Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Vergesellschaftung - Sorge um Welli-Hahn Azur

  1. #1

    Chantal Laura
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Chantal Laura


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Chantal Laura

    Standard Vergesellschaftung - Sorge um Welli-Hahn Azur

    Liebe Welli-Fans.
    Wir haben am 21.03 unsere 2 Neuzugänge (Milos und Shiva) mit Azur und Nayeli Vergesellschaftet. Leider finde ich, das es nicht so gut läuft wie gehofft. Shiva möchte gerne in Azur seiner Nähe sein der wiederum möchte dies nicht wirklich und fliegt dann auch weg. Wenn Azur bei seiner Nayeli sitzt, fliegt Shiva grundsätzlich dazwischen und verscheucht Nayeli. Milow ist natürlich noch sehr verspielt und auch er fliegt und ich nenne es mal verjagt unseren Azur. Ich habe das Gefühl, das unser Azur gar nicht zur Ruhe kommt. Wenn Azur am fressen ist und der kleine Milow kommt, macht Azur freiwillig Platz.
    Abends wenn Schlafenszeit ist, Nayeli und Azur zusammen sitzen kommt Shiva dazwischen und auch Milow hat Azur schon von seinem Schlafplatz runter geschubst.
    Bei Shiva ist es meiner Meinung nach keine böse Absicht, ich habe eher den Eindruck das sie nicht alleine sein möchte. Sie tut dem Azur auch nichts sonders sucht seine Nähe.

    Ehrlich gesagt bin ich bei der Situation etwas Ratlos. Aber wenn sich da nichts ändert muss was passieren!
    Azur ist ein liebenswerter Kerl, der sich nicht einmal wehrt.
    Vielleicht habt ihr ein paar Ratschläge für uns.

  2. #2

    Beffi
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Beffi


    Zwei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Abwarten
    Liest sich doof, aber wenn ihr sie erst seit dem 21.3. habt, das ist ja wirklich kaum Zeit.

    Wie alt sind sie alle denn ? Wie groß ist der Käfig ? Wenn Shiva noch jung ist, kann es ja sein dass sie sich einfach nur an einem älteren Wellensittich orientieren will.

  3. #3

    Chantal Laura
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Chantal Laura


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Chantal Laura

    Standard

    Milow ist jetzt 14 Wochen, Shiva 1/2 Jahr. Nayeli ca 1,5 Jahre und Azur tippen wir auf etwas älter.
    Wir haben den Madeira Käfig, der den ganzen Tag auf ist.

    Bei Shiva denke ich auch das sie einfach seine Gesellschaft haben möchte.
    Ich hoffe sehr, das sich dies noch bessert denn so würde es auf Dauer nicht funktionieren wenn Azur nicht zur Ruhe kommt.

  4. #4

    Beffi
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Beffi


    Zwei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Du hast dir zwei Jungtiere - eines davon ja noch ein halbes Baby - in die Gruppe geholt, das ist ja selbstverständlich das jeder erst mal schauen muss, wer was sagen hat, wessen Platz wo ist usw. Ich würde mir gar nichts denken und einfach abwarten.

  5. #5

    Lia44
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Chantal

    Jungvögel sind etwas ungestümer als adulte Vögel. Sie haben noch einen größeren Spieldrang und haben viel Energie. Als ich letztes Jahr meinen Schwarm aufgestockt habe. war mein Biscuit wie deine Shiva Immer bei den anderen, ihnen schön auf den Sack gehen und es dabei nicht böse meinend
    Wie hast du sie den zusammengeführt? Hast du die vier zuerst getrennt gehalten, in zwei Käfigen? Oder hast du sie direkt zusammengesetzt? Besonders bei letzterem kann meiner Erfahrung nach zu Kabbeleien kommen. Die Kleinen kennen sich noch nicht und die Hackordnung muss mit jedem neuen Mitglied neu ausgefochten werden - aber das ist komplett normal und das kann etwas dauern. Der 21.3. ist ja auch noch nicht so lange her - gib ihnen etwas Zeit
    Was die Schlafplätze angeht... da sind regelmäßige Kriege bei Wellis fast schon normal, weil jeder den besten Platz für sich haben will Aber mach dir keine Sorgen, wenn geschnattert und verjagt wird. Solange sie sich nicht übel beißen und sich offensichtlich verletzen, würde ich nicht eingreifen. Hast du genug Schlafmöglichkeiten? Könnte jeder von ihnen einen eigenen Ast haben oder eine Schaukel? Manchmal reduziert das etwas Stress.
    Ansonsten: Gib ihnen Zeit sich aneinander zu gewöhnen. Mit der Zeit werden die Lütten auch ruhiger und fügen sich ein

    Liebe Grüße,
    Lia und die Rasselbande

  6. #6

    Chantal Laura
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Chantal Laura


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Chantal Laura

    Standard

    Guten Morgen Lia, wir hatten Milow und Shiva erstmal von Azur und Nayeli getrennt gehalten, da wir ja vom TA erst das ok brauchten. Es sind genug Naturäste und Schaukeln vorhanden. Als ich gestern heim gekommen bin, war es soweit ok bei den vieren. Am Abend als es um die Schlafplätze ging, hat klein Milow unseren Azur durch den käfig gescheucht. Irgendwie verrückt, das Azur sich von dem kleinen verjagen lässt.
    Wir hatten den Käfig bevor wir die vier Vergesellschaftet haben extra ein bissel umgestaltet. Vielleicht mache ich mir manchmal einfach zu schnell sorgen.

    Liebe Grüße zurück

  7. #7

    Chantal Laura
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Chantal Laura


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Chantal Laura

    Standard

    Guten Morgen zusammen, jetzt ist ja schon eine Weile vergangen aber mit Azur und Milow ist es noch nicht wirklich besser geworden. Egal wo Azur sich hinsetzt der kleine verjagt ihn. Am Abend wenn Schlafenszeit ist, empfinde ich es als schlimm. Auch wenn Azur noch was fressen möchte der kleine ist immer hinterher. Gestern Abend habe ich den kleinen nochmal rausgeholt damit Azur fressen kann. Wirklich verstehen tue ich dies nicht. Azur geht schon freiwillig von seinem Schlafplatz und fliegt woanders hin aber nix zu machen der kleine gibt sich nicht zufrieden. Als hätte er Spaß daran. Ich hätte nicht gedacht, das sich ein älterer Welli sich das von so einem kleinen gefallen lässt.
    Was könnte ich denn noch tun oder meint ihr die brauchen noch was Zeit ?

    Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche
    Grüße Yvonne

  8. #8

    Ratio
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Wo die Liebe hinfällt.
    Ich hatte 2 Wellensittiche, meinen 11-jährigen flugunfähigen Zwitscher und den etwa 2-jährigen Horst.Da Zwitscher nicht fliegen konnte und auf Grund seines Alters den Käfig wenig verließ, saß auch Horst den ganzen Tag im Käfig. Dann habe ich Mira-eine 8 Wochen alte Henne- als Gesellschaft dazu geholt. Eigentlich war Mira als Partnerin für Horst gedacht, damit er einen fliegenden Kameraden hat.Sie stand aber mehr auf Zwitscher. Wenn alle 3 über den Fußboden liefen, rannte sie immer Zwitscher hinterher, der sich dann laut zeternd unter den Tisch rettete. Dann wandte sich Mira Horst zu, bis Zwitscher sein sicheres Versteck verließ. Sobald Mira seiner ansichtig wurde, flog sie im Sturzflug auf ihn zu. Das legte sich nach einigen Wochen aber.
    Zwitscher habe ich später in einem seperaten Bauer untergebracht, da er häufig von der Stange fiel, wenn die beiden jüngeren durchs Bauer tobten. Mira hat Zwitscher regelmäßig in seinem Bauer besucht und ließ sich gerne von ihm kraulen. Zur Nacht ging sie dann aber wieder zu Horst ins größere Bauer.
    Heute ist es so, dass Horst gerne auf der Schaukel sitzt und Mira meist auf der Stange unter ihm. Wenn die Nachtruhe eingeläutet wird, kriegt Horst einen kurzen Schnabelhieb, damit er die Schaukel räumt. Meist macht er das schon freiwillig. Es sind zwar 2 Schaukeln vorhanden, aber natürlich muß Mira die Schaukel haben, auf der Horst gerade sitzt.
    Wenn Azur gar nicht zur Ruhe kommt, solltest du eventuell die beiden Pärchen in getrennten Käfigen unterbringen, die aber im gleichen Raum stehen. Dann können sie sich selber sortieren. Ansonsten einfach die Zeit arbeiten lassen.

    Gruß Ratio

Ähnliche Themen

  1. Sorge um Welli und Probleme bei Tierarztwahl
    Von Alruna im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2021, 13:31
  2. Bräunlich verfärbte Wachshaut bei Welli-Hahn Azur
    Von Chantal Laura im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.12.2020, 16:19
  3. Dominanter Hahn macht Vergesellschaftung schwer
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.09.2016, 07:57
  4. Riesen Sorge um neuen Welli :(
    Von Schnupsi im Forum Krankheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 14:25
  5. Neuzugang - Tipps zur Vergesellschaftung für neuen Hahn
    Von bea1 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2014, 06:08

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •