Wellensittich-Dusche

Wellidusche

Man benötigt:

  • einen möglichst tiefen und leicht zu reinigenden Blumenuntersetzer oder eine Schüssel
  • eine Aquarium-Pumpe, die gibt es im Baumarkt für ca. 5 - 10 Euro
  • einen Schlauch, den man auf die Pumpe stecken kann (habe den Schlauch halbiert, so habe ich immer einen zum Wechseln, während der andere sauber gemacht wird)

Wichtig ist, die Dusche regelmäßig zu säubern! Die Steine dienen zur Stabilität und als Sitzgelegenheit. Um die Dusche zu anfangs interessanter zu machen, habe ich Salatblätter, Basilikum usw. ins Wasser gelegt.

Wellensittich-Pool

 

Bewertung: 4.8755 Sterne von 4 User
Einloggen zum Kommentieren

Benutzer:
Passwort:
Damit Du Dich einloggen kannst, muß Dein Browser Cookies akzeptieren.
Du bist noch nicht registriert?