Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mein neuer Welli wird von den anderen wellis "gehaut"

  1. #1

    Gast

    Standard Mein neuer Welli wird von den anderen wellis "gehaut"

    Ja, mein neuer welli Benny ist seit ein paar Tagen bei uns und die anderen Wellis hauen ihn oder drohen ihn mit geräuschen oder attakieren ihn. Ich mach mir ürgendwie sorgen. Er ist erst 6 Wochen alt. Ist das normal´?

  2. #2

    Eiswürfel
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Eiswürfel


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Huhu,
    6 Wochen ist aber noch sehr sehr jung, ich hoffe, der Kleine ist zumindest richtig futterfest.

    Wie bist du denn mit der Vergesellschaftung umgegangen? Hast du ihn einfach zu den anderen dazugesetzt oder konnten sie sich in getrennten Käfigen erstmal einige Zeit "beschnuppern"?

    Grüße Eiswürfel

  3. #3

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Eiswürfel Beitrag anzeigen
    Huhu,
    6 Wochen ist aber noch sehr sehr jung, ich hoffe, der Kleine ist zumindest richtig futterfest.

    Wie bist du denn mit der Vergesellschaftung umgegangen? Hast du ihn einfach zu den anderen dazugesetzt oder konnten sie sich in getrennten Käfigen erstmal einige Zeit "beschnuppern"?

    Grüße Eiswürfel
    Ich hab ihn enfach ins Käfig getan wo meine anderen Wellis auch sind. Ich hab leider nur einen Käfig zuhause.

  4. #4

    Eiswürfel
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Eiswürfel


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Huhu,
    also ich glaube, das ist vor allem das Problem. Stell dir mal vor, jemand fremdes würde einfach so bei dir zu Hause einziehen, da würdest du ihn sicher loswerden wollen. So ähnlich kann es eben auch bei den Wellis sein, wie auch in deinem Fall. Dazu kommt, dass die anderen ja wahrscheinlich auch um einiges älter sind und dadurch auch stärker als dein kleiner Neuzugang. Er kann sich in dem Alter gegen die Älteren einfach nicht behaupten und ist erstmal der letzte in der Hackordung (im wahrsten Sinne des Wortes). Die anderen zeigen ihm erstmal alle, dass er niedriger im Rang ist.
    Du solltest auf jeden Fall beobachten, dass es nicht zu heftig wird, also dass sie ihn nicht verletzen und dass er trotzdem noch genug Futter bekommt.
    Der Anfang wird jetzt sicher erstmal schwer für den kleinen, aber wenn du keinen zweiten Käfig hast, dann muss er da jetzt wohl oder übel durch.
    Generell könntest du dir mal überlegen, ob es in Zukunft vielleicht geht noch einen Käfig anzuschaffen, denn er ist nicht nur gut für die Vergesellschaftung, sondern auch als Quarantänekäfig wenn einer deiner Lieblinge mal krank ist, nicht dass alle anderen im Schwarm dann auch krank werden (In dem Fall sind die Tierarztkosten mit ziemlicher Sicherheit dann auch höher als die Anschaffung eines weiteren Käfigs).

    Viele Grüße
    Der Hackwürfel

  5. #5

    Spachtelwachtel
    Ist Futterfest Benutzerbild von Spachtelwachtel


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Spachtelwachtel

    Standard

    Ich könnte mir vorstellen, dass deine zwei "alten" Wellis vielleicht noch nicht viel mit dem Kleinen anfangen können. Wie alt sind denn deine anderen Vögel? Ich kenne das von meinen beiden, obwohl sie vom Alter her nicht sehr viel auseinander liegen, merkt man, dass der Ältere noch nicht so viel mit dem Jüngeren anfangen kann bzw. sich manchmal sogar etwas genervt fühlt. Aber man kann in kleinen Schritten beobachten, dass es immer besser wird und sie sich anfreunden.
    Welches Geschlecht hat denn der Neue bzw. deine bisherigen Vögel? Ich hab schon gehört, dass 3er Konstellationen manchmal etwas problematisch sind, vor allem wenn Hennen dabei sind.

  6. #6

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Spachtelwachtel Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen, dass deine zwei "alten" Wellis vielleicht noch nicht viel mit dem Kleinen anfangen können. Wie alt sind denn deine anderen Vögel? Ich kenne das von meinen beiden, obwohl sie vom Alter her nicht sehr viel auseinander liegen, merkt man, dass der Ältere noch nicht so viel mit dem Jüngeren anfangen kann bzw. sich manchmal sogar etwas genervt fühlt. Aber man kann in kleinen Schritten beobachten, dass es immer besser wird und sie sich anfreunden.
    Welches Geschlecht hat denn der Neue bzw. deine bisherigen Vögel? Ich hab schon gehört, dass 3er Konstellationen manchmal etwas problematisch sind, vor allem wenn Hennen dabei sind.
    Rudi ist 2 und bei Chiara weiß ich es nicht.

  7. #7

    Fantasygirl
    Ist Futterfest Benutzerbild von Fantasygirl


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich denke auch, dass die Vergesellschaftung ungünstig gelaufen ist:
    Erstens wurden die Wellis einfach "zusammengepackt", zweitens passt das Alter nicht wirklich - ein Jungspund zu erwachsenen Wellis. Ich kann mich noch daran erinnern, als Bella zu meinem bestehenden Paar kam: Erst wurde vor ihr geflüchtet, dann wurde sie ignoriert. Bis sich alles eingespielt hatte, hat es mehrere Wochen gedauert.

    Ich denke, dass sich das auch bei dir einspielen wird, spätestens wenn der Neuzugang älter wird. Gib den Tieren Zeit und genug Bewegung (ausreichend großer Käfig, viel Bewegung) und die regeln das schon unter sich.

    Ganz nebenbei: Einen zweiten Käfig sollte man als Vogelhalter immer im Haus haben - für die Quarantäne von Neutieren genauso auch als Krankenkäfig wenn mal einer krank wird. Apropos: War der neue Vogel zum TA-Check und in Quarantäne? Wie hast du das ohne Zweitkäfig gemacht?

    Zieht denn noch eine Nummer vier ein? Die Erfahrung zeigt, dass drei Wellis gut gehen können, häufig aber doch nicht in der Praxis, weil sich meist zwei Wellis zusammentun und einer das Nachsehen hat und das fünfte Rad am Wagen ist.

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe! Kranker Welli wird "attackiert"
    Von Seelenlicht im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2013, 16:53
  2. Neuer Blogartikel veröffentlicht: Rocco Teil 1: mein Mitleids-"Kauf"
    Von Welli.net im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 14:10
  3. Neuer Blogartikel veröffentlicht: Cookie mein "zahmer" Wellensittich
    Von Welli.net im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 09:00

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •