Wellis -jung Wellis?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 11:56
  5. Wellis Geräusche von anderen Wellis vorspielen ?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 20:00

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •