Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Meine Henne badet immer im Futternapf - kann mir das jemand erklären?

  1. #1

    Gast

    Standard Meine Henne badet immer im Futternapf - kann mir das jemand erklären?

    Hallo,

    ich bin recht neu im Forum, habe meist die Beiträge bislang beobachtet... Meine Erfahrungrn mit Wellensittichen sind noch nicht so umfangreich . Wir haben seit Oktober 2009 zwei Wellensittiche (Männchen/Weibchen). Nun ist die Henne leider kürzlich an beiden Kokken-Arten verstorben. Nun haben wir eine neue Henne. Die Untersuchung vom vogelkundigen Tierarzt ist positiv verlaufen. Beide Vögel sind kerngesund . Jedoch seit ca. einer Woche setzt sich die Henne ständig in den Futternapf (hängend im Käfig), macht dabei meist Purzelbäume, frisst, badet wieder im Körnerfutter, wobei sie selbstverständlich sämtliches Futter durch die Gegend schmeißt. Sie hat außerdem ständig eine etwas geduckte Haltung, so als wäre sie auf Angriff. Hat jemand eine Erklärung?

    Viele Grüße

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo und herzlich Willkommen hier.Mein Beileid zum Verlust deines Vogels.Kann es vielleicht sein das sie im Futternapf brüten will?

  3. #3

    Gast

    Standard

    Also ich hab auch ne Henne die sitzt im Napf und schmeißt alles raus!
    Mit der geduckten Haltung hatte sie auch ,
    ganz am Anfang da war sie aber ziemlich verstört!
    Sie war jahrelang in einem klitzekleinen Kafig eingesperrt und wenn sie gezwitschert hat
    hat der Besitzer auf den Käfig gehauen!
    Dazugesagt er hat Alzheimer und ist sehr krank!
    Jetzt sitzt sie nicht mehr geduckt !Sie hat ihre grosse Liebe gefunden und ist einigermaßen normal geworden!
    Kann es sein das sie irgendwas erlebt hat?

  4. #4

    Gast

    Standard

    Hallo Zuckerschnecke,

    wie bereits erwähnt, könnte deine Henne den Futternapf evtl. als Brutplatz ansehen und es sich deshalb dort bequem machen. Dann müsstest du diesen austauschen gegen ein kleineres Format, wo sie nicht mehr reinpasst
    Vielleicht mag sie es aber auch einfach nur gerne, dort zu hocken. Wühlt sie zufälligerweise alle Körner mit raus? Das machen Wellis oft, weil es ihnen Spaß macht.
    Die geduckte Haltung kann ich mir noch nicht so recht erklären; meinst du, du könntest mal ein Foto machen und hier hochladen, wo man das sieht?
    Es könnte sein, dass sich hinter der geduckten Haltung Angst verbirgt; auch andere Ursachen kommen evtl. noch in Frage.

    Verstehen sich die beiden Wellis denn ansonsten gut?

    Gruß
    Elena

  5. #5

    Gast

    Standard

    erst einmal vielen dank für eure antworten

    @ mehlwurm

    unterdessen habe ich hier im forum noch ein wenig gesucht und auch schon hinweise auf brüten, geborgenheit, spaß am rauswerfen der körner etc. gefunden. daher könnte es natürlich sein, dass sie brüten will. ich kann das allerdings nicht feststellen, da ich sie ja noch nicht so lange habe. sie war in jedem fall mit männchen in einer großen voliere.

    viele grüße

  6. #6

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sweety Beitrag anzeigen
    Sie war jahrelang in einem klitzekleinen Kafig eingesperrt und wenn sie gezwitschert hat
    hat der Besitzer auf den Käfig gehauen!
    Kann es sein das sie irgendwas erlebt hat?
    Hallo Steffi,
    das ist ja unglaublich, was Du schreibst! Umso schöner, dass sie sich jetzt bei Dir wohler fühlt. Ob sie etwas erlebt hat, weiß ich natürlich auch nicht. Wir haben allerdings mehr als eine Stunde mit dem Züchter in der Voliere verbracht und uns alles angeschaut. Er machte einen sehr versessenen Eindruck auf seine Vögel. Allenfalls könnte ich mir vorstellen, weil sie mit so vielen Vögeln in einer Voliere war, dass sie daher so eine Art ständige "Kampfbereitschaft" entwickelt hat. Meist ist es morgens und abends ganz ausgeprägt. Über Tag scheint sie sich zu entspannen. Ich werde weiter beobachten und hoffen, dass sich das bei ihr dann auch im Laufe der Zeit legt und sie mehr Vertrauen fasst.

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    LG

  7. #7

    Gast

    Standard

    [QUOTE=Elena;260148]Hallo Zuckerschnecke,


    Vielleicht mag sie es aber auch einfach nur gerne, dort zu hocken. Wühlt sie zufälligerweise alle Körner mit raus? Die geduckte Haltung kann ich mir noch nicht so recht erklären; meinst du, du könntest mal ein Foto machen und hier hochladen, wo man das sieht?
    Verstehen sich die beiden Wellis denn ansonsten gut?


    Hallo Elena,

    danke auch für Deine Antwort. Ja, sie wühlt auch Körner raus, allerdings mehr bei ihren akrobatischen Aktionen, die sie noch im Napf vollzieht. Sie wühlt sie nicht mit dem Schnabel raus. Mit dem Foto könnte ich natürlich mal versuchen. Bislang lasse ich sie allerdings noch nicht in den Freiflug. Ich könnte das mal im Käfig versuchen. Werde mal sehen, ob sie sich das gefallen lässt. Sie sitzt auch meist hinter dem Männchen.
    Ja, die beiden haben sich von Anfang an gut verstanden. Nur um den Schlafplatz gibt es einen kurzen Streit bis sie sich in der Regel durchsetzt. Ansonsten verstehen sie sich gut.

    Viele Grüße

  8. #8

    Gast

    Standard

    nachdem ich meinen Filou bekommen hatte und er immer neugierig von der Gardinenstange kuckte,hatte er am Anfang auch immer eine geduckte Haltung.Das hatte nur er gemacht,hatte mich auch ziemlich verwundert.Im Nach-Hinein würde ich sagen,es war eine neugierige aber ängstliche Haltung.Das hatte er die 1.Woche gemacht,jetzt nicht mehr.

  9. #9

    Gast

    Cool

    Ich hab ja 3 Vögel (will bald einen 4.) und das Männchen das hat genau das auch immer gemacht
    Und mein Männchen konnte (kann) schlecht brüten
    Er war damals noch total jung ..und so aber jetzt macht er es nichtmehr .
    Er ist allerdings seht quirllig und sehr zahm
    Naja er hat das hallt nur am Anfang gemacht ....

Ähnliche Themen

  1. Badem versucht den Futternapf auszuleeren
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 13:05
  2. Wohin mit dem Futternapf?
    Von diango im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 14:19
  3. Futternapf für Fußbehinderte
    Von bealu im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 17:45
  4. Probleme mit Tränke und Futternapf?
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 10:00
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 22:55

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •