Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Wie muss ich Wildgräser vorbehandeln?

  1. #1

    Gast

    Standard Wie muss ich Wildgräser vorbehandeln?

    Hallo ihr Lieben!

    War gerade verschiedene Wildgräser sammeln.
    Wie muss ich sie behandeln, bevor ich sie den Süßen geben darf?

    Waschen? Trocknen oder frische Gabe?

    lg Tina

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo,

    super Sache mit den Wildgräsern

    Schön abwaschen, das ist wichtig. Ansonsten kann man die auch nass anbieten, das verwenden viele Vögel gleich als Bad

    lg Jule

  3. #3

    alvaria
    Ist Futterfest Benutzerbild von alvaria


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ja da fahren sie "fast" alle drauf ab... der eine früher, der andere später.
    Immer gut abwaschen und wie Nune bereits sagte, manche nutzen sie auch erst als Bad bzw. Dusche.

  4. #4

    Gast

    Standard

    Aaaahhhh...habe es schon im Blog entdeckt! *schäm*

  5. #5

    Gast

    Standard

    Ui, danke trotzdem für eure Antworten

    Ja, meine liiieeeben diese Gräser, habe bislang welche im Zoohandel erworben.
    Aber sie zu sammeln und etwas Gutes zu tun, macht viel mehr Spaß!

  6. #6

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Welliwahn,

    ich genieße es auch, draußen eine Runde drehen, dabei Gräser sammeln, die Sonne genießen und dabei noch gleich etwas Leckeres für die Geier mitbringen.
    Meine lieben Wildgräser über alles ! Sie stürzen sich schon drauf, wenn ich sie in die Weidenkugel stecke und auf dem Weg zum Vogelbaum bin.
    Ab und zu bin ich etwas gemein und hänge 2-3 kleinere Wildgräserbündel an einen Haken von der Decke herab.
    So haben sie nicht nur Bewegung, sondern das Geschick die Leckerei zu bekommen, ist auch noch gefragt.

    Als wichtiger Tip, falls du davon noch nichts gehört hast.
    Es gibt einen Schlauchpilz. er ist hochgiftig für unsere kleinen Wellis und ähnelt leider keineswegs einem Pilz.
    Deshalb nennt man ihn auch MUTTERKORN. Es ist ein dunkelbraunes Kornartiges Gebilde, dass sich manchmal
    einfach zwischen die Fruchtkörper von Getreidearten oder Wildgräsern quetscht. Es unterscheidet sich bei genauem Hinsehen deutlich vom normalen Fruchtkörper des befallenen Grases. Es ist meist größer und wie gesagt dunkelbraun.
    Du findest sicher ein Bild im Netz dazu.

    Wollte dir aber nicht die Freude am Wildgräser sammeln verderben.
    Für dich und deine Pieper alles Gute !!!

  7. #7

    Gast

    Standard

    Hallo!

    War heute nochmal los, Gräser sammeln

    Was ist was?

    1. Wiesen-Lieschgras?

    2. Knaulgras?

    3. ???

    4. Flughafer?

    5. Wiesen-Rispengras? oder Englisches Ray-Gras?

    Ich wäre euch wirklich dankbar für eure Hilfe

    lg Tina

  8. #8

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ive84 Beitrag anzeigen
    Hallo Welliwahn,

    ich genieße es auch, draußen eine Runde drehen, dabei Gräser sammeln, die Sonne genießen und dabei noch gleich etwas Leckeres für die Geier mitbringen.
    Meine lieben Wildgräser über alles ! Sie stürzen sich schon drauf, wenn ich sie in die Weidenkugel stecke und auf dem Weg zum Vogelbaum bin.
    Ab und zu bin ich etwas gemein und hänge 2-3 kleinere Wildgräserbündel an einen Haken von der Decke herab.
    So haben sie nicht nur Bewegung, sondern das Geschick die Leckerei zu bekommen, ist auch noch gefragt.

    Als wichtiger Tip, falls du davon noch nichts gehört hast.
    Es gibt einen Schlauchpilz. er ist hochgiftig für unsere kleinen Wellis und ähnelt leider keineswegs einem Pilz.
    Deshalb nennt man ihn auch MUTTERKORN. Es ist ein dunkelbraunes Kornartiges Gebilde, dass sich manchmal
    einfach zwischen die Fruchtkörper von Getreidearten oder Wildgräsern quetscht. Es unterscheidet sich bei genauem Hinsehen deutlich vom normalen Fruchtkörper des befallenen Grases. Es ist meist größer und wie gesagt dunkelbraun.
    Du findest sicher ein Bild im Netz dazu.

    Wollte dir aber nicht die Freude am Wildgräser sammeln verderben.
    Für dich und deine Pieper alles Gute !!!
    Nein, habe ich nicht gewusst, vielen Dank für deinen Tipp
    Das wünsche ich dir und deinen Geiern ebenso, danke!!!

  9. #9

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Welliwahn,

    oh was sehen meine müden Äuglein ? Erfolgreicher Beutezug beim Gräsersammeln ...
    1. Wiesenlieschgras oder auch Timothegras genannt
    2. Knaulgras (leckerschmecker)
    3.Wolliges Honiggras (meine liebes es)
    4.Flughafer oder Trespe (egal, wäre beides genießbar )
    5. Rispengras ( welches genau seh ich nicht...) aber auch ok.

    Eine gute Wahl !!! Du kannst übrigens fast alle Wildgräser einfrieren, so hast du auch im Winter in aufgetautem Zustand, immer ein kleines oder großes, besonderes Leckerchen für deine Pieper.
    Meine kleine Kühltruhe ist schon zur Hälft voll damit, die Geier lieben es !
    Tip: Wiesenlieschgras wollen meine nur frisch, ist aber grundsätzlich ebensogut einfrierbar.

    Grüße und Guten Hunger !!!

  10. #10

    Gast

    Standard

    Daaaanke Ive

    Na, da war ich ja gar nicht schlecht
    Ich denke, ich werde die nächsten Tag nochmal losziehen und Wintervorrat besorgen
    he he

  11. #11

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Kann ich dir nur raten, is echt ne super Sache. Es gibt ja das Angebot derzeit in Hülle und Fülle.
    Warum also nicht nutzen. Und das Beste, für die wildlebenden Geier bleibt auch noch was übrig

    Im Sommer werden dann Sonnenblumen angeboten, die man leider nicht eingefrieren kann ( zumindest die Blüten nicht), und im Herbst gehts los zur Wildbeerensuche.
    Liguster, Schlehe, Sanddorn( nur an der Nord- oder Ostsee-leider nicht im Süden ), Hagebutten etc.

    Viel Spaß beim Zecken sammeln... ich latsch nämlich mit meinem Hundi immer quer über die Wiese...
    Ein paar lästige Viecher schaffen es immer am Hosenbei hoch zu krabbeln...

  12. #12

    Gast

    Standard

    Jaaaa, wir latschen auch mit unseren Hundis los...2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen

    Viel Erfolg beim Sammeln!

    lg Tina

    PS: Zecken sind mein persönlicher Albtraum

  13. #13

    Gast

    Standard

    Kann man diese Grassamen eigentlich in unbegrenzten Mengen geben? Oder ist da irgendetwas dickmachendes dabei?

  14. #14

    Gast

    Standard

    Hallo loony,

    ganz im Gegenteil: Gräser sind nährstoffreich, aber kalorienarm.

    lg Jule

  15. #15

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallochen,

    wie Nune schon richtig sagt, es sit eine super Sache.
    Man kann bspweise seine Grundfuttermischung super mit Knaulgrassamen strecken.
    Es ist lecker für die Geier und gesund noch dazu.
    Die verschiedensten Wildgräser stellen somit eine Bereicherung zur ausgewogenen Ernährung dar, als
    auch eine super gute Beschäftigungsmöglichkeit.
    Zuerst knabbern meine die Gräserfrüchte/samen leer, dann werden sie aus dem Weidenball gezupft, dann auf den Boden geschmissen und dann ist es super um darin Verstecken zu spielen

    Somit die beste Diätmöglichkeit für kleine Dickerchen
    da, fettreduzierte Kost, Bewegungsfördernd und auch noch wohlschmeckend.

Ähnliche Themen

  1. Wildgräser sammeln als Mitbringsel für Wellensittiche
    Von flügelchen im Forum Ernährung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 11:55
  2. Wildgräser gut verdaulich?
    Von Emila im Forum Ernährung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 19:42
  3. Welche Wildgräser und Wo sammeln?
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 15:41
  4. Jeden Tag Wildgräser für Wellis?
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 21:05
  5. Wildgraszeit du schöne Zeit - Wellis mögen Wildgräser
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 14:57

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •