Umfrageergebnis anzeigen: wer kann helfen?

Teilnehmer
0. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
Multiple-Choice-Umfrage.
Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Wir haben ein krankes Piepchen

  1. #1

    Gast

    Frage Wir haben ein krankes Piepchen

    unser Welli Piepchen scheint krank zu sein,er spricht und piept nicht mehr,fliegt maximal einen halben Meter,dann geht er zu Fuß,schläft viel,putzt und schüttelt sich viel öfter als sonst,mal hat er dünnen Kot mal normal,er ist erst ein Jahr alt und normalerweise sehr anhänglich und eine Schnattertasche,hat jemand einen Tipp was er haben könnte

  2. #2

    joat39
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    So schnell wie möglich zu einem vogelkundigen Tierarzt, leider ist es ja oft so, dass kranke Wellis ganz schnell abbauen und ihnen dann nicht mehr zu helfen ist.

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo!

    Meine Güte!!! Gar nicht mehr auf Antworten warten, sondern wie Joat schon sagte, direkt zu einem vk TA mit dem Tier!!!

    Gruß,

  4. #4

    Gast

    Standard

    In dieser Liste findest Du einen vogelkundigen Tierarzt in Deiner Nähe:

    http://www.welli.net/tierarztliste.html

    Es bringt nichts eine Umfrage zu starten. Das wäre ja so, als wenn Leute pokern würden, ob sie Dich zum Arzt schleppen sollen oder nicht, wenn Du einen Unfall hattest und Du Dich noch bewegen kannst.

  5. #5

    Gast

    Unglücklich

    krankes Piepchen bekommt jetzt Antibotika.Hoffendlich ist er bald wieder fit.Tierarzt war sich auch nicht 100% sicher.Arztbesuch war sowieso eingeplant,wollte nur horchen ob jemand schon so was erlebt hat und Tipps hat.Ganz bestimmt nicht um sein Leben "pokern"Trotzdem danke fürs Antworten.

  6. #6

    Feenseeschwalbe
    Ist Futterfest Benutzerbild von Feenseeschwalbe


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Rainbow,

    welche weiterführenden Untersuchungen hat der Arzt denn durchgeführt? Hat er das Antibiotikum (welches?) auf Verdacht gegeben, weil er keine andere Idee hatte? Falls ja, so könnte der Arzt möglicherweise mit der Behandlung des Vogels überfordert gewesen sein, weil es sich nicht um einen Vogel-Facharzt gehandelt hat. Ich möchte Dich im Namen des Vogels darum bitten, einen solchen speziellen Tierarzt (siehe von campingtante genannte Adressliste) schnellstmöglich aufzusuchen. Ein Arzt, der nicht sicher ist, muss halt weiter forschen, denn sonst stirbt der Patient möglicherweise recht bald. Und am besten kann ein Vogel-Facharzt herausfinden, was einem Wellensittich fehlt.

    Viele Grüße,
    Gaby

  7. #7

    joia
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von joia


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Rainbow,

    Deine Aussagen waren leider so allgemein, dass hier keine/r beim besten Willen hätte sagen können (ohne zu pokern), was Dein Wellensittich haben könnte. Solche Krankheitszeichen kann jede/r Welli zeigen, der sich nicht gut fühlt und krank ist - und nur eine von hundert verschiedenen Krankheiten haben. Auch jetzt wäre das unmöglich, Dir Hilfestellung zu geben. Denn dafür müsste man jetzt wissen, was Dein Vogel hat, welche Diagnose der vogelkundige Tierarzt gestellt hat, welche Untersuchungen er bereits gemacht hat und welche evtl. noch zu machen gedenkt, und warum er ein Antiobiotikum in welcher Form bekommt.

    Tipp: Ein Antiobiotikum wird in aller Regel nur nach Abstrich und Kultur gegeben, weil man erst dann oft genau weiß, was Deinem Kleinem fehlt. Manchmal, wenn's dem Vogel sehr schlecht geht, wird es auch schon vorher gegeben und hofft, dass es das richtige ist.

    Ein Beispiel: Kropf kann unauffällig aussehen, erste Kropfprobe auch, Vogel gehts trotzdem nicht gut, erst die Auswertung der Kultur ein paar Tage später zeigt hochbakterielle Kropfentzündung.

    Gute Besserung Deinem Welli, Joia

    edit: zeitgleiches Posting mit Gaby

  8. #8

    Gast

    Lächeln

    Piepchen geht es besser,Tierärztin vermutete beginnende Bronchitis.Erstes Antibiotika bekam er als Spritze,den Rest muß ich jetzt versuchen in den Schnabel zu tropfen.Muß nur noch rausfinden wie,er ist auf mich sauer,wegen der Tierarztaktion und da er wieder fliegen kann,haut er natürlich ab.Aber mit bischen Geduld schaffen wir das auch noch.Ach ja ...die Ärztin hat ihn abgehorcht und auf den Schwanz beim Atmen geachtet,daher ihre Vermutung mit der Bronchitis.(Antibiotika Baybul ? Schrift ist wie bei vielen Ärzten schlecht zu lesen)

  9. #9

    Gast

    Standard

    Das war alles an Untersuchung beim TA?

    Sie hat keine Proben genommen?
    Ich würde mit dem Welli auf alle Fälle nochmal zu einem vk TA gehen. Tu dem Tier diesen Gefallen!!!

  10. #10

    Gast

    Beitrag

    Suche mir nachher gleich noch Tierärzte in unserer Umgebung raus ,auch wenn er heute top fit erscheint kann es ja morgen schon wieder anders ausschauen.

  11. #11

    Mutzie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Mutzie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Zitat Zitat von Rainbow Beitrag anzeigen
    Antibiotika Baybul ? Schrift ist wie bei vielen Ärzten schlecht zu lesen)
    Hallo,

    wahrscheinlich Baitryl, ist ein Antibiotika, welches ganz gerne verschrieben wird, da es den größten Teil auch von Bakterien bekämpft.

    Würde den Vogel weiterhin gut beobachten. Normalerweise sollte ein Kropf- und Kotabstrich genommen werden, um zu sehen, ob dort Bakterien oder sonst was ist (z.B. Kultur anlegen wegen Pilzen).
    Ist das Gewicht von Deinem Vogel in Ordnung?

    Würde mir auch einen Vogelkundigen Arzt suchen, da die meisten Tierärzte leider nciht auf Vögel spezialisiert sind und es dann sein kann, das der richtige Krankheitsgrund nicht erkannt wird.

    Gute Besserung,
    viele Grüße
    Mutzie

  12. #12

    Gast

    Standard

    Hallo Mutzi! Ich denke das Gewicht vom Piepchen ist ok,trotz Krankheit hat er immer gut gefuttert.Er ist wieder gut drauf,flattert durch die ganze Wohnung,wenn er uns sucht.Schnattert auch wieder ganz munter,vor allem wenn er Vögel durch die Fenster sieht.Wollten uns eigendlich diese Woche einen zweiten holen.Ob ich noch warte,bis ich ganz sicher sein kann, ob Piepchen wieder richtig ok ist?Ach ja ...wie wiege ich so einen quirligen Kerl?

  13. #13

    joia
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von joia


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Manche Vögel springen allein auf die Waage, wenn dort etwas Leckeres wie Kolbenhirse liegt. - Die meisten müssen eingefangen und in eine kleine Box gesetzt werden, dann wiegen (Digitalwaage) und Gewicht der Box abziehen. Wenn er so quirlig ist, eignet sich eine Transportbox, die verschlossen werden kann, damit er nicht rausspringt. Gibt es im Zoofachhandel für kleines Geld für ein/zwei/mehrere Vögel. Braucht man m.E. ohnehin, um z.B. zum VK-TA zu fahren.

    VG, Joia

  14. #14

    Gast

    Beitrag

    Transportbox zum wiegen geht bestimmt gut,die will ich mir morgen eh holen,damit ich ,sollte ich mal wieder zum TA müssen,nicht wieder rätseln muß,wie ich ihn transportiere.Danke

  15. #15

    Gast

    Daumen hoch

    Hallochen an alle!
    Unser Piepchen ist wirklich wieder top fit und frech wie Oskar.
    Ich find das Forum eine Klasse Idee.Selbst wenn man gerade kein Problem hat liest man hier und da gerne mal rein.

    Rainbow und Piepchen

  16. #16

    Gast

    Standard

    Hallo, freut mich das es Dir gefällt, bei uns Wellisüchtigen. Wie gehts dein Piepser? Hast schon einen dabei geholt?

  17. #17

    Gast

    Beitrag

    Ist wieder ganz der Alte.Sein zukünftiger "Zellenkamerad"ist noch zu klein,muß noch ein bißchen bei Mama und Papa bleiben. "..." nicht ernst zu nehmen,unser Käfig steht vom aufstehen bis zum schlafen gehen auf.Aber wir warten schon alle auf den Zwerg,hoffendlich wird er genauso zahm wie unser Piepchen.

    Rainbow und Piepchen

Ähnliche Themen

  1. Welli hat ein krankes Auge
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.08.2014, 17:48
  2. Krankes Füßchen: schwacher Greifreflex
    Von audolett im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 14:49
  3. Spielstunde meiner Wellis Piepchen und Sunny
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 20:53
  4. Hat jemand noch von Merles krankem Tier gehört?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 15:49

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •