Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Welli ist apathisch, schwach und hat Probleme beim fressen. Hilfe! Dringend!

  1. #1

    Gast

    Standard Welli ist apathisch, schwach und hat Probleme beim fressen. Hilfe! Dringend!

    Hallo zusammen. Ich bin Grad erst hier beigetreten weil ich ein dringendes Problem hab. Einer meiner Wallis ist sehr krank. Mir fiel schon gestern auf, dass er apathisch war. Heute Abend sah ich ihn dann, wie er anscheinend frass. Ganze 2 Stunden lang. Jedenfalls sah es aus als würde er fressen. Er scharrt mit dem Schnabel im Futter, kann aber wohl nichts fressen. Wie lang er schon nicht fressen kann weiss ich nicht, aber er ist so schwach schon dass er von der Stange fällt oder Kopfüber im Futterbehälter beim Fressen landet. Was kann das sein? Hab versucht ihn mit einer Spritze und Brei zu füttern und will morgen zum Arzt, aber ich glaub er überlebt die Nacht nicht. HILFE!

  2. #2

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Holly,

    es tut mir sehr leid, dass du dich um deinen Welli so sorgst.

    So wie du den Zustand beschreibst klingt es wirklich sehr ernst, der Welli muss schon lange krank sein. Er scheint sehr geschwächt wohl aufgrund zu wenig Gewicht. Bitte versuch, ob er irgendwie doch frisst, aber nichts mit Zucker oder Honig, nicht dass der Welli Megabakterien hat.

    Ansonsten halte den Welli etwas wärmer also Heizung nicht so weit runter drehen.

    Bitte geh Morgen früh direkt zu einem TA aber zu einen vogelkundigen TA, hier ist unsere : Tierarzt-Liste
    Ich hoffe der Welli übersteht die Nacht, mir fällt nichts ein was du sonst tun kannst.

    Ich drücke ganz fest die Daumen.

  3. #3

    Schmusekatze
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Standard

    hallo, das hört sich sehr sehr ernst an. Wie geht es deinem Welli jetzt

  4. #4

    Gast

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber leider ist mein Welli heute im Alter von 6 Jahren verstorben. Mein Sohn und wir und vor allem unser 2. Welli vermissen ihn schon jetzt sehr

  5. #5

    JS77
    Welli.net Team Benutzerbild von JS77


    Fünf Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von JS77

    Standard

    Oh je, mein ganz herzliches Beileid...
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

  6. #6

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Liebe Holly,

    es tut mir schrecklich leid, mein herzliches Beileid.

    Dein Welli ist nun im schönen Hirseland und hat dort keine Schmerzen mehr.

    Mitfühlende Grüße

  7. #7

    Nymphenstar
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Nymphenstar


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Nymphenstar

    Standard

    Herzliches Beileid. Es tut Mir so leid.

Ähnliche Themen

  1. Nach Käfigwechsel probleme beim fressen
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 10:14
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 23:46
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 23:32
  4. Hilfe! Welli hat Probleme beim koten.
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 19:44
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 12:55

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •