Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 34

Thema: Aggressiver Nymphie - hat er zu wenig Freiflug?

  1. #1

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Unglücklich Aggressiver Nymphie - hat er zu wenig Freiflug?

    Hey Leute.

    Mal wieder eine Frage im Auftrag meines Freundes. Wie ja schon die Meisten von Euch wissen, hat er neben seinen 8 Wellis auch drei Nymphies:

    Felix (Weibchen), Willy grau (Männchen) und Max (Geschlecht unbekannt).

    Nun ist es so, dass Willy Felix immerzu beißt, wenn sie ihm zu nahe kommt. Mein Freund hält Max zur Zeit in einer eigenen "Voli", da er sich Sorgen macht, Willy könne ihm wehtun und er will ihn auch erst zahm kriegen (dass er seinem Nymphie nicht wirklich damit hilft, kann ich auch einer Wand erzählen).

    Heute hatte er versucht, Felix zu Max zu setzen, aber die fing laut ihm dann auch wieder an zu beißen. Ich meinte zu ihm, das könne daran liegen, dass sie nicht genug freiflug haben. "Aber ich lasse sie jeden Abend nach den Wellensittichen fliegen."

    Ich sagte ihm, das reicht nicht. Nymphies brauchen genausoviel Freiflug wie Wellis. Vom Morgen bis zum Abend. Er habe sie nie zusammen rausgelassen, weil er Angst habe, die Nymphies können den Wellis schaden. Aber so oft bekommt man zu lesen und zu hören, dass diese Vögel sich verstehen (können), wenn sie zusammenleben.

    Er wollte schon Max zu den Wellis setzen, damit er Willy und Felix trennen kann.

    Angeblich hatte er es jetzt mal versucht und Felix und Willy haben es sich auf der großen Schaukel bequem gemacht, Eddy und Leo dazwischen. Die sollen die Nymphies gemustert haben.

    Hubsi2 und Mucki verstehen sich mit Max sehr gut. Max soll Hubsi2 auch schon gekrault haben.

    Ich habe meinem Freund vorgeschlagen, die Nymphies die erste Zeit unter Aufsicht mit den Wellis zusammen rauszulassen, da sie diese Situation noch nicht kennen. Damit er ihnen dasselbe Privileg gibt wie den Wellis. Ich finde es eine Quälerei, den Nymphies nur 2-3 Stunden (wenn überhaupt so lange) am Tag zur Verfügung zu stellen.

    Außerdem glaube ich nicht, dass die Nymphies überhaupt mal geflogen sind, denn mein Freund verbringt sehr viel Zeit bei mir oder woanders, da KANN er die Nymphen doch nicht rauslassen, wenn er sie nur unter Beobachtung fliegen lässt.

    Kann es wirklich sein, dass Willy und Felix zu wenig Freiflug haben?

  2. #2

    Gast

    Standard

    Erst einmal die Frage: Warum lasst ihr die Tiere "getrennt" fliegen? Nymphen und Wellis harmonieren ganz gut - nichts spricht dagegen, sie gemeinsam zu halten und erst recht: Gemeinsamer Freiflug.

    Ich lese von 3 Nymphensittiche. Diese ungerade Zahl dient natürlich zur Eifersucht des einen Vogels.

    Bei Euch sind sämtliche Haltungsbedingungen nicht i.O. und sollten wohl durchdacht werden.

  3. #3

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Cathrin Beitrag anzeigen
    Erst einmal die Frage: Warum lasst ihr die Tiere "getrennt" fliegen?
    Wieso WIR?

    Ich rede die ganze Zeit von meinem Freund. Der hält die Nymphen, nicht ich.

    Aber es ist ohnehin zu spät für eine Antwort. Die beiden älteren Vögel sind seit vorgestern bei einem Ehepaar, das Vögel aufnimmt, die keiner haben möchte. Vor dieser Entscheidung wollte mein Freund für Max eh noch einen Freund holen. Leider ergab es sich eben, dass Willy und Felix weg mussten.

    Zu Max kommen jetzt zwei andere Nymphen und die werden dann auch MIT den Wellis fliegen. Zur Zeit ist Max noch allein mit den Wellis, aber das ändert sich so schnell wie es geht. Der Züchter von Max hat im Moment noch keine Jungen, die weggegeben werden können, in ein paar Wochen kommt aber wieder einer, den wir holen können.

    Und warum sie getrennt fliegen gelassen wurden, das habe ich schon erklärt.

    ICH habe nur Wellensittiche und in meine kleine Bude kommen mir auch keine Nymphies rein, auch wenn ich sie noch so süß finde.

    War jetzt nicht bös gemeint, aber diese Antwort musste jetzt sein.

  4. #4

    Gast

    Standard

    Es ist sehr traurig, dass Nymphen immer in verschiedenen Händen landen

    Und dann holt man wieder neue und neue...

  5. #5

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Sowas machen wir normalerweise nicht. Aber es ging mit Willy und Felix nicht mehr. Dort, wo sie jetzt sind, bleiben sie für immer. Diese Leute geben die Vögel nämlich nicht weiter.

    Und heute kam ein zweiter Nymphie bereits dazu:

    Die kleine süße Lana. Sie hat teilweise keine Krallen und keine langen Schwanzfedern. Wieso, das wissen wir nicht, sie wurde von der Vorbesitzerin so gekauft. Und DIE wollte die süße Maus einschläfern lassen, weil sie nicht mit ihr zufrieden war. DAS finde ich schlimm. Die Kleine ist so süß.

    Und der nächste Nymphie war geplant, BEVOR mein Freund Felix und Willy weggegeben hatte.

    Und was die Haltungsbedingungen angeht: Woher willst Du das eigentlich so genau wissen? Mein Freund sorgt sich jetzt ja schon seit einiger Zeit darum, dass die Süßen endlich mal was Vernünftiges bekommen. Aber leider fehlt bisher das Geld.

    Und dass es vor der Weggabe der anderen Beiden 3 Nymphen gab, das wollte mein Freund eh ändern, aus zwei Gründen:

    Die Aggressivität der beiden alten Nymphen.
    Die Tatsache, dass Max dadurch allein sein müsste.

    Nun ist es leider wieder so, dass es drei Nymphen werden, aber mit der Zeit kann man das sicherlich auch ändern.

    Ich habe keinen Bock auf Streitereien, kann bitte jemand diesen Thread sperren? Danke.

  6. #6

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hubsi Beitrag anzeigen
    Nun ist es leider wieder so, dass es drei Nymphen werden, aber mit der Zeit kann man das sicherlich auch ändern.

    Ich habe keinen Bock auf Streitereien, kann bitte jemand diesen Thread sperren? Danke.
    Siehst Du, dass ist, was ich meine. Weg mit den alten.

    Ich denke, streiten möchte hier niemand - aber mit offenen Antworten muss man nicht sparen. Du möchtest sicherlich die ganze Wahrheit hier im Forum hören.

  7. #7

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Hubsi Beitrag anzeigen
    Ich habe keinen Bock auf Streitereien, kann bitte jemand diesen Thread sperren? Danke.
    Hubsi, Du hast hier eine Frage gestellt und mußt - bei der Entwicklung der Dinge - leider auch damit rechnen, daß da unangenehme Gegenfragen kommen.

    Ich verstehe auch nicht ganz, warum denn unter den nicht gerade optimalen Freiflugbedingungen unbedingt ein dritter Nymph her mußte. Zumal diese Anzahl nicht ideal ist - das weißt Du selbst, hast Du schon gesagt.

    Darum wäre doch der logische Schluß gewesen, erst die Frage mit der Aggressivität zu klären und ob sie mit dem mangelnden Freiflug zusammenhängt und dann in ANSCHLUSS noch einen Nymph zu holen bzw. falls alles nichts hilft, die Zwei wegzugeben.

    Aber wenn die Beiden ausziehen und dann gleich ein Neuer kommt (und demnächst ein weiterer folgen soll), dann verwundert das schon!

    Ich hoffe sehr, daß sich an den Haltungsbedingungen wirklich etwas ändert und nicht die neuen Nymphen in einiger Zeit wieder ausziehen sollen.
    Entschuldige, wenn das hart klingt, aber dieses Vorgehen war Willy und Felix gegenüber nicht fair.

  8. #8

    Gast

    Standard

    Danke für die deutlichen Worte und Mithilfe.

  9. #9

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Cathrin Beitrag anzeigen
    Danke für die deutlichen Worte
    Gern. Für die bin ich ja mittlerweile wohl schon bekannt.
    Und gefürchtet

  10. #10

    DocDani
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Traurig

    Ebenfalls danke an Bea et al.

    Das Vorgehen inklusive der geschilderten Haltungsbedingungen ist in der Tat bizarr.
    Kenne ich so von einigen Praxiskunden, die dann übrigens seitens der Chefin genau Eure Antworten bekamen - und die Dame ist Fachtierärztin für Ziervögel.

    Beschämend.

  11. #11

    Gast

    Standard

    Hubsi, warum müssen es wieder drei Nymphies werden?

    Rede mit deinem Freund!
    Er soll Max und Lana erst einmal sich in Ruhe ein- und aneinander gewöhnen lassen.
    Wer zwingt ihn noch einen dritten aufzunehmen?
    Wer muss dann ausziehen, wenn es wieder schief geht?

    Ich kann das Verhalten deines Freundes echt nicht verstehen.Sorry.

  12. #12

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Unglücklich

    Ich bin in der Bredouille. Einerseits will ich mich nicht mit meinem Freund streiten und andererseits will ich es mir mit Euch nicht verscherzen.

    Ihr habt ja Alle so Recht.

    Bis der dritte Nymphie kommt, dauert es noch ein bisschen. Lana und Max sollen sich auch schon gut verstehen. Max scheint sie also schon voll akzeptiert zu haben. Ausziehen wird hoffentlich Keiner von ihnen. Das Problem ist, die beiden alten Nymphen sollen falsch gehalten worden und daher so aggressiv sein. Die Vorbesitzer hätten Beide keine Ahnung gehabt. Alle Beide sollen auf Eisenstangen gehalten worden sein. Glaub ich nicht. Woher wollen die das auch wissen? Angeblich sieht man das an den Füßchen.

    Dass Willy so aggressiv ist, soll ja auch erst seit Kurzem sein. Er soll in seinem neuen Zuhause schon ein Nymphenweibchen totgebissen haben. Und aus dem Grund hatte mein Freund die Beiden EIGENTLICH weggegeben, damit das NICHT passiert. Die sollen ihn separiert haben.

    Ich stecke in der Klemme.

  13. #13

    Pinguin
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Miriam!

    Es ist keine schöne Situation, das kann ich mir gut vorstellen. Du musst halt wissen, womit Du leben kannst. Gerade bei Auch-Vogelhaltern in unseren Familien und im engen Freundeskreis ist es sehr schwierig, etwas zu ändern.

    Allgemein ist zu sagen, dass eine ungerade Anzahl an Schwarmvögeln nie ideal ist. Bei sehr großen Schwärmen mag es sein, dass es nicht so sehr ins Gewicht fällt, auch dann nicht, wenn es feste Dreierbeziehungen gibt - aber der Normalfall sind nun einmal Zweierbeziehungen, deshalb sollte es immer eine gerade Vogelanzahl im Schwarm sein. Denn sonst ist immer ein Vogel "über" und das kann sich halt auch wieder in Aggressionen oder anderen Verhaltensstörungen äußern.

    Vielleicht kannst Du Deinen Freund anhand unserer Homepage davon überzeugen, dass seine Vorstellungen von der Vogelhaltung leichtsinning sind?


    Viele Grüße
    Andrea

  14. #14

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Pinguin Beitrag anzeigen
    Vielleicht kannst Du Deinen Freund anhand unserer Homepage davon überzeugen, dass seine Vorstellungen von der Vogelhaltung leichtsinning sind?
    Dann kommt nur wieder, dass Ihr keine Ahnung habt. Ist echt schon vorgekommen. Ich werde in Zukunft nix mehr schreiben, wenn mein Freund Sorgen hat. Und wenn, dann NUR, wenn ich selber was wissen will.

    Wenn Ihr seine derzeitigen "Volieren" sehen könntet..........

    Er will jetzt einen großen Kleiderschrank zu einer geteilten Voli umbauen, sobald er an so ein Ding drankommt. Und dann werde ICH bei der Einrichtung Regie führen. Denn seine Vorstellung von einer gemütlichen Voliere ist vergleichbar mit der realen Einrichtung eines Knastzimmers.

    Und wenn er sich anderweitig um eine bessere Voli kümmern muss, ICH werde sie einrichten.

    Zitat Zitat von mir selber
    Dann kommt nur wieder, dass Ihr keine Ahnung habt.
    Aber MIR habt Ihr sehr geholfen, meine Wellis haben es nur wegen diesem Forum so gut.

  15. #15

    Gast

    Standard

    Ich verstehe sehr gut das du dich weder mit deinem Freund noch mit den leuten hier streiten möchtest aber ganz erlich es geht hier um die Vögel und was für sie das beste ist und dafür solltest du dich einsetzen.

  16. #16

    Gast

    Standard

    Hast Du Deinem Freund das Forum hier denn schon mal gezeigt? Auch Männer lesen sich eigentlich gern schlau. Auch wenn sie es manchmal nicht zugeben wollen: Heimlich ändern sie dann doch gewisse Situationen

  17. #17

    Lissie
    Welli.net Team Benutzerbild von Lissie


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hubsis Freund kennt das Forum . Er ist hier registriert, schreibt aber schon länger nicht mehr selber.

    LG Lissie

  18. #18

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Genau. Das ist eine lange und komplizierte Geschichte.

    Und er hat ja schon behauptet, Ihr hättet alle keine Ahnung.

  19. #19

    twixx 87
    Ist Futterfest Benutzerbild von twixx 87


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Was ich mich halt in dem Zusammenhang frage ist: er stellt doch Fragen oder? Und du sollst das hier abklären? Oder hab ich das falsch verstanden? Und wenn wir alle keine Ahnung haben: warum sollst du dann erst fragen? Und wenn er selber so viel Ahnung hat: warum gibt es dann Probleme bei der Haltung?

    Das hört sich jetzt vielleicht ein bisschen fies an, wie ich das geschrieben habe, aber ich verstehe es nicht.

  20. #20

    Pinguin
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Miriam, tut mir leid, wenn das jetzt etwas heftig klingt - geht ja nicht gegen Dich.

    Ist immer wieder schön, wenn Leute, die die eigene Vogelhaltung kritisieren, mit einem "die haben ja keine Ahnung" abgetan werden. Ist ja so schön einfach - man muss sich schließlich nicht kritisch betrachten und etwas ändern.

    Was sich Dein Freund vielleicht mal vor Augen führen sollte, ist die Tatsache, dass er die Fürsorge für kleine Lebewesen übernommen hat, für sehr empfindsame und empfindliche Lebewesen. Unabhängig davon, dass jeder Tierhalter die bestmöglichen Bedingungen für die tiergerechte Haltung bieten sollte, gilt es nicht nur den Körper, sondern auch die Seele gesund zu erhalten. Falsche Haltung gerade bei Papageien können in Verhaltensstörungen münden - es könnte sich also immer wieder das wiederholen, was in letzter Zeit passiert ist - allerdings ist es ja einfacher, darauf zu hören, dass die Vögel, die jetzt weggegeben wurden, schon vorher einen Hau hatten...

    Meiner Meinung nach ist es fürchterlich traurig, was Dein Freund da anrichtet - für Dich muss es fürchterlich sein, das hilflos mitanzusehen. Allerdings tun mir die Vögelchen mehr leid, die seine egoistischen Vorstellungen der Vogelhaltung ertragen müssen.


    Viele Grüße
    Andrea

  21. #21

    Canette
    Ist Futterfest Benutzerbild von Canette


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Pinguin Beitrag anzeigen
    allerdings ist es ja einfacher, darauf zu hören, dass die Vögel, die jetzt weggegeben wurden, schon vorher einen Hau hatten...
    Und auch DAS muss kein Problem sein. Andrea, Du kennst Ibu und (kanntest) Rossi - die beiden waren so gestört als sie vor fast 8 Jahren zu uns kamen. Mit viel Geduld und Liebe (und vor allem 0% Beratungsresistenz meinerseits, denn ich hatte damals null Plan von Nymphen) sind die beiden so tolle Vögelchen geworden...

    Manche Leute sollten lieber Plüschtiere halten...

  22. #22

    Pinguin
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ja, Andrea, ich habe die beiden Süßen erlebt - es ist so wunderschön, wie sie sich entwickelt haben.

    Aber das geht halt nur, wenn man ihnen das bestmögliche Umfeld ermöglicht, eine günstige Schwarmkonstellation schafft und viel Geduld hat - und den Rat von Vogelhaltern annimmt, die sich mit dem Thema auskennen. Dann gibt es Happy Ends - aber man muss sie sich halt erarbeiten, sie fallen einem nicht in den Schoß.


    Liebe Grüße
    Andrea

  23. #23

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Pinguin Beitrag anzeigen
    J.....und viel Geduld hat - und den Rat von Vogelhaltern annimmt,
    ... das alles hat der User nicht - - Was müssen wir alls irre Menschen sein.

    Schade, schade, dass manche Menschen unbelehrbar sind.

  24. #24

    Gast

    Standard

    Und jetzt das


    http://www.welli.net/forum//papagei-...-freiflug.html

    Ich glaub, ich mag die Beiträge nicht mehr lesen. Es tut mir in der Seele weh. Einfach weh.

    Warum kommen solche Tiere nicht in die Hände von erfahrenen Leute, die nicht wieder aufgeben, wenn etwas nicht funktionieren sollte?

  25. #25

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Da mein Freund ja leider der Meinung ist, dass Ihr alle nur angebt und keine Ahnung habt, nehme ich das jetzt in die Hand. WENN was mit seinen Vögeln ist, dann werde ICH fragen und mich darum kümmern, dass ER das in die Tat umsetzt.

    Heute haben wir einen fantastischen Schrank gefunden, der sich super dazu eignet, zu einer Voliere umgebaut zu werden. Ich werde meinem Freund dabei helfen, sie vernünftig einzurichten.

    Willy und Felix könnten es nicht besser haben und Max und Lana bekommen ihren täglichen Freiflug. Von Morgens bis Abends. MIT den Wellensittichen zusammen. Leider hat mein Freund nicht die Geduld, einen älteren Nymphen zahm oder sonstwie zutraulich zu bekommen. Daher war es eigentlich das Beste für die Beiden, dass sie bei Leuten sind, die sich wirklich kümmern und sorgen.

    Ich halte Euch auf dem Laufenden, ich kann mir denken, dass Ihr jetzt wissen wollt, wie es Max und Lana in der Zukunft ergeht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. aggressiver Wellensittich
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 11:37
  2. Mein Nymphie Max ist da
    Von Hubsi im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 20:24
  3. Zu wenig Freiflug? Bitte helft mir.
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 19:26

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •