Zeige Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Schlafhaltung ungesund?

  1. #1

    cerise
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von cerise


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Schlafhaltung ungesund?

    Hallo,

    ich werde immer wieder darauf aufmerksam gemacht,
    dass ich den Schlafbaum rausnehmen soll, weil mein armer Chili sich Kreuzweh holt,
    wenn er so unnatürlich flach darauf sitzt.

    Damit endlich Ruhe ist (), frag ich hier einfach mal sicherheitshalber nach, wie ihr das seht.

    Ich habe extra meine armen Jungs beim Einschlafen gestört - Chilis Blick sagt alles, oder?

  2. #2

    Gast

    Standard

    Naja, wenn sie es so wollen

    Ich habe diesen auch, und zusätzlich ganz oben einen Ast, der geschwungen ist. Wenn Oskar auf seiner Lieblingsstelle sitzt, ist er auch so gebückt, obwohl 2cm weiter er gerade sitzen könnte

    Verstehts einer...

  3. #3

    Gast

    Standard

    meine sind da auch trottelig. sitzen beide oben auf einem dünnen ring direkt unter der käfigdecke, das kann gar nicht bequem sein. wackeling, eng und sonstwas. aber was soll man machen, wenn sie sich zu zweit dadrauf quetschen wollen...

  4. #4

    Gast

    Standard

    Genau.....mein Kulle der schläft auch immer so. Auf der Stange. Der Kopf geht vorne immer weiter runter...Irgendwann kippt er vorne mal über...
    Aber ich denk immer, es zwingt ihn ja keiner...

    Ps. der Blick von deinem Chilli ist ja auch Hammer.

  5. #5

    Gast

    Standard

    nabend.... ich habe mich so etwas ähnliches auch schon mal gefragt. Rudi hängt abends immer in der Stäben, wenn Berti mal wieder die Runde gewonnen hat, wenn es um die beste Schaukel geht. Wenn ich dann morgens wieder reingehe um den Käfig abzudecken, hängt Rudi dort immer noch....Berti schaut den "armen" Kleinen immer ganz schadenfroh an... lach.... verstehe einer die Vögel...

  6. #6

    joia
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von joia


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich habe das Gerüst (bzw. zwei davon für 4 Vögel ) auch. Die sitzen da teilweise auch so gequetscht in Hab-acht-Stellung.

    Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung, ob das Haltungsschäden nach sich ziehen könnte.

    Meine sind nicht wirklich scheu, fliegen teilweise sogar den Boden im Zimmer an, aber zum Schlafen ignorieren sie sämtliche anderen Gelegenheiten. Ist eben die allerhöchste Stelle. Ich denke, das hat immer noch was mit Fluchtinstinkt zu tun, so weit oben wie möglich.

    Wenn Du sicher gehen willst, nimm doch die oberen Leiterstücke ab (sind doch Steckverbindungen) und schau, was morgen abend passiert.

    Wahrscheinlich entrüstetes en!

  7. #7

    wellifan2009
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Man sollte die einfach schlafen lassen, wie sie es wollen =)
    Wenn es unbequem wäre, würden sie es auch anders machen =)

  8. #8

    Canette
    Ist Futterfest Benutzerbild von Canette


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von wellifan2009 Beitrag anzeigen
    Man sollte die einfach schlafen lassen, wie sie es wollen =)
    Wenn es unbequem wäre, würden sie es auch anders machen =)
    Das glaube ich auch. Ich sehe bei mir auch Schlafhaltungen, bei denen mir selbst morgens sämtliche Knochen wehtun würden, aber die Süßen sind echt sowas wie Schlangenmenschen

  9. #9

    Gast

    Standard

    lach... wohl wahr... wohl wahr.... und wir ändern auch nichts dran.... also lassen wir die Vögelchen so schlafen, wie sie es am liebsten mögen!!

  10. #10

    Gast

    Standard

    Den Schlafbaum hatte ich auch im Käfig,hab dann auch die beiden obersten Sprossen entfernt und es klappte wunderbar.

    Nur wo dann aus 2 Gaunern 4 wurden musste ich den Baum entfernen,da sie alle da schlafen wollten...man war das jeden abend ein Theater...und jetzt wo es 6 Strolche sind hab ich ein langes Seil ganz oben quer durch die Voliere gespannt und zusätzlich ein paar kurze Äste auf gleicher Höhe.

    Und siehe da,es ist abends schön ruhig...

  11. #11

    cerise
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von cerise


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Okay, danke.

    Ich hab auch nicht wirklich geglaubt, dass es den Kleinen schadet
    Vielleicht nehme ich aber trotzdem die oberen Sprossen raus - auf die Reaktion freu ich mich schon

  12. #12

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Canette Beitrag anzeigen
    Das glaube ich auch. Ich sehe bei mir auch Schlafhaltungen, bei denen mir selbst morgens sämtliche Knochen wehtun würden...
    Du bekommst dein Köpfchen vermutlich auch nicht so in den Nacken gelegt oder?

    Meine schlafen z.T. am Gitter klebend mit dem Schnabel eingehakt, irgendwo geduckt sitzend und als sie noch in einem "normalen" Käfig lebten, schlief Kiwi zumindest am Tag quasi kopfüber ganz oben am Käfiggitter (Fledermausgene?).

    Wenn ich mir größere Kaninchengruppen so angucke: Die schlafen z.T. übereinandergestapelt oder so aneinander gekuschelt, dass sie eigentlich keine Luft mehr bekommen dürften

  13. #13

    Canette
    Ist Futterfest Benutzerbild von Canette


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von cornflake-maus Beitrag anzeigen
    Du bekommst dein Köpfchen vermutlich auch nicht so in den Nacken gelegt oder?
    Nicht immer, hängt von der Tagesform ab...

  14. #14

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von cornflake-maus Beitrag anzeigen
    Du bekommst dein Köpfchen vermutlich auch nicht so in den Nacken gelegt oder?

    Meine schlafen z.T. am Gitter klebend mit dem Schnabel eingehakt, irgendwo geduckt sitzend und als sie noch in einem "normalen" Käfig lebten, schlief Kiwi zumindest am Tag quasi kopfüber ganz oben am Käfiggitter (Fledermausgene?).

    Wenn ich mir größere Kaninchengruppen so angucke: Die schlafen z.T. übereinandergestapelt oder so aneinander gekuschelt, dass sie eigentlich keine Luft mehr bekommen dürften


    Diese Schlafpositionen kommen mir ja sooo bekannt vor!! Mein Mann ist immer am meckern mit dem Berti, er soll doch Rudi auf "seine" Schaukel lassen!!! Ich steh daneben und grinse...

  15. #15

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich habe auch zwei Vögel, die anscheinend mit Vorliebe am Gitter schlafen. Und wenn sie wach sind, dann "verknotet" Hubsi sich immer. Das sieht auch witzig aus. Mein Freund sagt, er wäre auch gern so gelenkig.

  16. #16

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hubsi Beitrag anzeigen
    Mein Freund sagt, er wäre auch gern so gelenkig.
    Möchte er auch Nachts am Gitter schlafen???

  17. #17

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Das frag ich ihn morgen mal.

  18. #18

    Gast

    Standard

    Neee...also manche kommen auf Ideen

  19. #19

    twixx 87
    Ist Futterfest Benutzerbild von twixx 87


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Oh oh, Todesblick Genial

Ähnliche Themen

  1. komische Schlafhaltung: hängender Kopf
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 12:04
  2. Geduckte Schlafhaltung
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 23:49
  3. Schlafhaltung korrekt?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 17:03

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •